logo-dav-116x55px

02.07.2019
In allen Globetrotter-Filialen

DAV-Tag bei Globetrotter

Der langjährige DAV-Partner Globetrotter lädt am 2. Juli 2019 alle Inhaber der DAV Globetrotter-Clubkarte (vorher DAV GlobetrotterCard) zum Einkaufen und Sparen ein. Alle KarteninhaberInnen erhalten an diesem Tag GlobePoints in dreifacher Höhe. Je nach Kartenstatus entspricht das einer Rabattgutschrift von 15, 21 oder 30 %.

 

Wer am 2. Juli auch von den Rabattierungen profitieren will, aber bis jetzt noch keine DAV-Globetrotter-Clubkarte besitzt, hat zwei Möglichkeiten:

  • Erste Möglichkeit ist bis spätestens 15. Juni 2019 hier eine Clubkarte zu beantragen. Bis zu diesem Datum können die Gobetrotter-Clubkarten noch rechtzeitig ausgestellt und verschickt werden. So kann am 2. Juli auch online an der Aktion teilgenommen und vergünstigt eingekauft werden.
  • Zweite Möglichkeit ist sich am 2. Juli direkt in der Globetrotter Filiale die Clubkarte ausstellen zu lassen. So kann man auch am Tag der Aktion noch spontan eine DAV Globetrotter-Clubkarte erlangen.
 

Die DAV-Globetrotter-Clubkarte lohnt sich nicht nur am 2. Juli, sondern das ganze Jahr. Die Karte ist exklusiv und kostenlos für alle DAV-Mitglieder. Es gibt mindestens 5 % ab dem ersten Einkauf in Form von GlobePoints und zusätzliche Vorteile und Aktionen.

 

Die Motivation hinter der gemeinsamen Clubkarte ist nicht nur das günstigere erwerben von Outdoor-Ausrüstung, sondern auch die Vision Gutes zu tun. 1,5 % aller Umsätze, die mit der DAV-Globetrotter-Clubkarte gemacht werden, fließen direkt in das Klimaschutzprogramm des DAV. So können umweltfreundliche Beheizungs- und Energieversorgungssysteme finanziert werden, die die Hütten alleine nicht stemmen könnten. Als Beispiel ist die Bochumer Hütte zu nennen, bei der eine CO2-neutrale Beheizung realisiert werden konnte.

 

 

Weitere Informationen gibt es unter www.globetrotter.de/kooperationen/dav-tag/

Online bei Globetrotter Shoppen unter www.globetrotter.de