logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Überschreitung des Säuling

27.06.2019, 14:20 Uhr

Wegen der geringen Gewitterneigung ist das kommende Wochenende für tagesfüllende Bergtouren sehr gut geeignet. Aufgrund der noch zahlreichen Altschneefelder im Hochgebirge (siehe Bergbericht) machen weiterhin Unternehmungen in den Voralpen großen Sinn. Besonders schön sind hierbei Überschreitungen mit unterschiedlichem Ausgangs- und Endpunkt, die man natürlich am besten mit Bus & Bahn angeht.

 

Angesichts der hohen Temperaturen ist es ein großer Vorteil dass der Anstieg zur Überschreitung des Säuling nordseitig erfolgt. Nach der extrem aussichtsreichen Gipfel-Rast kann man am urigen Säulinghaus einkehren, bevor man nach Pflach absteigt. Von dort verkehrt ein Bus zurück zum Bahnhof in Füssen.

 

Diese Tour stammt aus dem neuen "DAV Jubiläumstourenbuch", das zum 150-jährigen Bestehen des Deutschen Alpenvereins herausgegeben wurde. In alpenvereinaktiv.com sind diese Touren übrigens in der Liste "150 Jubiläumstouren" zusammengefasst.

 

Gerade jetzt wäre es wieder interessant für die Touren-Community, welche Bedingungen Sie vorgefunden haben. Lassen Sie die Community daran teilhaben und posten Sie eine aktuelle Bedingung – am besten direkt zur Tour. Dauert nicht lange und viele Tourenfreunde freuen sich über die Information!

 

 

Bergbericht - So wird´s am Wochenende

28. bis 30. Juni 2019

Mehr erfahren
Das heiße aber wenig Gewitter anfällige Hochdruckwetter hält auch in den kommenden Tagen weiter an. Im Hochgebirge muss man seine Tourenplanung aber nach wie vor an die zahlreichen und teils großen Altschneefelder anpassen.