logo-dav-116x55px

Geschenktipps für Bergfexe

Weihnachts-Bescherung 2019 à la DAV

Mit den Geschenken zu Weihnachten ist das so eine Sache. – Einige haben dem Hin- und Herschenken ganz abgeschworen. Andere suchen einfach nach einer kleineren oder größeren Gabe mit dem gewissen Etwas. Für Menschen, die gerne in die Berge gehen, hat die Online-Redaktion vielfältige Vorschläge zusammengestellt:

Berggrat-Sonderedition

Im Wettersteingebirge, hoch über Garmisch-Partenkirchen, verläuft der Jubiläumsgrat. Entsprechende Verhältnisse vorausgesetzt, können erfahrene und konditionsstarke BergsteigerInnen an dem wohl bekanntesten Grat der Bayerischen Alpen eine Traumüberschreitung erleben. Ob als Erinnerung an ein absolviertes oder noch bevorstehendes Ziel – ein Hingucker ist das Holzbild „Jubiläumsgrat“ in jedem Fall. Streng limitiert noch dazu.

 

(Mitglieder-)Preis: 299,95 Euro

 

Hier geht's zum DAV-Shop

 

Bergmenschen

Reinhold Messner, Gerlinde Kaltenbrunner, Rufus Beck und die Geschwister Elisabeth und Marlene Schuen – sie alle sind passionierte Bergmenschen. Dabei ist es ganz gleich, ob die Bergwelt für sie als Profibergsteiger oder Musikerinnen ihr beruflicher Lebensinhalt ist. Oder ob sie den Bergen eher nebenbei verfallen sind. 30 von Bergsteiger-Chefredakteur Michael Ruhland geführte persönlichen Gespräche bereichert der Fotograf Christoph Jorda um außergewöhnliche Porträtfotos.

 

Preis: 34,99 Euro

 

Erhältlich direkt beim Verlag oder in der Buchhandlung deines Vertrauens. 

 

Ganz klassisch, fürs Auge

Aus der Adlerperspektive ist die Natur noch immer besonders eindrucksvoll. Zwölf stimmungsvolle Aufnahmen der Gipfel und Seen zwischen Allgäu und Karwendel begleiten im Kalender „Gipfel und Seen im Licht 2020“ durch die Monate. Die Fotos stammen aus dem umfangreichen Luftbildarchiv des Biologen und Klimaforschers Jörg Bodenbender aus Murnau.

 

Preis: 19,90 Euro

 

Erhältlich direkt beim Verlag oder in der Buchhandlung deines Vertrauens.

 

 

Für die Feierabend-Skitour

Kurze Skitour zum Abend gefällig? Der leichte und kompakte Skitourenrucksack Larice 18 von Vaude kommt mit allem daher, was es für so einen Ausflug braucht. Das flexible Konzept des Rucksacks erfüllt die Erwartungen leistungsorientierter Skitourengeher, bietet dabei gleichzeitig Stauraum für alle sicherheitsrelevanten Ausrüstungsgegenstände.

 

Preis: 90,00 Euro

 

Erhältlich direkt beim Hersteller oder im Fachhandel. 

 

Gemütlich abhängen

Nach der Bergtour abhängen, aber gemütlich: (nicht nur) für den Berg-Nachwuchs ist die JDAV-Hängematte der ideale Ort dafür. Dank ihres kleinen Packmaßes lässt sie sich platzsparend im Rucksack verstauen und mit dem baumfreundlichen „Atlas-Aufhängesystem“ kann man die Hängematte schnell auf- und abhängen, ganz ohne Knoten.

 

(Mitglieder-)Preis: 49,90 Euro

 

Hier entlang zum DAV-Shop

 

 

Sicherer im Grenzbereich

Mit dem Ohm können Kletterer Gewichtsprobleme lösen: das kleine Gerät fungiert als Vorschaltwiederstand. Im Falle eines Sturzes erhöht es die Seilreibung und eine leichte sichernde Seilpartnerin kann eine schwerere Vorsteigerin damit weit besser problemlos halten. Ohne Sandsack und Aber.  

 

Preis: 120,00 Euro

 

Erhältlich direkt beim Hersteller oder im Fachhandel.  

 

 

Buildering

Buildering ist für kletternde Städter eine Alternative zur überfüllten Halle – und auch ein bisschen Lebensart (wenn auch mitunter in einer rechtlichen Grauzone). Ein Buildering-Führer von Tim Jacobs gibt Auskunft zu Klettermöglichkeiten an Gebäuden in ganz Deutschland und darüber hinaus. Ergänzend gibt es ein 75-minütiges Webinar, in dem sich die Grundlagen des Buildering erlernen lassen.

 

Preis: 19,99 Euro (Buch) bzw. 11,99 Euro (Webinar)

 

Erhältlich direkt beim Autor

 

 

Saubere Sache

Tipp #3 zum Klettern, Bouldern und Buildern: Dreck und Chalkreste lassen sich mit der Naturhaarbürste auf besonders ästhetische Weise aus Griffen zu bekommen. Wenn’s noch schicker sein darf, dann versieht man die Innenseite des Bürstengriffs mit dem eigenen Namen oder einem anderen Text.

