logo-dav-116x55px

DAV-Kletterzentrum Reutlingen eröffnet Anbau

26.01.2015, 09:27 Uhr

Erst im Sommer 2010 eröffnete das nagelneue DAV Kletterzentrum Reutlingen. Nur fünf Jahre später und nach zehn Monaten Bauzeit, wurde am Freitag, 23. Januar 2015 der Erweiterungsbau offiziell eingeweiht und in Betrieb genommen. Neben den Mitgliedern der Sektion waren viele geladene Gäste, darunter Reutlingens Bürgermeister Robert Hahn und Verbandsratsmitglied Dieter Porsche. Auch die lokale Presse und das Fernsehen waren vor Ort.

 

Eroeffnung-Kletterzentrum-Reutlingen
Mehr Platz zum Klettern in Reutlingen, Foto: DAV-Sektion Reutlingen
Der Erweiterungsbau bietet eine Kletterflächen von ca. 700 m² und eine Wandhöhe von 17 m. Die neuen Kletterrouten bis in den UIAA-Schwierigkeitsgrad 10 konnten bei der Eröffnung von den Besuchern getestet werden. Mit dem Sicherungsboden, dem erweiterten Sanitär- und Umkleidebereich sowie der komplett neuen Be- und Entlüftungsanlage hat die Sektion Reutlingen das Kletterzentrum nun auf den aktuellen Stand der Technik gebracht.

 

Am Sonntag, 25. Januar 2015 folgte für die breite Öffentlichkeit ein Tag der offenen Tür. Bei freiem Eintritt nutzten viele Neugierige die Möglichkeit, das neue Kletterzentrum kennen zu lernen und den vertikalen Sport beim betreuten Schnupperklettern auszuprobieren.

 


www.kletterzentrum-reutlingen.de

72760 Reutlingen, Rommelsbacher Str. 65