logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Gröbner Hals

27.02.2020, 15:18 Uhr

Zum Wochenende hin dürften etwas heikle Lawinenverhältnisse herrschen (siehe Bergbericht). Deshalb empfehlen wir die vergleichsweise sichere Tour auf den Gröbner Hals am Achensee. In unmittelbarer Nähe der Gröbenalm gibt es allerdings ein paar schmale, aber zu beachtende Lawinenrinnen. Die Tour hat zudem den Vorteil, dass vom Ausgangspunkt weg derzeit genug Schnee liegt, was in diesem schneearmen Winter leider keine Selbstverständlichkeit darstellt.

 

Allerdings verläuft die Tour eine lange Zeit auf einer Fahrstraße im Tal. Dafür ist sie gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, da der Ausgangspunkt an der Talstation der Christlum Lifte liegt.

 

Gerade jetzt wäre es wieder interessant für die Touren-Community, welche Bedingungen Sie vorgefunden haben. Lassen Sie die Community daran teilhaben und posten Sie eine aktuelle Bedingung – am besten direkt zur Tour. Dauert nicht lange und viele Tourenfreunde freuen sich über die Information!

 

 

 

Bergbericht – So wird´s am Wochenende

28. 2. bis 1. 3. 2020

Mehr erfahren
Zuerst bis in die Hochlagen Nassschnee, dann eine hart gefrorene Unterlage und zuletzt wunderbarer Pulver. Die Tourenverhältnisse in den letzten Tagen waren mindestens so bunt wie das Faschingstreiben in den Karnevalshochburgen. Zum Freitag wird weiterer Neuschnee erwartet, wodurch die Lawinengefahr ansteigen dürfte.