logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Stefan Schöpf
Galtür 19
6553 Galtür

Inhaber

DAV

Bewertungen
(11 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.2
Eindruck zur Hütte
4.2
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.1
Sauberkeit
4.7
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.6
Gemütlichkeit
4.7
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.3

Lob & Tadel

(8 Einträge)
So macht Hütte Spaß - Bewertet am 17.08.2019 von Mathias

Eine ursprüngliche Hütte die dennoch Komfort und vor allem gutes Essen bietet.

Gute Hütte - Bewertet am 04.08.2019 von Manfred

Stützpunkt bei der Trainer Fortbildung. Alles hat gepasst. Team sehr bemüht.

Einzigartiges Erlebnis - Bewertet am 01.11.2018 von Martina

Vor ungefähr 22 Jahren besuchte meine Familie zum ersten Mal die Saarbrücker Hütte - Damals trafen wir auf den Österreichischen Schifahrer Marc Girardelli.
Da ich mich deswegen noch gut an die Hütte erinnern kann waren meine Erwartungen dementsprechend hoch.

22 Jahre später...
Essen war SUPER! Der Nachschlag noch besser.
Der neue Hüttenwirt und das Team sehr lieb und aufmerksam.
Alles sehr sauber.
Einziger Minuspunkt: Dieses Mal ohne Marc Girardelli.
Ich kann die Hütte nur weiterempfehlen! Wir werden bald wiederkommen!!!

Gemütliche Hütte mit sehr freundlichem und hilfsbereitem Team - Bewertet am 27.09.2018 von Max

Wir waren zu zweit auf der Hütte und wurden trotz später Ankunft noch freundlich empfangen und konnten sogar noch zwischen drei verschiedenen Gerichten zum Abendessen wählen. Die Kässpatzen waren super lecker, das Frühstück reichhaltig. Der Klettersteig zum Kleinlitzner lohnt sich auf jeden Fall.
Würde die Hütte jederzeit weiterempfehlen und wiederkommen!

Schönen Aufenthalt - Bewertet am 19.08.2018 von Tamara Weil

Wir waren für eine Nacht auf der Hütte, es hat uns sehr gut gefallen. Alle waren sehr bemüht und aufmerksam obwohl wirklich viel los war. Das Essen war sehr lecker und es gab sogar Nachschlag. Danke für den schönen Aufenthalt und viele liebe Gäste weiterhin.

Schöne Hütte, unfreundliches Personal - Bewertet am 15.08.2018 von Richard

Die Hütte ist sauber und schön eingerichtet. Wir kamen etwas spät an und hatten uns als Selbstversorger angemeldet. Leider schien das Hüttenpersonal dafür kein Verständnis aufzubringen und dementsprechend wurden wir behandelt. Schade eigentlich.

Totale Enttäuschung - Bewertet am 05.08.2018 von Klaus Hoffmann

Wir sind zu zweit am 2.8.2018 gegen 15.30 Uhr auf der Hütte angekommen. Wir haben höflich gefragt, ob wir etwas zu Essen bekommen. Ein schroffes NEIN, gefolgt von der Erkärung, dass die Küche ja schließlich auch mal Pause machen müsste war die Antwort. Wenn unbedingt könnten wir Kuchen bekommen. Die Erklärung, wir hätten noch 3 Stunden Wanderung vor uns, interessierte den Wirt nicht. Die Krönung war allerdings unsere Bitte, die Flaschen mit Brunnenwasser auffüllen zu dürfen. Das sei nicht möglich, denn er könnte keine Garantie dafür übernehmen, dass keine Keime im Wasser sind. Wir bekamen kein Wasser, allerdings das Angebot bei ihm Sprudelwasser zu kaufen. Ein solche Unverschämtheit habe ich in 50 Jahren Wandern noch nicht erlebt.



Sehr geehrter Herr Hoffmann,

vielen Dank für Ihre Bewertung auch wenn diese sehr schlecht ausgefallen ist.

Wir haben kein Trinkwasser auf unserer Hütte, da ein Keim im Wasser gefunden wurde, daher können wir auch kein Trinkwasser aushändigen.
Bald wird unsere Sektion eine UV Anlage einbauen lassen, dann darf jeder wieder gerne Trinkwasser trinken.
Warme Küche gibt es bei uns bis 14:30 anschließend gibt es eine Suppe und Kuchen bzw. Strudel als nicht Nichts.
Wir sind eine kleine Hütte mit wenig Personal auch unser Küchencrew braucht einmal eine Pause
was 99% der Gäste auch verstehen.

Beste Grüße aus de Silvretta.
Familie Schöpf

Neue Pächter - Bewertet am 09.06.2018 von Hubert

Wir waren auf der Saarbrückerhütte im Winter.
Die Hütte wurde von neuen Pächtern betrieben, ich muss sagen wir waren rundum zufrieden. Ich glaube die Männer hatten viel Arbeit, wir haben uns aber sehr wohl gefühlt. Hoffentlich bis bald. Das Essen war ein Traum.