logo-dav-116x55px

Forum Leistungsbergsteigen am Battert/Hohenbaden

17.10.2017, 18:29 Uhr

Das Forum Leistungsbersteigen des DAV feiert in diesem Jahr sein fünfjähriges Jubiläum. Seit 2012 treffen sich einmal im Jahr Leistungsbergsteiger und –felskletterer alter und aktueller Expedkader, Teilnehmer der Nachwuchscamps und geförderter Expeditionen, um gemeinsam ein Wochenende zu verbringen.  

 

In jährlich wechselnden Klettergebieten in Ost und West bietet das Treffen die Möglichkeit, sich auszutauschen und aktuelle Entwicklungen im Klettersport auf persönlicher Ebene diskutieren zu können.

 

Bis zu 60m hohe Wände an Türmen und Nadeln

Darüber hinaus wird selbstverständlich geklettert. In den vergangenen beiden Jahren fand das Forum beispielswiese in der Pfalz sowie im Elbsandstein statt. Dieses Jahr ging's vom 06. bis 08.10.2017 zum Battert in den Nordschwarzwald.

 

Der erste Termin für das Treffen 2017 im April musste wegen Schneefall abgesagt und aufgrund der Wetterlage in den Herbst verschoben werden, was zumindest am Samstag mit strahlendem Sonnenschein belohnt wurde. Aufgrund einer Komplettsperrung der A8 dauerte die Anreise für ca. die Hälfte der Teilnehmer deutlich länger als geplant, so dass wir erst Freitag am späteren Abend vollzählig auf der Hütte eintrafen und noch gemütlich zusammen kochten.

 

Anschließend wurde der kommende Tag geplant. Perfekt unterstützt wurde die Gruppe dabei von Andi Dick, der die Idee zur Location „Battert“ hatte und uns das ganze Wochenende mit seinem Insiderwissen über Region und Felsen als Guide zur Verfügung stand.

 

Spannender Austausch und interessante Beiträge

Am Samstag konnte bei bestem Wetter viel geklettert werden, bevor es abends zum gemeinsamen Essen ging. Für das Abendprogramm sorgte am Samstag der Fotograf Silvan Metz (www.silvanmetz.com) der in einem spannenden Bildvortrag von seinen Touren berichtete und dabei sehr praxisnahe Tipps zur Fotogestaltung auf Tour gab. Anschließend stand Silvan allen Teilnehmern im direkten Austausch mit Rat und Tat zu Seite. Der geplante Fotoworkshop am Sonntag musste leider dem andauernden Regen wegen abgesagt werden.

 

Besondere Gäste waren in diesem Jahr der Alpinkader NRW, Silvan Schüpfbach vom SAC (er leitet den dortigen Expedkader) sowie am Samstagabend der deutsche Expeditionsbergsteiger Ralf Dumjovits.

 

Weiterer Austausch auf internationaler Ebene erwünscht

Insgesamt war es ein tolles Wochenende, bei dem alle sowohl auf der klettersportlichen als auch auf sozialer und geselliger Ebene voll auf ihre Kosten kamen.

 

Für die Zukunft würden wir uns freuen, wenn auch vermehrt Teilnehmer aus dem umliegenden Ausland unserer Einladung folgen würden, um so auch einen stärkeren internationalen Austausch zu bekommen.

 

Besonderer Dank geht an Andreas Dick und Klean Kanteen dank derer Thermobecher niemand am Fels frieren musste.