logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Andrea Walch
Haus Nr. 15
6511 Zams

Inhaber

DAV

Bewertungen
(13 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.4
Eindruck zur Hütte
4.3
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.5
Sauberkeit
4.6
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.5
Gemütlichkeit
4.7
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.2

Lob & Tadel

(11 Einträge)
Kleine und gemütliche Hütte. - Bewertet am 09.09.2021 von Helmut

Nach der sehr langen Tour von der Ansbacher Hütte wurde ich sehr herzlich empfangen, die Empfehlung der kalten Dusche habe ich gerne wahrgenommen.
Da passt alles, die Qualität der Verpflegung, das Hüttenteam und die Räumlichkeiten. Was will man mehr ?

urige Hütte - Bewertet am 08.09.2021 von Karin

Eine kleine, urige und gemütliche Hütte mit schöner Terrasse und sogar ein paar Leigestühlen. Sehr gutes Essen, Frühstück ok.

Freundliches Personal, beim Frühstück Preis/Leistungsverhältnis nicht ausgewogen - Bewertet am 26.08.2021 von Philipp

Von der Augsburger Hütte kommend, war hier unser zweites Ziel. Wir wurden freundlich empfangen. Allgemein besticht das Personal durch Freundlichkeit.

Die Hütte war für Corona-Zeiten für meinen Geschmack zu voll (wenn auch wohl so erlaubt). In einem engen Lager 8 Personen ohne Abstand. Das Abendessen war in Ordnung, von der Größe und dem Geschmack noch etwas ausbaufähig. Das Frühstück für 13 Euro war jedoch sehr mager. Für 2 Personen abgezählte 3 Scheiben Brot (also jeder 1,5 - komische Zahl, da wäre doch eine mehr drin!) und abgezählte Scheiben Käse/ Aufschnitt. Auch hätte ich mich gefreut, wenn ich darauf hingewiesen worden wäre, dass ich als U25 AV Mitglied nur 7 Euro zahlen hätte müssen und nicht von vornherein 10,50 abkassiert wurden. Das hab ich zufällig im Nachgang erfahren

Traumhaft - Bewertet am 18.08.2021 von Juc

Die Stube ist traumhaft. Das Essen ist lecker. Naturdusche ist lustig.

Tolle Hütte - Bewertet am 02.08.2021 von Martina

Auf dem Lechtaler Höhenweg war das Württember Haus wirklich die beste Unterkunft. So stelle ich mir eine Hütte in den Bergen vor. Gemütlich und tolle Lage. Die Gastwirte waren super freundlich und es herrschte schon fast eine familiäre Stimmung.

Die bessere Alternative auf dem E5 - Bewertet am 12.01.2021 von Thomas

Wir haben uns für das Württemberger Haus auf unserer E5 Tour entschieden, was definitiv kein Fehler war.

Lechhöhenweg - Bewertet am 22.08.2020 von Karin

Sehr freundlich, leckeres Essen

Perfekt - Bewertet am 25.07.2019 von Thorsten

Perfekte Lage, perfektes Hüttenteam, Essen super, Zwei Bett Zimmer super...

Tolle Hütte mit Wohlfühlfaktor

Vielen Dank !

Tip Top - Bewertet am 03.07.2019 von Bi

nur zum empfehlen, top Lage top essen (für eine Hütte die nur mit Heli beliefert wird) alles frisch gekocht, sind die Preise voll OK . Macht weiter si

Urige Hütte in traumhafter Lage - Bewertet am 23.09.2018 von Mandy

renoviertes Bad/WC super, Notlager eng (statt 47 waren ca. 80 Leute in der Hütte), Bergsteiger-Essen (mini Rohkostsalat + Gulasch für 9€) haben nicht überzeugt, der Unterschied mit AV/ohne AV lediglich 1€, der Kaiserschmarrn aber eine Wonne

Hütte und Essen gut, aber Schlafplatz viel zu eng - Bewertet am 07.09.2018 von hoher norden

Im Schlaflager 1 sind 5 enge Plätze auf 3 Matratzen (auf zwei Ebenen) angelegt - genervt haben mich und die Mitwanderin diese gefühlt 50 cm pro Person, so eng hab ich noch nie gelegen. Dazu das immerwährende Tür auf/ Tür zu, denn auch alle kleinen Zimmer gingen auf dieses Schlaflager. Dabei war diese Enge nicht nötig, denn das Schlaflager 2 war nur gering belegt. Schade, die Hütte und das Personal ist sonst nett... Genial auch die "Outdoordusche".