logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Schnippenkopf

03.01.2019, 13:26 Uhr

Da in den kommenden Tagen mit einer angespannten Lawinensituation zu rechnen ist (siehe Bergbericht), sollte man höchstens Skitouren im vergleichsweise sicheren Waldbereich anvisieren. Eine solche führt östlich des Illertals von Reichenbach über die Gaisalpe auf den Schnippenkopf. Allerdings muss man oberhalb der Falkenalpe darauf achten, immer auf dem zum Gipfel hinaufziehenden Südwestrücken zu bleiben und sollte sich bei heiklen Verhältnisen auch bei der Abfahrt nicht dazu verleiten lassen, in die südlich davon gelegenen Hänge einzufahren.

 

Da am Wochenende keine weiten Aussichten, dafür aber starke Schneefälle zu erwarten sind, ist die am Weg liegende Gaisalpe der ideale Ort für eine warme Einkehr auf der Abfahrt. Unterhalb der urigen Bergwirtschaft teilt man sich die Abfahrt mit Rodelfahrern und muss sich entsprechend vorsichtig verhalten.

 

Und sollte sich die Lawinengefahr am Wochenende vor Ort auf Stufe Vier erhöhen, ist der nördlich benachbarte Sonnenkopf (siehe unten) eine sicherere Alternative.

 

Gerade jetzt wäre es wieder interessant für die Touren-Community, welche Bedingungen Sie vorgefunden haben. Lassen Sie die Community daran teilhaben und posten Sie eine aktuelle Bedingung - am besten direkt zur Tour. Dauert nicht lange und viele Tourenfreunde freuen sich über die Information!