logo-dav-116x55px

DAV-Weekendticker

14.10.2021, 09:45 Uhr

Ein tolles Herbstwochenende steht bevor! Mit unserem Ticker begleiten wir euch Richtung Wochenende und geben euch alle wichtigen Infos für eure Touren mit.

17.00 Uhr: Bergfilmfestival Tegernsee

Und wenn ihr nach einem schönen Bergtag noch mehr Berge sehen wollt und gerade in der Nähe seid: Von 13. bis 17. Oktober findest das Bergfilmfestival Tegernsee statt. Alle Infos zu den Filmen und den Link zum Ticketverkauf findet ihr hier. Achtung: Es gibt keine Abendkasse!

 

 

15.30 Uhr: DAV Bergbericht

Und hier ist er, der heiß erwartete Bergbericht unseres Bergexperten Michael Pröttel. Er meldet: Ach, am besten lest ihr selbst: Bergbericht vom 15. bis 17. Oktober. Übrigens: Der Bergbericht enthält nicht nur den Wetterbericht und die Tourenverhältnisse, sondert listet auch besonders passende Touren nebst Infos zur öffentlichen Anreise. Und das nicht nur für die Alpen, sondern auch für die deutschen Mittelgebirge!

 

 

15.00 Uhr: Yoga für's Bergwandern

Wer am Wochenende viel in den Bergen unterwegs ist, dem hilft vielleicht dieses Video weiter: Yoga für's Bergwandern (und gegen müde Beine).

 

Auch für Mountainbiker*innen gibt es eine passende Yoga-Lektion vom DAV.

 

12.20 Uhr: Herbsttouren in den Bayerischen Alpen

 

11.00 Uhr: Herbstwandern – das müsst ihr beachten!

Wechselnde Temperaturen, kürzere Tage, Schnee in höheren Lagen – mit dem fortschreitenden Jahr müssen Wandertour und Ausrüstung den Verhältnissen angepasst werden. So ist man gut vorbereitet und sicher in den Bergen unterwegs:

 

1. Kürzere Tage berücksichtigen

Während man im Juli noch um neun Uhr abends die Aussicht genießen kann, geht Ende September schon zwei Stunden früher die Sonne unter. Kürzere Touren senken das Risiko, sich im Dunkeln zu verlaufen oder zu verletzen. Außerdem wird es nachts sehr schnell kalt.

 

2. Warme Kleidung

Auch auf Tagestouren sollte zusätzliche Kleidung eingepackt werden. Eine weitere warme Schicht, beispielsweise eine Fleece-, Daunen-, oder Kunstfaserjacke, gehört ebenso in den Rucksack wie eine Mütze und Handschuhe. Auch ein Ersatz-Shirt schadet nicht: Bei Nässe und starkem Wind kühlt man deutlich schneller aus.

 

3. Veränderte Wegverhältnisse

In schattigen Bereichen sind Wege oftmals durch das Laub nass und rutschig, auch wenn der Boden „um’s Eck“ warm und trocken ist. Besondere Vorsicht beim Gehen in schattigen Bereichen ist daher wichtig – und natürlich gutes Schuhwerk. Außerdem findet man in höheren Lagen vermehrt Schnee und vereiste Stellen. Wer hoch hinaus will, sollte die entsprechende Ausrüstung dabei haben (Gamaschen, evtl. Grödel bzw. Steigeisen) und über Bergerfahrung verfügen. Stöcke helfen, die Balance zu halten.

 

4. Verhältnisse checken

Große Temperaturunterschiede zwischen Tal und Berg gibt es zu allen Jahreszeiten. Im Herbst herrscht oben aber oftmals schon Winter, während man unten noch im T-Shirt wandern kann. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Wetterbericht sowohl im Vorfeld der Tour und vor dem Start zu überprüfen. Das DAV-Bergwetter liefert den täglichen Wetterbericht in den Alpen und Mittelgebirgen. Dieser lässt sich nach Ort und Region filtern und zeigt den Trend für die nächsten Tage an. Zusätzlich bietet der Bergbericht einen guten Überblick über das Wetter für das kommende Wochenende.

 

 

10.15 Uhr: Öffnungszeiten der Hütten

Was wäre eine Tour ohne Hütteneinkehr? Aber Vorsicht: Im Herbst haben längst nicht mehr alle Alpenvereinshütten geöffnet. In unserem Artikel erfahrt ihr die ungefähren Schließzeiten vieler Hütten. Tipp: Wer auf jeden Fall sicherstellen möchte, dass die Hütte noch geöffnet ist, sollte vorher anrufen!

 

 

09.40 Uhr: Mein Kind hat sich verlaufen - was nun?

Gerade erst ist ein 8-jähriges Mädchen im Bayerischen Wald zwei Tage verschwunden gewesen, weil es seine Eltern verloren hatte. Wie solche schlimmen Ereignisse vorgebeugt werden können und was zu tun ist, wenn's passiert, haben wir für euch in einem Artikel zusammengefasst.

 

 

09.28 Uhr: Das DAV-Bergwetter meldet Sonne!

Wir hoffen, ihr habt an diesem Wochenende noch nichts vor, denn in den Alpen und Mittelgebirgen domminiert an diesem Wochenende häufig die Sonne. So sagt es zumindest unser DAV-Bergwetter voraus. Die detaillierten Vorhersagen findet ihr unter: alpenverein.de/bergwetter

 

Um ca. 16.00 Uhr kommt auch unser Bergbericht für das kommende Wochenende heraus. Dort erfahrt ihr neben einer Einschätzung zur Wetterlage auch die Tourenverhältnisse in den Alpen und den Deutschen Mittelgebirgen.