logo-dav-116x55px

DAV Nachwuchscamp Alpinklettern 2016 in Arco

Bewirb Dich fürs Trainingscamp Leistungsbergsteigen!

12.09.2016, 08:20 Uhr

Vor gut 1,5 Jahren haben wir mit dem ersten Trainingscamp im Leistungsbergsteigen den Startschuss gegeben für eine neue Art der Nachwuchsförderung in diesem Bereich. Die große Nachfrage von starken und motivierten Alpinisten/innen bestätigt uns darin, an diesem Konzept festzuhalten und es weiter auszubauen. Und so wollen wir auch 2016 wieder interessierten Nachwuchsalpinisten die Möglichkeit geben, sich in bestimmten Themenbereichen im Leistungsbergsteigen aus- und fortbilden zu lassen.

 

Neben einer Verbesserung des persönlichen Könnens stellen die Trainingscamps auch eine gute Vorbereitung dar, um sich später einmal für die DAV Expedkader zu bewerben.

 

Von 10. Oktober bis zum 16. Oktober 2016 findet daher das zweite Trainingscamp „Alpinklettern“ im Sarctal (Italien) statt.

 

Ziel ist es, mit den Teilnehmern gemeinsam alpine Mehrseillängentouren zu planen und durchzuführen und dabei je nach Könnensstand erweiterte Technik- und Taktikinhalte auszubilden sowie Rückmeldung über die persönliche Leistungsfähigkeit zu geben. Auch der Sicherungstechnik sowie dem Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln auf hohem Niveau soll in dieser Ausbildungswoche vermehrt Beachtung geschenkt werden.

 

Als Ausbilder werden euch deutschen Spitzenalpinisten wie z.B. Fritz Miller während der Woche mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Voraussetzungen: Teilnehmen können DAV-Mitglieder/innen im Alter von 14 –24 Jahren. Das Kletterkönnen im Klettergarten sollte mindestens im VII.-Grad (UIAA), Rotpunkt, liegen. Darüber hinaus muss Erfahrung in Mehrseillängenrouten vorhanden sein. Die Auswahl erfolgt über Leistungsnachweise (Tourenbericht), wobei das Alter & Geschlecht berücksichtigt wird.

 

Termin:  10.10.-16.10.2016

Ort:         Arco (Italien), Unterkunft: Appartements Villa Nicole

Preis:      EURO 470,-

 

Bewerbungen können bis zum 19. September 2016 eingereicht werden.

 

Die Unterkunft liegt in Arco am Gardasee  mit seinen unzähligen Klettermöglichkeiten. Der oben angeführte Teilnehmerpreis für das Trainingscamp deckt einen Teil der Kosten für die Unterbringung und Verpflegung. Die weiteren Kosten sowie die betreuenden Bergführer (einer für drei bis vier Teilnehmer) werden vom DAV übernommen.

 

Haftung/Versicherung

Die Maßnahme ist im Rahmen der DAV-Haftpflichtversicherung versichert, die Teilnehmer im Alpinen Sicherheits-Service des DAV.

Anmeldung

Relevanter Tourenbericht & kurzes Motivationsschreiben, Angaben von Geburtsdatum und Sektionszugehörigkeit, vollständiger Adresse, Telefonnummern und e-mail an DAV, Ressort Leistungssport, Philipp Abels, Von-Kahr-Str. 2-4, 80997 München oder philipp.abels@alpenverein.de.

 

Mit freundlicher Unterstützung von Mountain Equipment!