logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Markus Karlinger
Post Einödsbach
87561 Oberstdorf

Inhaber

DAV

Bewertungen
(50 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.6
Eindruck zur Hütte
4.5
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.5
Sauberkeit
4.9
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.4
Gemütlichkeit
4.5
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.8

Lob & Tadel

(49 Einträge)
Frühstück - Bewertet am 29.08.2021 von uli

Miserables Frühstück, sonst alles gut

Übernachtung - Bewertet am 26.08.2021 von IT

Etwas unverständlich ist, dass die Lagerplätze genauso teuer sind wie die Zimmer und Jugendliche genauso viel zahlen, wie Erwachsene.

Alles bestens - Bewertet am 09.08.2021 von Nicole und Michl aus Freising

Tolle Hütte, super Lage und sehr nettes Hüttenteam. Bester Service, sehr freundlicher Hüttenwirt. Besondere Hüttenarchitektur, hat uns gut gefallen. Essen prima, es blieben keine Wünsche offen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, auch die Kids und der Opa :). Herzlichen Dank Euch allen für ein unvergessliches Bergerlebnis und Grüße an die Steinböcke und Murmeltiere

Tolle Hütte - Bewertet am 31.07.2021 von Marko W.

Der Hüttenwirt empfing uns herzlich, das Personal war ebenfalls mega nett und zuvorkommend und hat uns den Urlaub gerettet. Keine Spur von Unfreundlichkeit. Das Ambiente war für eine Hütte fast schon gefühlt zu luxuriös. Das Quartier ist auch für unsere Tochter dank des Hochbetts ein Highlight gewesen. Uner der Maßgabe der Hubschrauberversorgung und dem Technischen Aufwand für den Hüttenbetrieb sind die etwas höheren Preise (auch der Euro fürs Handy laden) in jedem Fall gerechtfertigt, zumal die Essensportionen reichlich waren.

Hütte mit Wohlfühlcharakter - Bewertet am 25.06.2021 von Katja

Wir wurden sehr herzlich willkommen geheißen. Der Trockenraum war sehr gut beheizt, sodass wir all unsere Sachen auf Bügeln zum Trocknen aufhängen konnten. Der Schlafraum war sehr funktional eingerichtet, die obeten Betten waren so angebracht, dass man unten normal sitzen konnte. Die Duschräume waren renoviert und es hätte im Hotel nicht besser sein können. Der Gastronom war sehr gemütlich mit der Historie der Hütte dokumentiert. Sehr interessant. Der Service war hervorragend und auch der Hüttenchef Marcus war eine Bereicherung. Zum großen Highlight zählten die Steinböcke, die abends zur Hütte kamen. Rundherum ist diese Hütte sehr zu empfehlen. Ich komme wieder. Dat is sischer.

Feedback Waltenberger Haus - Bewertet am 12.09.2020 von Stephanie

Neue und moderne Hütte, Duschen sind Corona-bedingt gesperrt.

Gesalzene Preise:
- Kaiserschmarrn 13,00 €, Dhaal mit Wurst 13,90 €, Skiwasser 0,4 l 3,90 €.
- Frühstück 10,00 € bestehend aus zwei Scheiben Brot, kleinem Stück Butter, einem Klacks Marmelade, 2 Scheiben Käse, 4 Scheiben Salami, 2 dünnen Scheiben Leberkäse, 1 Becher Tee oder Kaffee zur Wahl)
- Handy-Aufladen 1 € - neu für mich, habe bisher auf keiner Hütte fürs Aufladen gezahlt. Steckdosen sind mit einer Sicherung gesperrt oder ausgeschaltet.

Hinweis für Zöliakiebetroffene und Glutensensitive: Das Personal ist nur unzureichend geschult, was unsere Unverträglichkeit angeht. Alle Gerichte enthalten gemäß Kennzeichnung der Speisekarte Gluten. Auf Nachfrage bei dem Kellner in Rücksprache mit der Küche, was ich essen könnte, hieß es, das Dhaal würde nur Spuren von Gluten enthalten. Für mich als Glutensensitive also okay. Dhaal bestellt und es hinterher bitter bereut. Brot und Müsli habe ich selbst mitgebracht.

