logo-dav-116x55px

Alte Schlingen an Friends und Co.

04.08.2015, 08:11 Uhr

Aufgrund unseres Artikels zur Alterung von Schlingen (siehe Panorama 2015/4) werden sich immer mehr Kletterer bewusst, dass sie das alte Schlingenmaterial an ihren Friends, Camalots, etc. austauschen sollten. Dazu verwendet man am besten vernähte 30cm-Schlingen (Band- oder Rundmaterial), die man - wie auf dem Bild dargestellt - einfädelt und mit einem Schnapper schließt.

Wir raten davon ab, offenes Material einzufädeln und zu verknoten! Ein Knoten an dieser Stelle, wo zum einen ständige Reibung am Fels unvermeidbar ist und zum anderen im Sturzfall die größten Kräfte auftreten, ist nicht optimal.