logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Skitour auf das Sonntagshorn

01.03.2018, 11:47 Uhr

Da im Osten des Deutschen Alpenraums am kommenden Wochenende wohl etwas mehr Sonne zu erwarten ist (siehe Bergbericht), bietet sich eine Tour in den Chiemgauer Alpen an. Zudem erfolgt die Besteigung des Sonntagshorns von Süden, wo laut Lawinenlgebericht deutlich weniger Triebschnee hin verfrachtet wurde und wird als in anderen Expositionen. Dennoch muss man die Lawinenlage kritisch hinterfragen und kann gegebenenfalls auf das sanftere Peitingköpfl ausweichen.

 

Und es gibt noch einen weiteren Grund, warum das Sonntagshorn zum kommenden Wochenende passt. Vor genau 25 Jahren wurde die "Schutzgemeinschaft zur Rettung der Saalforste und des Sonntagshorns" gegründet, die damals ein geplantes Skigebiet verhinderte und am Freiteg daher einen großen Festakt begeht.

 

 

 

Bergbericht - So wird´s am Wochenende

2. bis 3. März 2018

Mehr erfahren
Die kommenden Tage versprechen durchaus brauchbare Verhältnisse für Schneeschuh- und Skitouren. In Sachen Lawinengefahr sollte man dabei aber ein defensives Risikomanagement an den Tag legen.