logo-dav-116x55px

13.06.2019, 19:30 Uhr
Gasometer Oberhausen

Gipfel der Erkenntnis

GEO-Vortrag im Gasometer Oberhausen

Was genau passiert eigentlich im menschlichen Körper, wenn der Sauerstoff knapp wird? Was für seltsame versteinerte Kreaturen sind das in den Tafelbergen Südamerikas? Und wie ändern sich Eishöhlen in den Alpen durch den Klimawandel?

Grenzen verschieben

Nur drei von tausenden Fragen, die sich Wissenschaftler heute stellen. Um sie zu beantworten besteigen sie die Berge. Sie suchen Erkenntnisse, die sie in der Ebene niemals fänden. Und sie suchen Antworten, die uns allen früher oder später zu Gute kommen können. 

GEO-Expeditionsreporter Lars Abromeit begleitet seit 15 Jahren Forscher in Regenwälder und Wüsten, ins Hochgebirge, zu glühenden Vulkanen und in verschlungene Höhlensysteme. In spektakulären Bildern erzählt er im Gasometer in Oberhausen von drei besonders spannenden Berg-Abenteuern, die er dabei erlebt hat und nimmt mit auf eine Entdeckungsreise durch Schnee, Eis und Fels - zu den Grenzen des Wissens.

 

Weitere Info

Vortrag am: Donnerstag, 13.06.2019, Beginn: 19.30 Uhr

im: Gasometer Oberhausen, Arenastr. 11, 46047 Oberhausen

Preis: 18 EUR (15 EUR erm.) an der Gasometer-Kasse oder bei Ticketmaster / www.gasometer.de. 

 

Vorzugspreis für DAV-Mitglieder: Gegen Vorlage ihres Mitgliederausweises erhalten sie auf das Vortragsticket 10 Prozent Rabatt. Gleiches gilt für die aktuelle Ausstellung „Der Berg ruft“, die bis zum 27. Oktober 2019 verlängert wurde.