logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Andreas Jeitner
Niederthai 143A
6441 Umhausen

Bewertungen
(19 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.5
Eindruck zur Hütte
4.4
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.3
Sauberkeit
4.7
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.4
Gemütlichkeit
4.6
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.5

Lob & Tadel

(15 Einträge)
Luft nach oben - Bewertet am 17.08.2020 von mountainchris@posteo.de

"So schmecken die Berge" Aufkleber an der Hütte - bei Frühstück leider nicht sehr viel davon gemerkt. Standard (Wurst, Käse, Marmelade, Brot) aber m. E. eher in Discounterqualität. Das geht sicher besser. Ansonsten alles io. Bei Abendessen großen Nachschlag bekommen.

PERFEKT !!! Super Service, Essen - Bewertet am 16.07.2020 von Christl Barz

Danke für den schönen Aufenthalt- Ihr seit ein Super Team !!

Das essen war sensationell ( ein Sterne - Koch ) nicht zu vergessen das flotte und kompetente Service Personal ( besonders lobend erwähnen wir hier Karina).

Bleibt gesund und behaltet Euren Humor
Haben uns bei Euch - extrem wohl gefühlt

Grosses Lob - Bewertet am 07.03.2020 von Ulrike

Gut geführte Hütte mit leckerem Essen und Hüttengemütlichkeit, sowie freundlichem Service. Auch an einem Wochenende bei vollbelegter Hütte.

Schitour, nicht entgegenkommendes Verhalten - Bewertet am 14.01.2020 von C.Blau

wir übernachteten vom, 11.01. auf 12.01.20 auf der Schweinfurter Hütte.
Leider war es uns aus zeitlichen Gründen nicht möglich gewesen, früher anzureisen, sodass wir erst gegen 20.45 an der Hütte ankamen, nach 2 Std. Schitouraufstieg.
Unser Vorhaben war eigentlich, im Winterlager zu übernachten, zumal wir als DAV-Mitglieder auch extra den Schlüssel dafür organisiert haben.
Auf Anfrage hin, ob wir den Winterraum als Aussnahme benützen dürfen und wir sogar eine angemessene Gebühr zahlen wollten, verweigerte die Wirtin die Nutzung des Winterraumes und das es keine Aussnahmen gibt.
Auf weitere Anfrage, ob Sie noch eine Kleinigkeit zu Essen hätten (Brot mit einer Scheibe Käse wäre völlig ausreichend gewesen), verneinte sie ebenfalls.
Genauso entgegente sie als nicht möglich, dass wir unser extra für das Winterlager mitgebrachte Essen (in unserem Fall Nudeln zum warm machen) selbst zubereiten könnten.
Es wäre für sie keinerlei Aufwand entstanden.
So sind wir ohne zu Essen zu Bett gegangen!

Hütte super - Personal unfreundlich - Bewertet am 22.07.2019 von A.R.

Hütte an sich ist toll, super Trockenraum und Schlafplätze. Leider wurden wir sehr unfreundlich empfangen und auch die Bedienung war sehr patzig. Wirtin ist scheinbar nicht an Umsatz interessiert, da es nach 20 Uhr auch keine Jause mehr gibt. In der Bolognesesauce waren ca. 8 Hackfleischkrümmel (die Bezeichnung Spaghetti Napoli trifft da besser zu) und die Portion für Bergsteigeressen eher klein.

Unfreundlichkeit gegen Naturschönheit - Bewertet am 22.07.2019 von Skiclub - Heinz

Die Unfreundlichkeit bzw. Gereiztheit des Hüttenpersonals, von der Pächterin angefangen bis zu der Servicefachkraft konnte nur durch die Schönheit das Zwieselbachtals am folgenden Tag wett gemacht werden.
Mitglieder unserer Gruppe wurden angeschnauzt und mit nicht immer passenden Sprüchen abgekanzelt. Der "Sonderwunsch" zu späterer Stunde noch etwas zu essen zu bekommen, wurde rigoros abgelehnt. Auf den folgenden Hütten der Runde, wurden diese (wir haben es 'extra' versucht) freundlichst erfüllt. Ja, so könnte es auch sein!
Die Hütte ist in Ordnung, aber einen wiederholten Besuch wird es nicht geben.
Was danach kommt (xxx (Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln) ist erste Sahne!

Alle bestens - Bewertet am 17.07.2019 von Bastian Himmelein

Hammer Trockenraum, gutes Essen mit Nachschlag, Frühstück reichhaltig.

Sehr empfehlenswert. - Bewertet am 04.07.2019 von K. B.

Sehr freundliches Aufmerksames Personal leckeres Essen super reichhaltiges Frühstück. Zimmer und Waschraum Toiletten sehr sauber

großes Lob - Bewertet am 22.03.2019 von Susanne Gleirscher

Sehr gut geführte Hütte, bin selbst Hüttenwirtin und weiß was es heißt wieviel Arbeit da dahinter steckt. Großen Respekt und weiterhin viel Freude und Kraft! Super Essen, gastfreundliche Aufnahme und gute Mitarbeiter. Alles Top!

Perfekt - Bewertet am 12.09.2018 von Michael

Ich habe auf einer Alpenüberquerung hier übernachtet. Einfach alles top. Super Essen, tolle Lagerplätze und sehr persönliche Atmosphäre.

Alles bestens, gerne wieder! - Bewertet am 13.08.2018 von Felix

Eigentlich kann man zur Schweinfurter Hütte nicht viel sagen, den es hat einfach alles gepasst. Die Lage ist schön, der Service gut, das Essen schmackhaft und genug und die Preise durchschnitt. Wir haben uns wohl gefühlt und können eine klare Empfehlung für den Besuch abgeben. Wer vom Kühtai her kommt empfehlen wir den Weg über den Hochreichkopf zur Hütte.

Die Hütte ist klasse! - Bewertet am 05.08.2018 von Beate

Wir waren Anfang Juli für zwei Nächte auf der Schweinfurter Hütte und hatten einen herrlichen Aufenthalt mit sehr freundlicher Atmosphäre, gutem und ausreichendem Essen, geräumigem Lagerzimmer und äußert sauberen Waschräumen.
Vielen Dank für diesen Luxus!
Beate

Lob - Bewertet am 23.07.2018 von Heiko Kaiser

die Hütte ist vorbildlich von der Fam. Jeitner und ihrem Team geführt, das Preis-Leistungsverhältnis ist gut, man bat uns sogar nach dem schwierigen Übergang zur Bielefelder Hütte anzurufen, ob wir gut rübergekommen sind. dies ist heute nicht mehr selbstverständlich

3-Tagestour - Bewertet am 09.07.2018 von Wanderer

Super, weiter so!

etwas unflexiebel - Bewertet am 21.03.2018 von Bernd

Die Hütte ist ok und sauber. Durch die Bauweise am Hang ist die Gaststubee gefühlt im Keller. Das Essen war gut aber nicht herausragend. Bei HP gab es zB Gemüse-Nudelauflauf. Das Lager war für unsere große Gruppe relativ eng.
Wir waren mit 14 Personen angemeldet. Drei von uns mussten die Durchquerung aus gesundheitlichen Gründen abbrechen. Wir waren als "nur" noch 11 Personen und haben dies auch am Vortag angekündigt. Trotzdem bestand die Wirtin auf 30€ Storno Gebühren. Das mag rechtens sein, nett ist es nicht.