logo-dav-116x55px

Rolf Goetz: Flora der Kanarischen Inseln

Führer Kultur/Natur

11.05.2018, 14:09 Uhr

Schon die vulkanischen Landschaften der sieben Kanaren-Inseln sind faszinierend. Unter den Blumen, die dort wachsen, sind hunderte Endemiten, die es nirgends anders gibt. Ein Paradies also für Botanikfreunde, denen dieses Buch hilft, zu benennen, was sie sehen.


Küsten- und Dünenflora; Sukkulentenbusch; Thermophiler Buschwald; Lorbeerwald und Baumheide; Kiefernwaldzone; Subalpine Gebirgsflora; Zierflora und exotische Gehölze: Allein die Kapitelüberschriften deuten an, dass die Vulkaninseln der Kanaren, in den warmen Passatbreiten des Atlantik gelegen, für Botanikfreunde ganz Besonderes zu bieten haben. Unter den 2100 Farn- und Blütenpflanzen sind 540 Endemiten, die nur auf den Kanaren vorkommen. Der vulkanische Boden ist fruchtbar, der Passatwind bringt Feuchtigkeit, die Salzluft der Strandregionen und trockene Hochflächen bieten besondere Biotope.

 

Der Autor beschreibt zuerst diese Charakteristiken der verschiedenen Vegetationszonen, dann stellt er die vier Nationalparks der Inseln vor und informiert über botanische Gärten, in denen die Naturschönheiten gebündelt bewundert werden können. Der Rest sind Bilder: Sortiert nach den Vegetationszonen, sind die dort heimischen Arten mit schönen Fotos dargestellt; neben den botanischen Fakten informieren kurze Texte über Besonderheiten, Erkennungsmerkmale und Verbreitung. Wer weiß, in welcher Vegetationszone er sich aufhält, und die Geduld hat, die nicht sonderlich konsequent nach Farben sortierten Abbildungen durchzublättern, wird wohl einiges, was auf Wanderungen ins Auge fällt, bestimmen und besser würdigen können. Wo man diese Wanderungen unternimmt, muss man freilich selber herausfinden; ein Kapitel mit ein paar Tipps dazu hätte das Büchlein aufgewertet. Natürlich hat der Verlag dazu einen extra Wanderführer in petto… Und die versprochenen GPS-Dateien zu Blumenstandorten muss man erst mal finden.

 

Kurzcheck

Fotos
Nutzwert

Info

Besonders geeignet für … sonnenhungrige Inselwanderer mit Freude an Blumen.

 

Rolf Goetz: Flora der Kanarischen Inseln, Rother Naturführer, 2017, 240 Seiten, 14,90 Euro

 

Link zum Verlag

 

ISBN: 978-3-7633-6102-1

Auf zu neuen Zielen

Führer zu Kultur & Co

Mehr erfahren
Berge sind schön. Sie hinauf und wieder hinunter zu steigen, gibt vielen lebenslange Motivation und Leidenschaft. Dass Berge noch mehr sind, zeigen diese Führer mit etwas anderen Schwerpunkten: Sie erzählen Geschichte/n, führen zu schönen Pflanzen, zu kulturellen oder technischen Sehenswürdigkeiten oder erklären die Geologie, die die Berge entstehen ließ. Nach dem Motto: Wer mehr weiß, kann mehr erleben.

Peter Mertz: Alpenpflanzen in ihren Lebensräumen

Natur-Wanderführer

Mehr erfahren
Ob die Tour an einem Bachlauf entlang führt oder über eine Rasenfläche bis hoch in die Felsen – überall begleiten uns faszinierende Pflanzen. Das Buch hilft, 480 Alpenpflanzen zu bestimmen, und beschreibt deren Lebensräume.