Wir waren rundum zufrieden!! :) - Bewertet am 07.09.2020 von Katharina, Ina und Sophia

Direkt bei unserer Ankunft wurden wir herzlich vom sympathischen Hüttenpersonal empfangen und auf der Terrasse gut mit leckerem Essen umsorgt. Unser Zimmer war sauber, sowie auch der gesamte Rest des Waltenbergerhauses.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt und würden das Waltenbergerhaus jederzeit weiterempfehlen.

Ein Traum von einer Hütte - Bewertet am 06.09.2020 von Peter

Einfach perfekt. Personal, das man sich mit dieser Freundlichkeit und Umsicht in einem guten Restaurant im Tal wünschen würde, wirklich gutes Essen, ein erfahrener und umgänglicher Hüttenwirt und dann halt die neue Hütte ...

Fabrizio ist der Hit! - Bewertet am 24.08.2020 von Jürgen

Sehr sympathisches Hütten-Team, respektive Familie.
Die höchsten Cocktails Dank der Söhne und Fabrizio ist der Knaller, wie er die Bewirtschaftung der Terrasse im Griff hat.
Danke, hat Spaß gemacht bei Euch!

Service sehr freundlich, Wirt unpersönlich - Bewertet am 23.08.2020 von Freddy

Hütte ohne Dusche (lt. Wirt coronabedingt !?) Kinder des Wirts im Service sehr freundlich und zuvorkommend, Wirt selber unpersönlich, gesalzene Preise, auch für eine Berghütte die grundsätzlich mein Verständnis für höhere Preise hat, kann ich nicht weiter empfehlen.

Schöne neue Hütte mit gesalzenen Preisen und nachlassender Freundlichkeit! - Bewertet am 17.08.2020 von Christian

Der Service war super, da der jüngste Sohn des Wirtes echt auf Zack ist und den Laden voll im Griff hat. Auch beim Essen konnte sich keiner beschweren, da es mehr als ausreichend war und lecker. Über die Getränkepreise, gerade beim Wein lässt sich streiten aber wer in die Berge geht weiß, dass er etwas Geld braucht.
Etwas verwundert waren wir schon, als es um kurz nach 21:15 Uhr hieß, dass es nun nichts mehr zu trinken gibt und um ca. 21:30 Uhr abgerechnet wurde. Gegen 21:45 Uhr wurden wir dann doch recht penetrant aufgefordert, nun endlich auf die Zimmer zu gehen. Wie schon von anderen erwähnt, ist das Frühstück für 10 Euro recht teuer und mit 2 Scheiben Brot, etwas Butter, Käse, Wurst und einer Tasse Kaffee nicht gerade üppig. Eine zusätzliche Tasse Kaffee gibt's für weitere 2,50€.
Schön wäre vielleicht vom Wirt auch ein "Danke, nett das ihr da wart. Bis zum nächsten Mal" gewesen. Aber da kam gar nichts!
Ansonsten ist es eine schöne neue und recht saubere Hütte mit toller Lage.

Aufenthalt Waltenberger Haus - Bewertet am 17.08.2020 von Roman Lipp

Megatolle Hütte mit Panoramaaussicht in der Gaststube
Bester Hüttenwirt
Tolle Zimmer
Tolles Personal
Hervorragendes Essen
Gottseidank keine Dusche und kein WLAN, deswegen fangen irgendwann auch die letzten Handybesitzer an zu reden und packen Gesellschaftsspiele aus :-)

Jedes Jahr wieder Waltenberger Haus !!

Proscht

Beste Allgäuer Hütte - Bewertet am 11.08.2020 von Thomas

In den 3 Tagen die ich hier verbrachte, konnte ich die Hütte auf Herz und Nieren testen.
Eine absolut profesionell geführte Hütte. Der Wirt hat bei den Coronaauflagen strenge Maßstäbe angelegt....finde ich sehr gut und vermittelt somit ein sicheres Gefühl. Gerade bei Leuten, die Unverständnis mit sich brachten wurde eine "Ansage" gemacht.
Die Speisen und der Service sind im Vergleich in dem Allgäuern überdurchschnittlich. Die Qualität war super, der Service extrem schnell.
Die Freundlichkeit ließ in den 3 Tagen nicht nach!!!
xxx (Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln)
Sauberkeit und die Sanitärräume waren zu jeder Zeit sehr sauber. Hier ein Lob an das Hüttenteam. Das einzigste was mich gestört hat waren die "Hochbetten" in den Zimmern. Ich kann gar nicht nachvollziehen, das man eine solche Gefahrenquelle extra eingebaut hat. 2,50 m hoch mit einer steilen Leiter zu erklimmen :-( . Einfach katastrophal.
Dennoch alles in allem die beste Hütte im Allgäu.

