logo-dav-116x55px

14.02.2020, 19:30 Uhr
Köln, Barbara-von-Sell-Kolleg

Die besten Skidurchquerungen zwischen Dachstein und Bernina

Alpinjournalist und Fotograf Michael Pröttel führt die Besucherinnen und Besucher im Rahmen der Vortragsreihe AlpinVisionen einmal quer durch die Ostalpen. Dabei findet Pröttel eine gute Balance aus hohen und bekannten Bergen und wenig bekannten "Skitouren-Schmankerln".


Funkelnde Schneekristalle beim Aufstieg, stiebender Pulverschnee bei der Abfahrt und dann ein uriger Hüttenabend… mehrtägige Gebirgsdurchquerungen sind die wohl eindrucksvollste und einsamste Art den Winter im Hochgebirge zu erleben. Für seinen genauso spannenden, wie beeindruckenden Skitouren-Vortrag hat Alpinjournalist und Fotograf Michael Pröttel fünfzehn ganz besondere Durchquerungen zwischen Dachstein und Bernina Gruppe unter die Felle genommen.

 

Mit Bergen wie Großglockner, Wildspitze oder Piz Palü entführen die perfekt geplanten Wintertouren die Zuschauer auf die höchsten Gipfel des Alpenhauptkamms. Darüber hinaus werden aber auch wirklich unbekannte Skitourenschmankerl unter anderem in den Lechtaler Alpen und den Dolomiten vorgestellt. Die beiden Teile des knapp 90 minütigen Vortrags werden mit stimmungsvollen Bild-Ton-Sequenzen eingeleitet.

 

Alpinjournalist und Fotograf Michael Pröttel wurde 1965 im badischen Offenburg geboren und wuchs am Starnberger See auf. Seit 1995 arbeitet der zweifache Familienvater als Alpin-, Reisejournalist und Fotograf u.a. für die Zeitschriften Panorama, Alpinwelt, Alpin und Bergsteiger. Seine zahlreichen Tourenführer erscheinen u.a. beim Bruckmann, Rother oder Panico Verlag.

 

Seit April 2000 ist Pröttel aktiv im Vorstand des deutschen Landesverbandes der internationalen Bergschutzorganisation Mountain Wilderness tätig. Mittlerweile hat der begeisterte Skihochtourengeher sieben verschiedene Fotovorträge erarbeitet, die sich einer tollen Resonanz erfreuen.

 

 

Weitere Informationen

Termin: Freitag, 14. Februar 2020

Zeit: Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Barbara-von-Sell-Kolleg (Aula), Niehler Kirchweg 118, 50733 Köln-Nippes

Eintritt: 11 Euro / 7 Euro (DAV-Mitglieder) / 4 Euro (Kinder & Jugendliche)

 

Eintrittskarten für die Veranstaltung im Online-Vorverkauf oder vor Ort.

 

Ein Vortragsabend im Rahmen der AlpinVisionen der DAV-Sektion Rheinland-Köln.