logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Vom zukünftigen Bergsteigerdorf Kreuth auf den Hirschberg

29.06.2017, 14:12 Uhr

Tour zum 30. Juni bis 2. Juli 2017

 

Nicht nur wegen des sehr unbeständigen Wochenendwetter (siehe Bergbericht) bietet sich in den nächsten Tagen  statt einer echten Hochgebirgsunternehmung die Wanderung auf Hirschberg an. Denn wie vergangene Woche bekannt wurde, erfüllt der Talort Kreuth alle Kriterien der Alpenvereins-Bergsteigerdörfer (siehe Kreuth wird Bergsteigerdorf) und wird 2018 nach Ramsau, Schleching und Sachrang viertes Deutsches Bergsteigerdorf.

 

Da ein Großteil der Tour auf Fahrwegen verläuft, sollte die das Bergwochenende wohl bestimmende Nässe auch kein größeres Problem darstellen.

 

Gerade jetzt wäre es wieder interessant für die Touren-Community, welche Bedingungen Sie vorgefunden haben. Lassen Sie die Community daran teilhaben und posten Sie eine aktuelle Bedingung. Am besten direkt zur Tour. Dauert nicht lange, und viele Tourenfreunde freuen sich über die Information!

Und hier geht's zum Bergwetter

 

 

Bergbericht – So wird’s am Wochenende

Zum 30. Juni bis 2. Juli 2017

Mehr erfahren
In den kommenden, sehr wechselhaften Tagen muss man etwas Glück beim Timing haben, um eines der wenigen Schönwetterfenster zu erwischen.