Profit vor Freundlichkeit - Bewertet am 04.08.2020 von Sabrina und Kimberley

Die Lage der Hütte ist sehr schön und die Hütte sehr modern. Allerdings geht der traditionelle Hütten-Flair dadurch verloren. Das Zimmer war gemütlich und sauber.
Bei der Registrierung wurde uns gesagt, dass die Duschen nicht benutzt werden könnten aufgrund von Cornona-Hygiene Maßnahmen. xxx (Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln) Preise für Speisen und Getränke waren unverhältnismäßig teuer, fast schon Wucher xxx (Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln) Dazu kam, dass das Hüttenpersonal sehr unfreundlich und barsch war und dadurch das Ambiente verloren ging. xxx (Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln) Trotz moderner Ausstattung und Sauberkeit würden wir die Hütte weder nochmal aufsuchen noch weiterempfehlen, da es kein angenehmer Aufenthalt war und es gastfreundlichere Alternativen gibt.

Hervorragend Hütte nach traumhaften Aufstieg - Bewertet am 06.10.2019 von Gabriel

Ich war bin 2 Wochen zum zweiten Mal auf der Hütte. Für mich ist die Hütte die perfekte Ausgangsbasis für meine mehrtägige Hüttenwanderungen. Ein herrliches Panorama auf die Alpen hat man sowohl von der Terrasse als auch aus dem Aufenthaltsraum/Speiseraum.
Zimmer sind nicht so beengt wie ich es von anderen Hütten gewohnt bin. Bzgl des Essens: Die Hütte wird mit dem Hubschrauber beliefert. So ist es nicht verwunderlich, dass die Essen etwas teurer sind. Aber egal was man verspeist, man sollte auf jeden Fall Kaiserschmarrn etwas Platz für den Kaiserschmarrn lassen.

Alles gut !!! - Bewertet am 23.09.2019 von Hans-Peter

Tja,was soll ich schreiben...,wenn Alles perfekt war ????.Freundlicher Empfang,auch ohne Voranmeldung,Hütte iss schon irre,Service,Essen,Infos zur Übernachtung,Frühstück,Lager einfach toll.Der Hüttenwirt Markus iss doch cool echt okey,der Mann ????,nur nicht immer gleich so empfindlich sein,sein Humor hat uns gefallen,wir gaben ordentlich zurück,gefällt Ihm ja auch ????.Also Bergsteiger,Wanderer einfach unkompliziert sein....die Hütte hat nen Besuch verdient.Ich vergebe 6 von 5 möglichen Sternen.
Mit der "herrschenden????" Gesamtsituation waren wir beide sehr,sehr ,ja sogar sehr zufrieden ????????.H-P

Danke - Bewertet am 08.09.2019 von Margit

Da wir wegen schlechtem Wetter den Heilbronner Weg abrechen mussten kamen wir unangemeldet in die Hütte, geplant war die Kemptener Hütte, aber alles kein Problem, wir bekamen ein klasse Quartier, gutes Essen und die Kemptener Hütte bekam bescheid. Auch mein Lebensgefährte, der sich im Geröllfeld den Fuß verstaucht hatte bekam Hilfe und konnte sich humpelnd an den Abstieg machen.
Vermutlich werde ich nie erfahren ob es Zufall war das wir im Tal, an der schwierigsten Bach/Flußquerung von einem sehr netten Herrn, mit Fernglas und Wanderstock ,erwartet wurden. Aber wir kommen wieder, ganz sicher! (ohne Humpeln hoffentlich)

Komme gerne wieder - Bewertet am 30.08.2019 von Klaus

TOP HÜTTE mit engagiertem Hüttenwirt. Außerordentlich auskunftsfreudig und erklärt einem ausführlich die Route. SUPPER!!!
Das Reservierungssystem hat gut geklappt und beim Einchecken gab es keinerlei Probleme.
TOP ESSEN. Reichhaltige und größere Auswahl an Speisen wie auf anderen Hütten und das bei einer Hubschrauberversorgung. Alles dabei, vegetarisch, vegan und dazu alles äußerst schmackhaft.
Die Ausstattung der Hütte ist optimal; da hat der Hüttenwirt mal an die Wanderer gedacht.
Komme gerne wieder!

