logo-dav-116x55px

10.04.2018
12.10.2018
In vielen bayerischen Kinos

B/O/F/F Filmfestival 2018

2. Runde des Bayerischen Outdoor-Filmfestivals

Am Dienstag, 10. April 2018 startet das Bayerische Outdoor-Filmfestival (B/O/F/F) in Nürnberg und tourt bis Oktober durch Bayern. Die Themen reichen vom Mountainbiken bis zum Klettern und vom Freeriden bis zum Basejumpen.

Freude an der Heimat & Lust auf die Fremde

Das Besondere am B/O/F/F: Das Festival-Format zeigt ausschließlich Filme, die auf ihre eigene Art und Weise mit Bayern zu tun haben: Die Protagonisten und/oder Filmemacher kommen aus dem Freistaat; oder aber der Streifen wurde in den Bayerischen Alpen gedreht.

Schauplätze der 2018 präsentierten Filme liegen außerdem zwischen Gran Paradiso und den patagonischen Anden.

 

Mit den ausgewählten Filmen wollen die Festivalorganisatoren Andreas Prielmaier und Tom Dauer an den Erfolg des ersten Festivaljahres anknüpfen und Geschichten zeigen, die dem Zuseher im Gedächtnis bleiben – mittels eindrucksvoller Landschafts- und Aktionsaufnahmen über die Bildebene hinaus.

 

Premiere: Dienstag, 10. April 2018, 20:00 Uhr

Casablanca Filmkunsttheater, Nürnberg

(Vorverkauf Kino und Abendkasse)

 

Alle weiteren Informationen zum B/O/F/F und zu den genauen Terminen der Kinotour 2018 auf der Festival-Website.