logo-dav-116x55px

Tour der Woche: Geigelstein

Tour zum 1. bis 3. November 2019

31.10.2019, 08:54 Uhr

Das Wochenende bringt für Anfang November noch einmal erstaunlich warmes Bergwetter (siehe Bergbericht). Da auf Gipfeln oberhalb von 2000 Metern in den letzten Tagen etwas Neuschnee liegen blieb, ist eine Bergtour am Bayerischen Alpenrand zu empfehlen. Und da das Wetter am Sonntag im Osten wohl besser ist als im Westen, bietet sich eine Tour in den Chiemgauer Alpen an.

 

Der Geigelstein war zwar am Donnerstag früh leicht überzuckert, doch bis zum Wochenende dürfte der Schnee auch am Gipfel wohl komplett wieder verschwunden sein. Allerdings sind wegen der oft wohl feuchten Wegpassagen Bergschuhe mit gutem Profil und Teleskopstöcke zu empfehlen. Zudem muss man für die sehr abwechslungsreiche, aber auch lange Tour eine gute Kondition haben und früh aufbrechen. Denn ab 17 Uhr wird es derzeit bereits dunkel. Von daher sollte man im Spätherbst immer ein Stirnampe mit dabei haben.
 

Gerade jetzt wäre es wieder interessant für die Touren-Community, welche Bedingungen Sie vorgefunden haben. Lassen Sie die Community daran teilhaben und posten Sie eine aktuelle Bedingung – am besten direkt zur Tour. Dauert nicht lange und viele Tourenfreunde freuen sich über die Information!


 

 

Bergbericht - So wird´s am Wochenende

1. bis 3. November 2019

Mehr erfahren
Nach einem kurzen Kaltlufteinbruch steigen die Temperaturen zum ersten Novemberwochenende mit einer Föhnlage noch einmal deutlich an. Zusammen mit eher geringen Schneehöhen ergibt das vor allem in den Bayerischen Alpen ein durchaus viel versprechendes Bergwochenende.