logo-dav-116x55px

Aus alt mach neu: Recyclingseil von Edelrid

23.01.2022, 12:27 Uhr

Edelrid gewinnt mit neuem Recyclingseil NEO 3R 9,8 MM den Bundespreis Ecodesign.

Nach sechs Jahren der Forschung ist es dem Hersteller für Seile und Kletterausrüstung Edelrid gelungen, ein zur Hälfte recyceltes Kletterseil zu entwickeln.

 

„Wir haben uns gefragt, was wir hier beitragen können, um diesen naturnahen Sport nachhaltiger zu machen“, so Philippe Westenberger, Produktmanager bei Edelrid.

 

Bei der Produktion von Seilen fallen zwangsläufig immer auch Seilreste an, welche es durch spezielle Recyclingverfahren wieder dem Kreislauf zuzuführen gilt.

Hier handelt es sich jedoch um einen mehrstufigen und komplexen Prozess, denn das aufbereitete Material muss nicht nur den Anforderdungen der Sicherheitsnormen entsprechen, sondern auch mit den anderen Bestandteilen des nun neuen Seils harmonisieren. 

 

Da eben diese EN 892 Sicherheitsanforderungen erfüllt werden müssen, ist das NEO 3R 9,8MM eine absolute Neuheit auf dem Gebiet der nachhaltigen Kletterausrüstungen und darum eines von zehn Projekten, die die höchste staatliche Auszeichnung für ökologisches Design in Deutschland erhielten.