logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Pfuitjöchle

24.01.2019, 09:59 Uhr

Aufgrund der hohen Schneelage sind die südseitigen (und deshalb in schneearmen Winter im unteren Bereich oft ausapernden) Hänge des Pfuitjöchls derzeit zu empfehlen.

 

Auch von der Lawinengefahr ist die Tour mit ihren weiten, freien Hängen derzeit gut zu verantworten. Allerdings sollte man sich am Vorabend der Tour (grundsätzlich) darüber informieren, ob sich die Situation verändert. Denn es ist nicht ganz klar, wieviel Neuschnee am Samstag fallen wird (siehe Bergbericht).

 

Ein weiterer großer Pluspunkt des Pfuitjöchle ist die Anreisemöglichkeit mit der Bahn. Es gibt nämlich nur sehr wenige Skitouren, die (wie hier in Lähn) direkt an einer Bahnhaltestelle beginnen. So vermeidet man den üblichen Wochenendstau in Garmisch-Partenkirchen und reduziert auch seine persönliche CO2-Bilanz.

 

Gerade jetzt wäre es wieder interessant für die Touren-Community, welche Bedingungen Sie vorgefunden haben. Lassen Sie die Community daran teilhaben und posten Sie eine aktuelle Bedingung - am besten direkt zur Tour. Dauert nicht lange und viele Tourenfreunde freuen sich über die Information!

 

 

 

 

Bergbericht - So wird´s am Wochenende

25. bis 27. Januar 2019

Mehr erfahren
Der viele Neuschee der vergangenen Wochen hat sich mittlerweile gut gesetzt. Doch das durchwachsene Wochenendwetter lässt leider keine uneingeschränkten Tourenplanungen zu.