Beste Allgäuer Hütte - Bewertet am 29.08.2019 von Monika

Hier ist wirklich alles Bestens. Super leckeres Essen. Freundlicher, schneller Service.
Extrem saubere Hütte. Ausstattung der Hütte einfach top. Tolle Lage und ein witziger Hüttenwirt.
Beste Hütte im Allgäu!!!

Super freundlich - Bewertet am 19.08.2019 von Martin

Ich bin jetzt schon viel in den Bergen umhergekommen, aber so ein freundlichen und engagierten Hüttenwirt habe ich noch nie erlebt. Das ganze Team und auch die Kinder waren super freundlich und zuvorkommend. Der Service war phenomänal.

Tolles Haus mit Luft nach oben - Bewertet am 12.08.2019 von Alexander

Das nagelneue Haus ist ein Traum. Es wäre schön, wenn die mit einer Stunde eh schon knapp angesetzte Frühstückszeit ausgeschöpft werden könnte und nicht schon fünf Minuten vorher mit dem Abräumen des Buffet begonnen würde. Auch wenn die Lager bis acht Uhr geräumt werden müssen sollte doch die Intimsphäre der Gäste gewahrt werden und nicht ohne Anklopfen die Türen aufgerissen werden. Eine Frau im Zimmer nebenan wurde dadurch in einem peinlichen Moment überrascht.

Beantwortet am 14.08.2019

Lieber Alexander

Vielen Dank für deine Bewertung.
Das unser Buffet schon vorher abgeräumt wird, passiert nur dann, wenn alle unsere Wanderer schon fertig sind und nichts mehr wollen; da fragen wir nämlich ausdrücklich nochmals nach ob sie noch etwas möchten.
Danach frühstücken wir selbst.
So gegen halb neun sind wir damit fertig und fangen an die Hütte zu reinigen, damit wir rechtzeitig fertig sind um unsere neuen Wanderer zu empfangen.
Natürlich gehen wir dann durch die Hütte von Zimmer zu Zimmer. Mich überrascht, das DU so etwas weißt, das wir eine Frau in einem „was für peinlichen Moment“ überrascht haben sollen, da du doch nebenan warst!?
Normalerweise machen meine Kinder die Lager und Zimmer, und das mit lauter Musik. Also von Überraschung keine Spur. Nach meinem Nachfragen, wie sie die Frau überrascht haben, kam von meinen Kinder die Antwort
das sie noch nie jemanden im Zimmer sahen. Komisch oder?

Mit freundlichem Gruß

Markus Karlinger
Hüttenwirt Waltenbergerhaus

Beste Hütte ever - Bewertet am 31.07.2019 von Stefanie

Einfach eine tolle Hütte. Die Ausstattung und Sauberkeit lassen keine Wünsche offen.
Ein witziger Wirt, der seine Hütte im Griff hat.
Hier herrscht eine harmonische Stimmung und ein relaxdes Flair. xxx (Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln) hier auf dem Waltenbergerhaus die größte Auswahl an Speisen. Die Qualität ist hervorragend.
So schnell wie hier hatte ich noch nie mein Getränk und Essen auf dem Tisch.
Super Service und dazu noch extrem freundlich.
FÜNF STERNE IN ALLEN BEREICHEN!!!

Einen Abstecher allemal wert! - Bewertet am 26.07.2019 von Anna

Eine supermoderne und zugleich die älteste DAV-Hütte! Nach der Erneuerung gleicht sie schon eher einem Hotel, aber sehr geschmackvoll hergerichtet! Sehr netter und lustiger Wirt,einmalige Lage, überaus leckeres Essen (nepalesisch, wenn man möchte!). Sehr zu empfehlen hier zu nächtigen xxx (Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln)...trotz des mühsamen Abstiegs dort hin.

Einfach wanderbar ! - Bewertet am 16.07.2019 von Petra und Stefan

Ein must do in der Wandersaison! Super Lage, wunderschöne Hütte, lecker Essen, ein Wirt mit super trockenem Humor und Silke Du bist die Beste! Danke für das unkomplizierte Handling meiner Fehlbuchung! Wir kommen auf jeden Fall wieder, dann zum richtigen Termin!!!

