logo-dav-116x55px

12.01.2019, 12:00 Uhr
Barmseelift in Krün

Nostalski in Krün

Nostalgische Pistengaudi

(Achtung: Abgesagt!) Am 12. Januar 2019 lädt der Krüner Junggesellenverein zum „Nostalski“-Rennen an den „Barmseegletscher“. Bereits zum 13. Mal starten wagemutige Frauen und Männer in historischem Gewand und auf Holzski.

Skirennen mit Augenzwinkern

An keinem Geringeren als dem „Barmseegletscher“ findet am Samstag, dem 12. Januar 2019 das vielleicht verrückteste Skirennen der bayerischen Alpen statt: In Outfit und Ausrüstung von anno dazumal stürzen sich die Männer und Frauen die Piste am Barmseelift hinab und meistern im besten Fall eine Schanze. Wer am Zwischenstopp eine Sonderaufgabe und zu guter Letzt – so schreibt es das Renn-Regelwerk vor – mit „mindestens einem Ski die Ziellinie“ überquert, darf sich Hoffnungen auf eine gute Platzierung machen.

 

Mitmachen kann jeder, der mit Holzski, Lederschuhen und in historischer Kleidung antritt. Wagemutige, die nicht im großelterlichen Kleiderschrank stöbern können, haben in Krün die Möglichkeit, sich aus einem historischen Fundus für das Rennen passende Sachen auszuleihen.

 

Weitere Informationen

UPDATE 11. Januar 2019: Das Nostalski-Rennen wurde abgesagt, nachdem im Landkreis Garmisch-Partenkirchen der Katastrophenfall ausgerufen wurde.

 

Rennstart: Samstag, 12. Januar 2019, 12 Uhr

Wo: Barmseelift in Krün

 

Die Anmeldung ist (direkt am Renntag) vor Ort bis 30 Minuten vor Rennstart möglich. Alle weiteren Details sowie Startinformationen auf der Website der Alpenwelt Karwendel.