DAV-Logo-freigestellt
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Partenkirchen 1
82467 Garmisch-Partenkirchen

Inhaber

DAV Sektion München

Bewertungen
(12 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.2
Eindruck zur Hütte
4.3
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.4
Sauberkeit
4.2
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.3
Gemütlichkeit
4.3
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
3.9

Lob & Tadel

(9 Einträge)
Dank an das wunderbare Team - Bewertet am 12.07.2020 von J. Roth

Unsere Gruppe mit 15 Kindern und einem fünfköpfigen Team wurde sehr herzlich empfangen, was in Corona-Zeiten wahrlich keine Selbstverständlichkeit ist; insgesamt verbrachten wir drei Nächte in der Hütte. Wir fühlten uns allesamt dort wunderbar aufgehoben! - Wenn man einmal mehrere Tage dort ist, kann man ermessen, welcher Einsatz nötig ist, um in der räumlichen Enge und der getakteten Zeit den Betrieb am Laufen zu halten. Und das junge Herbergs-Team ist das netteste, unkomplizierteste, fröhlichste und warmherzigste, das man sich vorstellen kann! Vielen, vielen, vielen Dank für alles! Die Kinder werden die Hütte in bester Erinnerung halten, zumal sie ganz eigene Kriterien haben: Dass nicht alles perfekt wie in einem Hotel ist, stört nicht, denn: so billig sind die Schokoladen-Riegel nirgends sonst …

Zugspitztour mit Kindergruppe - Bewertet am 12.07.2020 von Christina

Wir waren insgesamt für 3 Nächte in der Reintalangerhütte. Wir wurden sehr freundlich empfangen, die Anmeldung ging dank vorheriger Reservierung problemlos. Das Hüttenpersonal ging auf die Bedürfnisse unserer Gruppe (15 Kinder und 5 Betreuer*innen) ein, es gab z.B. angepasste Essensportionen und Nachschlag. Auch der zusätzliche Aufwand durch die gestiegene Schokoriegelnachfrage trübte die Stimmung nicht ... Das Frühstücksbuffet kam sehr gut an (Brot, Müsli, sogar Orangensaft). Das in unserer Halbpension inbegriffene Lunchpaket war teilweise etwas spartanisch bemessen (3 halbe Scheiben Brot, 2 Scheiben Käse, ein Snickers), aber wir sind satt geworden. Vor der Dusche für die Frauen gab es öfter eine Schlange, zumal nur ein Waschbecken benutzbar war (vermutlich wegen Corona?). Die Schlafräume sind sauber, bei voller Belegung recht eng (Kinder), aber ein Hütte ist eben kein Hotel. Die Hütte ist wunderschön an der Partnach gelegen, sodass die Kinder ihre Freizeit am Ufer verbracht haben.

Wirklich sehr empfehlenswert - Bewertet am 12.07.2020 von Anna

Wir waren im Sommer auf der Hütte und haben wirklich eine tolle Zeit gehabt! Sie ist sehr gemütlich und wir haben uns sehr wohl gefühlt! Top Essen, liebe Hüttenwirte, die sich wirklich um ihre Gäste bemühen! Der nächste Besuch ist schon geplant :)

Geburtstagswanderung - Bewertet am 11.07.2020 von Joachim

Perfekter Geburtstag!
Tolles Wette, gute Bewirtung und atemberaubende Aussicht.
Das Helle am Abend hat den tollen Tag mit den besten perfekt ausklingen lassen.
Berg heil.

geiles Wochenende - Bewertet am 11.07.2020 von Dennis Wehrle

Wir hatten zu fünft ein super Wochenende an einem der schönsten Orte der Alpen.
Das Hüttenteam war immer freundlich und hatte super viel Spaß an der Arbeit. Der Anstieg ist gemütlich zu gehen und sehr abwechslungsreich. Die Partnachklamm am Anfang des Aufstiegs war ein wares Erlebnis. Oben vor der Hütte gab es dann einen perfekten Abschluss der Wanderung, mit einem leckeren Kaiserschmarrn, einem kalten Getränk und den Füßen in der Partnach.

Reintalangerhütte - Bewertet am 09.07.2020 von Till

Sehr schönes Panorama, gemütliche Hütte gutes Essen. Service war immer freundlich und aufmerksam. Schlafen im Bettenlager zwar nicht der Komfort wie im Hotel aber trotzdem vollkommen ausreichend.
Kann ich nur weiterempfehlen!

Immer eine Reise wert! - Bewertet am 08.07.2020 von Lars M.

Ich war schon öfter auf der Hütte und bin immer wieder froh dort zu sein.
Es ist einfach einen wunderschönen Hütte in einer faszinierenden Natur. Die Preise sind trotz der Lage und dem Transport mit dem Helikopter super! Mein absolutes Lieblings essen Knödel mit Braten und Blaukraut und danach ein Stück warmer Apfelkuchen.
Ein Junges hilfsbereites Team ist immer für einen da.

Kurz gesagt ich kann die Hütte nur weiterempfehlen.

Ein bisschen mehr Sauberkeit hätte was - Bewertet am 07.07.2020 von Wolf

Ein super gelegene Hütte, sehr rustikal mit gemütlicher traditionellen Stube. Leider mangelte es massiv an Sauberkeit in Toiletten sowie den Waschräumen, ein Eimer Wasser würde hier helfen. Leider auch die des DAV bekannten Probleme in den Bettenlagern mit .... ! Sehr schade, da hier mit etwas Aufwand eine tolle Starthütte auf dem Weg zur Zugspitze geschaffen bzw. erhalten werden könnte

Tolle Lage, ABER... - Bewertet am 03.07.2020 von Sebastian

Die Lage der Hütte ist traumhaft, aber leider ist ein Aufenthalt alles andere als schön. Der Empfang war patzig. Wir fragten nach einer Halbpension, jedoch durften wie nur nach Karte bestellen. Später stellte sich heraus die Option der Halbpension anderen Gästen doch angeboten worden ist. Das Essen an sich war qualitativ akzeptabel, jedoch waren die Portionen sehr klein. Einen Nachschlag gab es nicht, sondern man musste sich das Gericht nochmals bestellen. Besonders nach einem langen Wandertag wären ordentliche Portionen wünschenswert. Selbst das Frühstück war sehr spartanisch. Das Brot war trocken und nicht essbar. Im Bettenlager hatten die Matratzen gerade mal eine Breite von 60cm. Umdrehen war praktisch nicht möglich. Trotz der aktuellen Covid Situation wurde das Lage komplett mit Personen aus unterschiedlichsten Haushalten belegt.
Ansich eine schöne Hütte aus der man viel machen könnte. Nur im aktuellen Zustand leider nicht zu empfehlen.