Neue Hütte mit Makel - Bewertet am 13.07.2019 von Knut

Wenn man bedenkt, das sich jemand etwas überlegt hat, fragt man sich wieso ein Trockenraum nicht funktioniert.

Die Hütte ist neu erbaut worden.

Wo ist hier die Ladestation für mein Handy und die sichere Verwahrung meiner Daten? Da hat wohl die Sektion versagt. Wie gesagt ... neue Hütte!
Die sonstige Ausstattung ist top, sanitäre Einrichtungen perfekt.

Der Service und die Freundlichkeit der Crew ist überdurchschnittlich.
Sehr gut und sauber geführte Hütte.
Da muss einer dahinterstehen.
Der Hüttenwirt weiß was er tut.
Das Speisenangebot ist mehr als ausreichend. Schmackhafte Gerichte und grosse Portionen. Nachschlag war kein Problem

Super Hütte - Bewertet am 02.07.2019 von Peter

Tolle Hütte in einer absolut traumhaften Lage. Super freundlicher Service von den Leuten, die sich um die Gäste kümmern. Sehr netter und hilfsbereiter Hüttenwirt. Trifft man nicht überall.
Schmackhaftes Essen, und nach einer sehr fleischlastigen HP auf den anderen Hütten eine Wohltat hier zu landen. Der Kaiserschmarren ist eine Wucht.
Hütte ist sehr sauber geführt.
Souveräne Leitung!
Preise für das Essen etwas teuerer als auf den anderen Hütten, was wohl der Hubschrauberversorgung geschuldet ist.
Was ich nicht nachvollziehen kann sind die extrem hohen Übernachtungspreise, die so viel ich weiß, von der Sektion festgelegt werden. Hier scheinen wohl eher Wirtschaftlichkeit als Vereinsintressen dahinter zu stehen.
Selbst zu der teuren Übernachtung musste ich auf einer sehr hohen Galerie schlafen, bei der es mir ehrlich gesagt nicht sehr wohl zumute war.
Da stellte sich mir die Frage, ob so etwas bei solch einem tollem Neubau notwendig gewesen war??? :-((

Sehr schöne Hütte - Bewertet am 30.06.2019 von Flori

Die neue Hütte ist richtig gut geworden und der Hüttenwirt ist nach wie vor immer gut drauf :-)
Die Betten sind sehr geräumig und wie alles andere auch ziemlich sauber.

Eine TOP Hütte und ein super Hüttenteam - Bewertet am 21.09.2018 von Michael Schubert

Wir (VFL Eberstadt / Gesamt 15 Mann) waren vom 14. bis 16. September 2018 im Waltenberger Haus. Die Hütte ist sehr modern und im tadellosen Zustand. Das Hüttenteam war immer freundlich und hat sich jederzeit um die Gäste gekümmert. Wir hatten eine Menge Spaß; ein super Wochenende. Das Waltenberger Haus können wir uneingeschränkt empfehlen. Liebe Grüße Michael Schubert

Tolle Hütte - Bewertet am 06.09.2018 von Volker

Lob an die Sektion, die diese Hütte erstellt hat. Da wurde an alles gedacht. Viel Stauraum in den Lagern und den Zimmern. Toller Gastraum der lichtüberflutet ist.
Sanitärbereich TOP! Lob auch an das Team von diesem Haus. Sehr guter Service, leckeres Essen. Das Frühstücksbuffett ist für eine Berghütte sehr umfangreich. Dreierlei Brot, zweierlei Käse und Wurst dazu Müsli und Cornflakes, Kaffee und Tee so viel man möchte und das NUR für 12,--. Gemütliche eingeheizte Gaststube; man fühlt sich fast wie daheim.

Angenehmes Ambiente - Bewertet am 03.09.2018 von Elke

Sehr freundliches und aufmerksames Personal und Wirt. Ich bin dieses Jahr schon das zweite Mal auf der Hütte und es war immer schön eingeheizt, das man sich so richtig wohl fühlen konnte.
Sehr familär und man fühlt sich richtig willkommen.

