logo-dav-116x55px

Mit Bahn und Alpenverein klappt es besonders gut

Ob Almwandern mit der Familie, erlebnisreiche Gipfeltouren oder eine mehrtägige Hüttenrunde: Mit Bahn und Alpenverein als starke Partner genießt man seinen „Bergurlaub von Anfang an“.


Morgens in Köln oder Berlin frühstücken und am frühen Abend mit den Kindern den Bergblick genießen? Schöner und einfacher als mit der Bahn lässt es sich nicht verreisen, gerade auch auf weiten Strecken. Oft sogar deutlich schneller als mit dem Pkw. Bahn & Berge gehen im Alpenraum Hand in Hand. Das hat Zukunft. Denn Nachhaltigkeit und Klimaschutz fangen bei der Anreise an, nicht erst am Berg. Deswegen sind Bahn und Alpenverein ein gutes Team.

 

Wir lieben die Berge! Bahn und Alpenverein sorgen für den idealen Bergurlaub, ohne Stress, sicher und entspannt und mit viel Genuss. Immerhin geht es um die schönsten Tage mit Familie und Freunden - und mit viel frischer Luft. Frei unterwegs sein in einer faszinierenden Natur mit sanften Bergwiesen und schroffen Gipfeln.

 

Wir schützen die Natur! Der Deutsche Alpenverein ist ein bundesweit anerkannter Naturschutzverband. Logisch, dass Deutsche Bahn und Alpenverein schon seit Jahren gemeinsam in die Berge gehen.

 

Vor Ort mobil! Bergsteiger- und Wanderbusse, passende Mobilitätsangebote und vielseitige Programme – all das ist inzwischen vor Ort geboten! Oft schon ab dem ersten Tag und kostenfrei. Einfach mal austesten!

 

Entspannt in die Alpen - 10 clevere Tipps

  • Sparfüchse … planen ihre Reise frühzeitig, denn dann gibt es besonders viele Tickets im Sparpreisfinder ab 39 Euro. Grenznahe Verbindungen bekommt man sogar schon ab 19 Euro. Neu: Die Tickets sind bis zu sechs Monate im Voraus buchbar! bahn.de/sparpreisfinder

 

  • Clevere Karte: Mit der BahnCard 25 sparen Sie 25 % auf den Flexpreis und auf die Sparangebote des Fernverkehrs. Mit der BahnCard 50 gibt es 50 % Rabatt auf den Flexpreis und 25 % Rabatt auf die Sparpreise im Fernverkehr innerhalb Deutschlands. Für beide BahnCards gilt das City-Ticket – zum und vom Bahnhof – in über 120 Städten. Und: BahnCard-Inhaber fahren innerhalb Deutschlands mit 100 % Ökostrom. bahn.de/bahncard

 

  • Höchst persönlich In über 2000 DB-Verkaufsstellen und Agenturen helfen Ihnen erfahrene Buchungsprofis und Sparpreisfinder bei der Suche nach dem passenden Ticket.

 

  • Familien sparen immer! Kinder unter 15 Jahren fahren in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern kostenlos mit – Namen beim Fahrkartenkauf auf dem Ticket eintragen (6 bis 15 Jahre). bahn.de/kinder

 

  • Mobil vor Ort: Wer mit der Bahn anreist, ist auch vor Ort immer mobil, oft sogar mobiler als mit dem eigenen Auto. Viele Regionen bieten perfekt abgestimmte Mobilitätsangebote mit Bahnhof-Shuttle, Bus, Bahn und E-Bike – oft sogar kostenlos. Beispielhaft: Urlaub in den "Alpine Pearls". bahn.de/sommer, alpine-pearls.com

 

  • Sie brauchen doch mal kurz ein Auto? Kein Problem mit Flinkster: Das Carsharing der Bahn bietet über 4000 Fahrzeuge in Deutschland und weitere 2000 Fahrzeuge in Österreich, der Schweiz und Italien. bahn.de/flinkster

 

