logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Schneeschuhtour zum Teufelstättkopf

13.12.2018, 10:22 Uhr

Das kommende Wochenende verspricht vor allem am Freitag und am Samstag schönes, kaltes Berg-Winterwetter. Da die Schneeunterlage zum Skitourengehen in den meisten Regionen des Bayerischen Alpenrands noch nicht wirklich ausreicht (siehe Bergbericht) , um die Vegetation nicht zu gefährden, empfehlen wir für die nächsten Tage eine Schneeschuhtour.

 

Eine schöne Winterwanderung führt von Talort Unterammergau, den man auch sehr gut mit der Bahn erreichen kann,  über das August Schuster Haus auf den Teufelsstättkopf. Allerdings erfordert der mit Stahlseilen gesicherte, kurze felsige Gipfelanstieg gute Trittsicherheit und auch etwas Schwindelfreiheit.

 

Da das August Schuster Haus im kommenden Winter komplett geschlossen bleibt, muss man seine Brotzeit und einen heißen Tee selbst mitnehmen. Das hat aber im Gegenzug den Vorteil, dass diese sonst sehr beliebte Unternehmung in den  nächsten Tagen und Wochen lange nicht so überlaufen sein wird, wie zur Bewirtungszeit der Hütte.

 

Gerade jetzt wäre es wieder interessant für die Touren-Community, welche Bedingungen Sie vorgefunden haben. Lassen Sie die Community daran teilhaben und posten Sie eine aktuelle Bedingung - am besten direkt zur Tour. Dauert nicht lange und viele Tourenfreunde freuen sich über die Information!

 

 

 

Bergbericht - So wird´s am Wochenende

14. bis 16. Dezember 2018

Mehr erfahren
Mit den teils ergiebigen Schneefällen zum Wochenanfang hat der Winter in den Bergen endgültig Einzug gehalten. Um wirklich in die Skitourensaion starten zu können, wäre aber eine zweite Ladung Neuschnee wünschenswert.