Ein toller Aufenthalt! - Bewertet am 27.08.2018 von Marina

Wir hatten einen sensationellen Aufenthalt im neu erbauten Waltenbergerhaus. Die Hütte besticht durch ihre einmalige Lage zum Heilbronner Weg. Von der Terasse und im Gastraum hat man einen traumhaften Blick!

Das gesamte Hüttenteam war überaus zuvorkommend. Das angebotene Essen war sehr lecker zeichnete sich durch eine große Auswahl aus.
Was besonders beeindruckend war- die große Auswahl von Weinen! Sowohl rot- als auch weiss. Mehrere offene Weine und eine gute Auswahl an Flaschenweinen.
Besonders positiv fand ich das Angebot eines morgendlichen Lunchpakets zur Mitnahme für "Frühstücksmuffel" wie mich.

Die Ausstattung hat uns mehr als positiv überrascht. Zimmer mit gutem Staurraum für das Gepäck, die sanitären Anlagen waren ideal und trotz Vollauslastung zu jedem Zeitpunkt sehr sauber.

Alles in allem können wir den Aufenthalt in Waltenbergehaus uneingeschränkt weiterempfehlen und senden herzliche Grüße an das gesamte Hüttenteam.

Tom & Marina aus Wiesbaden

Feinster Kaiserschmarren - Bewertet am 22.08.2018 von Barbara

Wow, hier stimmt wirklich ALLES. Top Hütte bei der es an nichts fehlt. Weltbester Kaiserschmarren. Steinböcke bis ans Haus. Freundlicher Service. Am besten waren aber die Cocktails von Ricci und Maxi, die wir bei einem Hammersonnenuntergang genossen haben.

Völlig überteuerte Hütte mit mäßig freundlichen Hüttenbewirtschaftung - Bewertet am 17.08.2018 von Jana

Hier wurde eine schöne neue Hütte erbaut, mit mittelmäßiger Bewirtschaftung und ich staune über die so tollen Bewertungen. Ein Frühstück für 12,00 Euro ist schon überirdisch (ich esse 1 Scheibe Brot mit ein wenig Butter Eine Scheibe Käse und Wurst und einen Kaffee) ach und es war untersagt sich für die Tour vlt. Noch und eine "stulle" für den Weg zu machen. xxx (Anm. d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln). 4 Steckdosen für zig Menschen im Zeitalter des Handys und mit Solarenergie auf dem Dach mit der Bemerkung auf powerbank auch diese will irgendwann geladen werden. Wenn ich gekonnt hätte, hätte und würde ich diese "Alpenschutzhütte" meiden. Es gibt zig tolle Beispiele für ein tolles und gutes Miteinander. Meine Meinung als Tageswanderer nur ein Durchlaufposten. Diese Hütte nie wieder lieber laufe ich mir Blasen.

Warmly Welcome - Bewertet am 12.08.2018 von Eckehard

Routiniertes Team, das sehr um die Gäste bemüht ist und flexibel auf Kinder reagiert. Ein wunderbarer Gastraum mit großen Panoramafenstern. Prompte und schnelle Bedienung. Obwohl die Hütte gut besucht war spürt man nicht das diese voll ist. Die Preise für eine Hubschrauber versorgte Hütte finde ich eher zu billig, besonders das Frühstücksbuffett für nur 12,-- Euro; wenn man bedenkt das man 2 oder 3 Tassen Kaffee trinkt.
Hier fühlte man sich herzlich empfangen.

Tolle Hütte - Bewertet am 09.08.2018 von Christoph

Auf dieser Hütte herrscht ein tolles Flair. Trotz voller Hütte sehr relaxter Wirt und Team. Das Flair ist ansteckend und begeistert. Hier kann man sich richtig wohlfühlen.

Alles Super - Bewertet am 04.08.2018 von Jens

Leckeres Essen, superfreundliches Personal und Wirt. Ein genialer Sonnenuntergang ... so wünscht man sich eine Hütte!
Beste Hütte im Allgäu!!!
Einzigster Kritikpunkt, sind die in den tollen Zimmer zu hochgelegenen Betten.
Warum musste das sein?
Wer macht so was?

