logo-dav-116x55px

Mountainbiken auf Mallorca

Wanderer könne das Tramuntana-Gebirge in Mallorca seit Längerem durchqueren. Inzwischen ist das auch mit dem Bike möglich, wie Traian Grigorian (Text und Fotos) erfuhr.

 

Info

Das Tramuntana-Gebirge ist ein über 90 km langer, parallel zur Nordwestküste verlaufender Gebirgszug auf Mallorca. Er wurde 2011 von der UNESCO zum Welterbe ernannt. Die höchste Erhebung erreicht die Serra am 1445 m hohen Puig Mayor, der wegen seiner Nutzung als Militärbasis nicht öffentlich zugänglich ist. Immerhin 54 Gipfel des Karstgebirges erheben sich über 1000 Meter über dem nahen Meer. Die Wasservorkommen wurden schon früh in Staubecken gesammelt und sichern auch heute noch die Versorgung der Bewohner der Hauptstadt Palma. Das Gebirge ist schwach besiedelt (die Hälfte der rund 20.000 Einwohner lebt in der Kleinstadt Soller und Umgebung, einem ehemaligen Zentrum der Orangenbewirtschaftung). Obwohl das Massiv mit einer Straße gut erschlossen ist, blieb es vom Massentourismus bislang verschont. Dadurch konnte es sich seine Ursprünglichkeit und Wildheit nahezu vollständig erhalten. Für Naturliebhaber, die den herben Reiz einer spröden Flora und Spezies scheuer Fauna schätzen, bietet das Gebirge mit seinen bizarren Schluchten viele Wander- und Radfahrmöglichkeiten.

 

Rad-Destination Mallorca?

Mallorca ist schon seit vielen Jahren als das Frühjahrsziel für trainingswillige Rennradfahrer und -gruppen bekannt. Ein mildes Klima, ein gutes Straßennetz, sowie die Abwechslung zwischen flachen, leicht modulierten und bergigen Landschaften lassen es ideal erscheinen für vielfältige Trainingsmöglichkeiten. Auch für Mountainbiker bietet die Insel ideale geografische Voraussetzungen, allerdings erschweren Privatbesitz und Wegerechte oftmals die Nutzung nicht geteerter Straßen und Wege abseits des öffentlichen Straßennetzes. Das historisch verbriefte allgemeine Betretungsrecht, das jedem Mallorquiner über Jahrhunderte über alle Ländereien hinweg freien Zugang zur Küste gewährte, ist heutzutage durch Zuzug, touristischen Landerwerb und Besitzstandsdenken zunehmend gefährdet. Oft schaffen Neubesitzer durch Errichtung von Mauern, Toren, Zäunen um ihr Anwesen Fakten, die nur mühsam gerichtlich wieder entfernt werden können.

 

Reiseveranstalter für Mehrtagestouren mit dem MTB:

Rad International

Vamos24

 

Privater Streckenvorschlag für einen MTB Tramuntana-Cross mit dem Mountainbike. Richtet sich nur an erfahrene Biker.

Es gibt mehrere lokale Bikestationen in den touristisch erschlossenen Gegenden, fernab der Serra de Tramuntana, die Tagestouren anbieten.

 

Infoseiten im Internet (eher für Bergwanderer relevant):

  • GR 221 Info
  • Serra Tramuntana
  • Mallorca Erleben
  • GPS-Track Fernwanderweg GR221 auf Outdooractive: http://out.ac/IsCbA
  • Verkehrsmittel: Bei Ankunft mit der Buslinie 1 (Flughafentransfer) ins Stadtzentrum von Palma. Von dort mit dem Linienbus 102 nach Port d’Andratx oder Peguera (Linie 104). Die Busse befördern verpackte Fahrräder nur bei Platzverfügbarkeit. Bei Abreise mit der Buslinie 340 von Port de Pollenca nach Palma oder ab Inca schneller mit dem Zug.