logo-dav-116x55px

Bitte überprüfen Sie Ihre Slackline Typ "Passion"

19.09.2013, 17:12 Uhr

Mountain Equipment ruft alle Besitzer von Slacklines des Typs Passion 18m (Art.Nr. 1022) ab dem Auslieferungszeitraum März 2013 dazu auf, Ihr Material zu überprüfen.

 

"Als Hersteller der Mountain Equipment Slackline Passion 18m möchten wir Dich vorsorglich darum bitten, Deine Slackline einer einfachen Sichtprüfung zu unterziehen. In drei uns bekannten Fällen war das Nahtbild der breiten Schlinge, die an der Ratsche eingenäht ist, fehlerhaft. In diesen Fällen fehlte der Unterfaden. Wichtig: Die Naht kann auch mehrmaliger Benutzung standhalten und dann plötzlich versagen.

 

ME-Slackline-Passion-Naht Die Überprüfung kann ganz einfach selbst durchgeführt werden, indem man versucht, die beschriebene Naht auseinander zu ziehen. Sollte sich das Band, bildlich gesprochen, „abschälen“ lassen, ist auch Deine Slackline betroffen und darf nicht weiter verwendet werden. Der Kraftaufwand zum „Abschälen“ ist ähnlich gering wie bei einem Klettverschluss.

Solltest Du eine betroffene Slackline haben, schicke sie bitte ausreichend frankiert an uns zurück oder reklamiere sie beim Händler! Du bekommst dann eine neue Slackline."

 

Bitte entnehmen Sie die ausführlichen Infos dem PDF zum Download.

 

 

Outdoor & Sports Company GmbH
Am Gasteig 14
D - 82547 Eurasburg
Tel +49 (0)8179 - 99 78 30
Fax +49 (0)8179 - 99 78 40
Mail info[Klammeraffe]mountain-equipment[Punkt]de