Informationen über Hütte - Bewertet am 31.07.2018 von Martin

Soweit alles in Ordnung, Preise für Verpflegung etwas höher als üblich ( Hubschrauberversorgung, 3 x in der Saison/je 250 Euro pro Flug?????). Menge des Essens manchmal mehr als fragwürdig (z.B. Gruppenteller Kaiserschmarrn, sollte für 6 Personen sein, war kleine Portion für eine Person). Frühstückspreis für Kinder genauso hoch wie für Erwachsene, es gab auch kein entgegenkommen des Wirtes. Es gab für den relativ hohen (12 Euro) Preis ein kleines "Bufett" ohne O-Saft und sonstiges..
Alles in allem: Unterkunft soweit in Ordnung, Lademöglichkeit für Elektrogeräte mehr als schlecht im Trockenraum (4 Steckdosen unter den Regalen...), alle anderen vorhandenen Steckdosen auf den Zimmern abgeschaltet.....xxx (Anm. d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln)

Hütte oder doch „Alpenhotel“? - Bewertet am 23.07.2018 von Arne

Gegeizt wurde beim Hütten-Neubau sicher nicht, Hüttenfeeling kommt jedoch keines auf. Die Zimmer sind sehr geräumig, für jeden Rucksack gibt’s Platz. Die sanitären Anlagen erinnern mit reichlich Glas eher an ein 4 Sterne Hotel. Sogar einen Abzieher in der Dusche gibt es, um das edle Glas nachher vom Spritzwasser zu befreien. Seife auf den WCs gibt’s jedoch leider keine.
Der Gastraum hat mit den großen Fenstern eine wirklich imposante Aussicht und das Team ist sehr freundlich. Die Speisekarte ist übersichtlich und überwiegend teuer, die Auswahl sicher Geschmacksache, aber irgendwie untypisch und das Bergsteigeressen als abgespecktes Linsen Dal ohne Wurst und mit Brot statt Reis unterirdisch im Vergleich mit anderen Hütten. Dass es nur ein All-In Frühstücksbuffet für 12€ gab, erwähne ich mal nur nebenbei.
Unterm Strich eine tolle, moderne, saubere Schutzhütte ohne Charme, mit freundlichem Team und akzeptablem Essen zu hohen Preisen - ich mache in Zukunft lieber einen Bogen drum.

Tolle Hütte - Bewertet am 23.07.2018 von Robert

Zu den Bewertungskriterien.
Gesamteindruck: Der Gesamteindruck ist durch die Bank possitiv. Eine überaus gelungene Hütte mit viel Ambiente.
Hüttenteam: Hier kann ich einige der vorherigen Bewertungen nicht zustimmen. Sehr freundliches Team, auskunftsfreudiger Hüttenwirt mit einem lockeren Spruch auf den Lippen, TOP Service und extrem schnell.
Sauberkeit: Fünf Sterne, hier stimmt alles.
Qualität der Speisen: Sehr schmackhaftes und reichhaltiges Essen. Preis-Leistungsverhältnis passt. Hervorzuheben ist der sehr sehr leckere Kaiserschmarren.
Auch wenn der Gastraum nicht mehr urig ist, fehlt es in keinster Weise an Gemütlichkeit.
Nicht mehr zu toppen ist die Qualität der Schlafplätze ... Haken, Stauraum für Rucksäcke und Platzangebot ... einfach top.
FAZIT ... :-)))))))

Perfekt !!! - Bewertet am 15.07.2018 von Karl-Heinz

Eine super Hütte. Den Standart den das neue Waltenbergerhaus vorlegt ist einfach nur toll. Essen liegt über dem Durchschnitt anderer DAV-Hütten. Einige Negativ-Bewertungen in der Vergangenheit kann ich in keinster Weise nachvollziehen. Hier stimmt einfach ALLES. Die zuvorkommende Behandlung empfinde ich als sehr angenehm. Die prompte und sehr schnelle Bedienung, einfach super. Die Ausstattung und Lage der Hütte ... PERFEKT!!!

Top! - Bewertet am 08.07.2018 von Charles

Waren jetzt am WE oben und ich muss sagen, super Team vor allem die beiden Bedienungsmädels ( der Chef natürlich auch) Essen gut und Schnäpse auch. Sehr sauber ( noch alles wie neu)

Sonne, Steinböcke, Kaiserschmarrn – superschöne Hütte - Bewertet am 06.07.2018 von Kathrin

Neue Hütte (2017), alles sehr schön. Super nette und lustige Hüttenwirte und Bedienungen, sehr leckeres Essen (Kasspatzn; Chili von Carne; Kaiserschmarrn). Nicht allzu günstig (Hauptgerichte 12 EUR, Kuchen 4,50 EUR) und normale Portionen. Sehr gute Beratung auch in Sachen Wegfindung und Gipfelbesteigung. Wir kommen sehr gern wieder!