  • Zwei Checks, die sich lohnen: Die Bahn ist umweltfreundlicher und auf vielen Reisestrecken auch schneller als das Auto. Der Umweltmobilcheck in der Fahrplanabfrage bietet den Umweltvergleich für Ihre Reise. Informativ ist auch ein Vergleich verschiedener Verkehrsmittel, z. B. vom Mobilitätsberater Qixxit: qixxit.de

 

  • Mit leichtem Gepäck: Warum selber schleppen? Der Gepäckservice der Deutschen Bahn transportiert Koffer, Kinderwagen und Sportausrüstung zuverlässig von Tür zu Tür – und Sie reisen ganz unbeschwert. bahn.de/gepaeckservice

 

  • Schnelles WLAN: Die ICE-Flotte bietet jetzt eine stabilere und leistungsfähigere Multiprovider-Technik für WLAN im Zug. Und das Beste: Das WLAN steht allen Fahrgästen sowohl in der 1. als auch in der 2. Klasse kostenlos auf dem deutschen Streckenabschnitt der Reise zur Verfügung.

 

  • Mobile Reisebegleiter – Apps für Ihren Urlaub: unkompliziert online planen und buchen. Mit dem Handy-Ticket, Verspätungs-Alarm und vielem mehr. Der DB-Navigator hält für jede Situation einen passenden Service parat. Weitere Informationen und nützliche Apps für Ihren Urlaub in Österreich finden Sie unter: bahn.de/app
 

Günstig und flexibel unterwegs mit der BahnCard

Mit einer BahnCard reisen Sie einfach und günstig; auch ohne Zugbindung - und je öfter Sie das tun, umso mehr sparen Sie: 25, 50 oder 100 %. Wer eine Fahrkarte mit seiner BahnCard kauft, spart den entsprechenden Prozentsatz des Flexpreises: Mit einer BahnCard 25 also 25 %, mit einer BahnCard 50 die Hälfte, und mit einer BahnCard 100 fährt man, sooft man will. BahnCards gibt es für die 2. und für die 1. Klasse im Abonnement. Alle Karten bieten weitere attraktive Vorteile, z.B. im Nahverkehr (City-Ticket) und bei Reisen ins Ausland (RAILPLUS).

 

Die BahnCard ist gültig im Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn, in zahlreichen Verkehrsverbünden sowie in Bussen und Bahnen vieler weiterer Verkehrsunternehmen. In Begleitung der Eltern bzw. Großeltern fahren Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren sogar kostenlos mit, wenn sie auf der Fahrkarte eingetragen sind. Alle Konditionen unter bahn.de/bahncard

 

Urlaub in den Bergen mit Ameropa

Für Familien oder für aktive Wanderer immer ein tolles Angebot. Der Reiseveranstalter der Bahn bietet außergewöhnliche Erlebnisse für den perfekten Bergurlaub, Bauernhöfe für aufregende Familienferien oder ruhig gelegene Berghotels in Österreich, Italien und der Schweiz. Wer mit Ameropa reist, kann zu fast allen Angeboten die entspannte Bahnanreise buchen und bleibt auch vor Ort immer mobil. ameropa.de

 

Bergurlaub mit dem DAV Summit Club

Kompetent und seit fast 60 Jahren in den Alpen und in den Bergen der Welt unterwegs: Der DAV Summit Club ist eine Tochter des Deutschen Alpenvereins, dessen Bergsteigerschule und der weltweit größte Spezialreiseanbieter für aktive Berg- und Kulturerlebnisse. Hervorgegangen aus dem 1957 gegründeten Bergfahrtendienst des DAV bietet der Summit Club heute über 400 Reisen und Kurse in den Alpen und weiteren 60 Ländern. Zum Angebot für alle Leistungsklassen gehören alpine Ausbildungskurse (Sommer und Winter), Wandern, Fotoreisen, Bergsteigen, Trekking, Eisklettern, Skitouren, Schneeschuhtouren, Klettern, Klettersteige, Hochtouren, Expeditionen und ein umfangreiches Mountainbike, Trekking- und Rennrad-Programm. dav-summit-club.de