 

Preis: 9,90 Euro (zzgl. Lavergravur: +4,00 Euro)

 

Erhältlich direkt hier.  

 

Plastik ade!

750 ml passen in die Isolierflasche TKPro von Klean Kanteen. Blickfang des im DAV-Shop erhältlichen Modells ist die Lasergravur. Außerdem ist man mit der TKPro komplett plastikfrei unterwegs. Die Vakuumisolierung hält die eingefüllten Getränke bis zu 28 Stunden heißt und bis zu 90 Stunden kalt.

 

(Mitglieder-)Preis: 59,95 Euro

 

Erhältlich direkt im DAV-Shop

 

 

Alpendurchquerung

Haute Route und Tauerncross – you name it. 25 außergewöhnliche Skidurchquerungen in den Alpen stellt Stefan Herbke in seinem aktuellen Buch vor. Dabei geht es um Pulver und Firn, berauschende Gipfelpanoramen und endlose Hänge, Bergeinsamkeit und Naturerlebnis. Neben klassischen Durchquerungen hat der Ski-Aficionado und gebürtige Münchner auch neue Durchquerungen eigens für das Buch kreiert. Jetzt heißt es: träumen, planen, verwirklichen.

 

Preis: 34,95 Euro

 

Erhältlich direkt beim Verlag oder in der Buchhandlung deines Vertrauens. 

 

 

Kleiner Helfer

Ein Taschenmesser gehört zu den Ausrüstungsgegenständen, die bei einer Bergtour eigentlich immer dabei sein sollte. Ob zum Präparieren von Notfallausrüstung unterwegs oder zum Öffnen der Weinflasche auf einer Selbstversorgerhütte. Das Ranger Wood 55 von Victorinox ist in der DAV-Edition mit Nussholz-Griffschale und in die Klinge geätztem DAV-Motto „Wir lieben die Berge. Seit 1869“ ein besonderer Hingucker.

 

(Mitglieder-)Preis: 94,00 Euro

 

Im DAV-Shop vorbeischauen. 

 

 

Berggaudi für Kinder

Gesucht ist ein Spiel, das taugt, um es noch schnell in den Rucksack zu stecken und mit auf die nächste Bergtour zu nehmen?: „Gämschen Gaudi“ entstand im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der Jugendarbeit im DAV. Das Besondere: für das Spiel, das für Kinder ab sechs Jahren konzipiert ist, gibt es auch Spielvarianten für ältere Spieler ab 13 Jahren, so dass Spielspaß für alle Altersstufen und ein echtes Familien-Bergerlebnis garantiert sind.

 

(Mitglieder-)Preis: 12,90 Euro

 

Das Spiel gibt's im DAV-Shop

 

 

Süßer Gaumen

Kaum eine andere Nascherei steht so sinnbildlich für den Weihnachtsmarkt wie gebrannte Mandeln. Wer die Adventszeit lieber auf dem Gipfel verbringt (und die Zeit davor und danach), kann auch dort ein dezentes Karamell- und Röstaroma entfalten lassen: Tüte öffnen und die süßen, knackigen Seeberger-Mandeln genießen.

 

Preis: 3,99 Euro – Und zum Verschenken … vielleicht ja an die Tüte einen Gutschein für die nächste gemeinsame Schneeschuhtour heften?!

 

Erhältlich direkt beim Hersteller und in vielen Läden.

 

 

Einfach Gutes tun

Als „Berchtesgadener Bilderpoesie“ bezeichnet der Mundartdichter, Bergsteiger und Hobbyfotograf Lorenz Heiß seinen Bildband „Dahoam in de Berg“. Darin vereint: Naturaufnahmen und Mundartgedichte aus einer der beliebtesten Bergregionen Bayerns. Die kompletten Erlöse aus dem Buchverkauf kommen der Hilfsaktion „Sternstunden“ des Bayerischen Rundfunks zugute.

 

Preis: 16,80 Euro

 

Erhältlich direkt beim Autor

 

 

 

Auf ins Abenteuer

Die neue Ausgabe des Backcountry-Ski-Magazins "Backline" entführt mit spannenden Geschichten und eindrucksvollen Bildern in die Welt von Skitourengehern und Freeridern. Ergänzt wird die Ausgabe erstmals durch das "Backline Backcountry Freeskiing Gear Test Magazin" mit Tests von rund 80 Skitourenskimodellen, Skitourenbindungen, -schuhen und Rucksäcken mit Airbag.

 

Preis: 10,00 Euro für beide Ausgaben

 

Erhältlich im Bahnhofs-Buchhandel, ausgewählten Kiosks und online unter www.backline-magazine.com

 

Fündig geworden?

Tipp: Einige Anregungen, wie du diese Geschenke umweltfreundlich verpacken und wie du das Weihnachtsfest sonst noch umweltfreundlich(er) gestalten kannst, haben wir in diesem Artikel zusammengetragen. 

 

(Produktfotos: Hersteller, Verlage bzw. Autoren)