logo-dav-116x55px

26.03.2017, 09:00 Uhr
Kempten im Allgäu

Kletterhalle Kempten: Eröffnungsfeier

Jetzt ist der Tag gekommen: Am Sonntag, 26. März 2017, wird das "swoboda alpin" eröffnet. Das neue Kletterzentrum in Kempten wurde nach gut einem Jahr Bauzeit fertig gestellt.


Von 09:00 bis 21:00 Uhr hat Jedermann und –frau die Möglichkeit das neue swoboda alpin kennenzulernen. Ob beim Cappuccino in der Gastronomie oder beim kostenlosen Schnupperklettern und -bouldern, betreut von ausgebildeten DAV-Trainern. Aber nicht nur die Kletterfans kommen auf Ihre Kosten. Für die Biker gibt es einen Parkour von BIKe (Bike-Initative Kempten). Darüber hinaus wird die Bergwacht Kempten im Klettersteig demonstrieren, wie eine Rettung im alpinen Gelände abläuft.

Die neue Halle gilt als die größte Kletter- und Boulderhalle im Allgäu. Sie bietet rund 320 Kletterrouten mit einer Wandhöhe von 15 Metern und 230 geschraubte Boulder. Daneben finden sich im Gebäude auch Seminarräume und der Mitgliederservice mit alpiner Beratung, Karten-, Alpinführer- und Ausrüstungsverleih. Die DAV-Sektion Allgäu-Kempten möchte hier einen Treffpunkt für alle Bergfreunde in der Region etablieren.

 

Der Eintritt ist an diesem Tag kostenlos.

 

swoboda alpin

Aybühlweg 69

87439 Kempten

 

Mehr unter www.dav-kempten.de/swoboda-alpin