logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Rundtour auf die Gedererwand

17.05.2018, 08:44 Uhr

Da in den kommenden Tagen nachmittags mit Schauern und Gewittern zu rechnen ist, sollte man keine allzu langen Bergtouren ins Auge fassen (siehe Bergbericht). Etwas stabiler als am Westlichen Alpenrand schaut es vor allem am Sonntag in den Berchtesgadener und Chiemgauer Alpen aus. Eine sehr schöne Rundtour führt südlich des Chiemsees auf die, für ihre geringe Höhe erstaunlich aussichtsreiche Gedererwand. Vor allem der Blick zum Chiemsee ist wirklich beeindruckend.

 

Da die Gedererwand quasi im Schatten der unweit entfernten Kampenwand liegt, ist auf der waldreichen Tour auch an schönen Wochenenden viel weniger los, als an der berühmten Nachbarin.

 

Gerade jetzt wäre es wieder interessant für die Touren-Community, welche Bedingungen Sie vorgefunden haben. Lassen Sie die Community daran teilhaben und posten Sie eine aktuelle Bedingung - am besten direkt zur Tour. Dauert nicht lange und viele Tourenfreunde freuen sich über die Information!

 

 

Bergbericht - So wird´s am Wochenende

Zum 18. bis 20. Mai 2018

Mehr erfahren
Nach einer regenreichen Woche schaut das Pfingstwochenende auch in den Bergen etwas trockener aus. Allerdings darf man nicht auf ein stabiles Bergwetter hoffen und in den Hochlagen hat die Altschneedecke nicht unerheblichen Zuwachs bekommen.