Einfach toll - Bewertet am 04.07.2018 von Tassilo

Modern, aber nicht ungemütlich. Das neue Waltenbergerhaus ist einfach toll in Ausstattung und Service. Flotte Bedienung und hilfsbereit. Die Preise für eine Hubschrauber versorgte Hütte sind moderat. Werde wieder kommen.

Ein Traum :-) - Bewertet am 04.07.2018 von Stefan Hoss

Wir haben bereits 2 x auf der alten Hütte im Hochsommer bei vollster Belegung und einer Toilette genächtigt. Letztes Jahr waren wir kurz nach der Neueröffnung schon zum Essen oben.
Dieses Jahr sollte es eine Übernachtung sein - und was soll ich sagen, einfach
ein super Hüttenabend mit Figlern die am nächsten Tag ein Rennen fuhren.
Man spielte Tuba, Quetsche und Gitarre, hatte gute Gespräche und Gaudi.
Das Essen am Abend wie auch das Frühstücksbüffee waren sehr gut und ausreichend. Die Hütte ist sehr großzügig gebaut, Trocken- und Sanitärraum einfach TOP!
In unserem 2-Bett-Zimmer haben wir sehr erholsam geschlafen - hier auch sehr viele Ablagemöglichkeiten. Wir kommen ganz sicher wieder

Top Hütte mit perfektem Service - Bewertet am 26.06.2018 von Martin

Super Hütte mit einmaliger Lage. Silke und Karin ... einfach einmalig. Die Bedienungen haben sogar Zeit und setzen sich zu einem "Schwätzchen" hin. Gibts auf keiner anderen Hütte :-). Der Hüttenwirt hat sogar zum Deutschlandspiel seinen Fernseher aufgestellt.
Top Hütte mit sehr gutem Essen und flinken Personal. Fünf Sterne!!!

Beste Hütte im Allgäu - Bewertet am 17.06.2018 von Stefanie

Wir haben uns auf dem Waltenbergerhaus sehr wohlgefühlt und wurden freundlich empfangen. Gastfreundschaft wird hier gross geschrieben. Leckeres Essen und wohl der beste Kaiserschmarren den ich je gegessen habe.

Danke - Bewertet am 14.06.2018 von Karin

Das ganze Team war sehr freundlich. Der Weg über die Altschneeschneefelder im Bacher Loch war gut markiert.

Alles hat zwei Seiten - Bewertet am 03.10.2017 von Nicole

Alles in allem war es sehr schön. Die "Hütte" ist sehr ansprechend, da alles neu und sehr geschmackvoll eingerichtet ist. Was leider negativ in Erinnerung bleibt sind die horrenden Preise. Es ist mir durchaus bewusst, dass alles eingeflogen werden muss und bin auch bereit dafür etwas mehr zu zahlen, aber für eine Tasse Kaffee über 4 € oder aber 11 € für das Frühstück. Es war ausreichend in Anbetracht der Tatsache, dass es keine Materialbahn gibt. Den Preis von 11,00 € finde ich aber deutlich überzogen für das, was angeboten wurde. Das Müsli z.B. schmeckte gar nicht.
Auch, das Teewasser teurer ist als eine Duschmarke finde ich sonderbar. Scheinbar wird von vielen eine Berghütte mit einem Hotel verwechselt. Daher sollte dieser Luxus einer Dusche doch teurer sein, als 1 l Teewasser, oder nicht?!
Was aus hygienischer Sicht gefehlt hat war eine Seife in den Toiletten direkt neben der Gaststube. Das sollte in einer Hütte dieser Größenordnung "Standard" sein.
Das Abendessen war sehr gut!

Schöne, neue Unterkunft - Bewertet am 03.10.2017 von Mike

Es gibt sicherlich herzlichere Hüttenwirte. Die sehr netten Saisonmitarbeiter wussten das aber gut zu kompensieren. Der Neubau ist toll gelungen und bietet eine gute Mischung aus Moderne und Gemütlichkeit.