logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Christian Weiermann
Hochstr. 5
82494 Krün

Inhaber

DAV

Bewertungen
(17 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.4
Eindruck zur Hütte
4.6
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.4
Sauberkeit
4.7
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.6
Gemütlichkeit
4.5
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.4

Lob & Tadel

(14 Einträge)
Geheimtipp - Bewertet am 18.08.2019 von Harald Grund

Erwartungen übertroffen! Liebe geht bekanntlich durch den Magen und so verwundert es nicht, wenn diese Hütte in Erinnerung bleibt. Leckere Speisen aus lokalen Erzeugnissen, die wie von einem Sternekoch dekorativ hergerichtet sind. Hüttenwirt Christian kümmert sich nach der Küchenarbeit dann persönlich um seine Gäste. Diese sehr gepflegte und gemütliche Hütte ist ein Geheimtipp. Nicht vergessen: Die selbst gebackenen Nussecken von Oma unbedingt probieren.

Gemütlich ehrlich - Bewertet am 09.06.2019 von Tankia

So wie es sein soll.

Eine Hütte, die ihren ursprünglichen Charakter bewahrt hat - Bewertet am 20.07.2018 von Hans

Das Hüttenteam gibt ihr bestes, um die Gäste zufrieden zu stellen. Jeder ist angehalten, sparsam mit Wasser umzugehen.

super Hüttenurlaub - Bewertet am 19.07.2018 von Birgit

Gemütliche, sehr saubere Hütte, Essen hervorragend, Ausblick einmalig!
Diese Hütte ist nur zu empfehlen.

schöne Hütte - Bewertet am 17.07.2018 von Kajetan

Sehr nette, überschaubare Hütte mit gutem Wirt.

Nette Hütte, super Essen, einfach relaxt - Bewertet am 26.06.2018 von Carsten

Hüttenwirt Christian hat uns gleich begrüßt und uns die (kleinen) Zimmer zugewiesen. Betten sind nix für Leute über 1,80m :-(
Service war gut, Getränke gingen nie aus.
Es gab frisch zubereitetes Essen, war echt Spitze (fast wie bei Mama)
Hütte ist immer einen Besuch wert, egal ob als Tagestour oder mit Übernachtung

erstklassig... (ohne Worte...!!!) TOP - Bewertet am 28.12.2017 von Andreas Seitz

Nach langer Zeit (ca. 20 Jahren) wieder ein Besuch und top überrascht, da ich die Vorgänger von Weiermann ebenfalls kannte. Weiter so...!

Klasse - Bewertet am 11.07.2017 von Reinhold S.

Die Hütte ist super gemütlich und noch viel aus der Ursprungszeit erhalten! Das beste aber ist das Essen und der supercoole Wirt Christian mit seinem superfreundlichen Team! Aber da raufzukommen ist kein Spaziergang!

Gemütliche Hütte, sehr netter Wirt - Bewertet am 17.10.2016 von Markus

Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Der Wirt ist super nett und die Hütte ist sehr gemütlich.
Lediglich die Sanitäranlagen könnten mal erneuert werden.

Tolle Lage, gute Bewirtung - Bewertet am 15.10.2016 von Tobias

Die Lage der Hütte bietet schöne Blicke sowie kurze Aufstiege auf die beiden Hüttengipfel. Luxus gibt es nicht (z.B. Sanitär), aber STube, Lager und Zimmer sind schön. Der Hüttenwirt und sein Team haben die Sache gut im Griff. Essen war gut, wenn auch die Auswahl nicht allzu groß war (allerdings waren wir auch am vorletzten Wochenende der Saison dort).

Anscheinend unerwünscht - Bewertet am 14.10.2016 von Stefan Huber

Haben in der Früh angerufen und nach zwei Lagerplätzen gefragt. Der Wirt sagte, dass keine mehr frei wären. Sind die Tour dann trotzdem gegangen. An der Hütte angekommen fragten wir nochmal nach, da keine Übernachtungsgäste zu sehen waren. Der Wirt gab zu, dass wir die einzigen Gäste an diesem Tag waren, er wollte sich die Arbeit "nur" für zwei Gäste anscheinend sparen. Er nahm uns dann doch noch auf, wir hatten jedoch den ganzen Aufenthalt über nicht das Gefühl, willkommen zu sein.

Bewertet am 19.09.2016

Die Waschräume sind immer noch old-style, den Absatz zu den Waschräumen gibt es auch noch. Wir waren zu acht, im 12er-Lager. Deshalb hatten wir viel Platz zum Schlafen, aber auch wenig Platz fürs Gepäck. Zu zwölft ist es kein Spaß. Sehr freundlich ist das Hüttenteam, das Essen war lecker und reichlich.

Bewertet am 14.06.2016

Wurden als Gruppe sehr freundlich aufgenommen. Der Hüttenwirt gab uns hilfreiche Tipps, die ich als Wanderleiter gerne annahm. Das Essen war sehr gut und unser Lager sauber und großzügig. Alles in allem weiterzuempfehlen. Einzig den sanitären Anlagen würde eine Erneuerung gut tun.

Bewertet am 16.03.2016

sehr schöner Winterraum! umliegende Touren zu Sonnenaufgang ebenso ein Genuß :) zwei Anmerkungen: man weiß nicht wieviele Leute oben sind, aber das lässt sich arrangieren bzw. man sollte auch gerüstet sein draußen oder im Eingang zu übernachten. Der Ofen ist leider ziemlich koch-ungeeigente, da er wahnsinnig tief/hoch ist und man nur mit sehr hoch geschichtetem Holz die Platte heiß genug bekommt.