logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Skitour auf den Schnippenkopf

07.12.2017, 13:22 Uhr

Sich in Richtung Westen zu orientieren macht zunächst deshalb Sinn, weil am Donnerstag die Lawinengefahr im Allgäu geringer war als zum Beispiel im Chiemgau (siehe Bergbericht). Da die Lawinengefahr von Freitag auf Samstag wohl aber auch im Westen wieder ansteigen wird, sollte man sich auch hier eine lawinensicher Tour aussuchen. Die schöne Tour auf den Schnippenkopf führt durch sicheres Waldgelände und über schöne Almwiesen. Und auch der sanfte Gipfelrücken ist bei richtiger Spuranlage vergleichweise harmlos.

 

Die schöne Aussicht vom Gipfel reicht über das (am Wochenende bestimmt verschneite)  Illertal hinüber zur Nagelfluhkette und zum markanten Hohen Ifen. Auf der Abfahrt kann man allerdings noch nicht auf der Gaisalpe einkehren, die erst am 2. Weihnachtsfeiertag wieder öffnet. Was aber den Vorteil hat, dass weitaus weniger Rodelfahrer dort unterwges sein werden.

 

Gerade jetzt wäre es wieder interessant für die Touren-Community, welche Bedingungen Sie vorgefunden haben. Lassen Sie die Community daran teilhaben und posten Sie eine aktuelle Bedingung. Am besten direkt zur Tour. Dauert nicht lange, und viele Tourenfreunde freuen sich über die Information!

 

 

Bergbericht - So wird´s am Wochenende

Zum 8. bis 10. Dezember 2017

Mehr erfahren
Dank der vergleichsweise hohen Schneelage haben alle deutschsprachigen Lawinenwarndienste ihre Arbeit inzwischen aufgenommen. Deswegen werden ab jetzt die jeweiligen Lageberichte im BERGBERICHT gesondert zusammen gefasst.