logo-dav-116x55px

05.05.2021, 19:30 Uhr
online

Alpenüberquerung – Auf Umwegen vom Tegernsee nach Sterzing

Vortrag von Bettina Haas und Nicki Sinanis

„Der kürzeste Weg ist nicht immer der schönste!“, dachten sich Bettina Haas und Nicki Sinanis, als sie über eine Überquerung der Alpen nachdachten.

Grob von Tegernsee nach Sterzing, so war der Plan. Doch nicht entlang der für gewöhnlich empfohlenen siebentägigen Route, sondern öfter auf kleineren und größeren Umwegen über nahegelegene Hütten. – Ihre Idee kam bei zwei befreundeten Fotografen so gut an, dass sie spontan zu dem kleinen Abenteuer zusagten. 

 

Anfang März 2020 ist alles genau geplant, die Hütten sind reserviert – und dann kommt die Pandemie. In ihrem Vortrag erzählen Bettina Haas und Nicki Sinanis, wie sie auf Umwegen und in Raten dennoch das gemeinsame Ziel erreichen.

 

Über die Referent*innen

Bettina Haas fotografiert seit mehr als 25 Jahren mit dem Schwerpunkt Berg- und Naturfotografie und arbeitet seit 2014 als Vortragsreferentin an verschiedenen Fotoprojekten. Seit 2006 ist sie regelmäßig mit Nicki Sinanis unterwegs, der ihre Leidenschaft für das Fotografieren und das Präsentieren der gemeinsamen Bergerlebnisse teilt.

 

Weitere Informationen

Der Vortrag im Rahmen des Veranstaltungsprogramms des DAV-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer Interesse hat, kann am Mittwoch, 05. Mai 2021 um 19:30 direkt in den Live-Stream auf YouTube schalten.

 

Den Vortrag live erleben