dav-logo-freigestellt 120x57
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I


6524 Kaunertal

Inhaber

DAV Sektion Frankfurt/Main

Bewertungen
(23 Einzelbewertungen)

Die Einzelbewertungen (Gesamteindruck, Hüttenteam, Sauberkeit, Speisen, Gemütlichkeit und Schlafplatz) fließen erst seit dem Relaunch des Hüttentests 09/2016 in die Gesamtbewertung ein. Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.9
Gesamteindruck zur Hütte
4.9
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
5.0
Sauberkeit
4.9
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.7
Gemütlichkeit
5.0
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.6

Lob & Tadel

(20 Einträge)
Tadellos und super gemütlich - Bewertet am 25.08.2017 von Judith

Was das Hüttenteam Duo leistet ist ebenso bemerkenswert wie die Hütte selbst.
Wer Luxus sucht ist hier verkehrt; dafür gibt es aber eine tolle Bewirtung von den ehrenamtlichen Sektionsmitgliedern: urig aber nicht im Sinn von "siffig".

Die Hütt eliegt traumhaft und der Zustieg ist zwar über den Gletscher aber nicht allzu lang und schwierig. Selbst ein Tagesausflug ist gut machbar; belohnt wird man mit toller Landschaft und nettem Empfang, gutem Essen und kalten Getränken vom Fass!

Die Sektion pflegt die Hütte extrem gut. Wer immer dafür verantwortlich ist (wohl der Hüttenwart?), danke und Hut ab! Für eine alpenferne Sektion sicher nicht ganz leicht im hintersten Kaunertal das sicher zu stellen.

Super urige Hütte - Bewertet am 10.08.2017 von Sasch

Hier hat einfach alles gepasst. Super leckeres Abendessen, spitzen Frühstück und geräumiges Lager.
Die beiden Hüttenwirte Rainer und Basti waren super freundlich und haben uns bestens versorgt.

Urig und familiär - Bewertet am 25.07.2017 von Kristin und Thomas

Die Hütte wird von den mitgliedern der Sektion ehrenamtlich bewirtschaftet. Entsprechend herzlich und familiär ging es hier zu. ... und das trotz voller Belegung, was durch den Humor und das Organisationstalent der Gastgeber zu keinem Zeitpunkt unangenehm war.
Noch dazu: Das Essen (Schweinebraten mit Semmelknödeln) war super lecker.
Hier findet man eine richtige Hütte, klein, gemütlich und urig, eben kein "Hotel am Berg".
Vielen Dank für den schönen Tag.

Ein besonderer Platz nah dem Himmel - Bewertet am 24.07.2017 von Susanne und Noah

Tolle freundliche Bewirtung mit super Apfelkuchen. Stefan ist ein sehr guter und netter Gastgeber. Toller Ausblick. Wir hätten noch Stunden dort verbringen können. Ein unvergessliches Erlebniss. Danke

Tolle ,urige Hütte - Bewertet am 14.07.2017 von Thilo

Vier Tage und drei Nächte auf der Rauhekopfhütte ( Alpiner Basiskurs ) waren ein unvergessliches Erlebnis im positiven Sinne. Besten Dank auch an die beiden ehrenamtlichen Hüttenwarte Dieter und Michael die uns sehr gut verköstigt und versorgt hatten.

einfach urig - Bewertet am 21.11.2016 von Patrick

Wer noch abseits von Duschen und elektrischem Licht eine Unterkunft sucht - hier ist sie! Inzwischen schon enger, weil zunehmend mehr den Geheimtipp entdecken, ist ein Besuch immer noch einprägsames Erlebnis. Einfach und urig, in ursprünglicher Hochgebirgslandschaft.

Bewertet am 19.09.2016

Martin und Paul sind die besten Wirte aller Zeiten! Toll war es bei euch!

Bewertet am 13.09.2016

Vielen Dank nochmals an die beiden ehrenamtlichen und total zuvorkommenden Hüttenwarte Paul & Martin. Ihr wart einfach super! Lange nicht mehr auf so einer urigen und freundlichen Hütte gewesen.
Die Hütte selber ist sehr gut in Schuss gehalten, der Stauraum intelligent ausgenutzt, die Verpflegung auch kurz vorm Saisonende tadellos.

Bewertet am 13.09.2016

Selten so nett und zuvorkommend versorgt worden! Die beiden ehrenamtlichen Hüttenwirte machten unseren Aufenthalt zu einem echten Erlebnis. Das Essen war hervorragend, die kleine Hütte super gemütlich. Dass es im Gastraum nur Kerzenlicht gibt und die Dusche im Freien (mit Gletscherblick!) steht, macht das Ganze nur noch sympathischer.

Bewertet am 13.08.2016

Supernette Bewirtschaftung (ehrenamtlich!). Urige, toll gelegene Hütte mit einfachem Standard - eben so wie man es sich als Bergsteiger wünscht! Weiter so...!!

Bewertet am 11.08.2016

Top Hüttenteam! Sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr um die Gäste bemüht. Gleichzeitig urgemütlich und so wie ich mir eine Hütte in den Alpen vorstelle. Mit tollem Freiluftsanitärraum. Außerdem immer frisch gebackener Kuchen nach der Tour! Ich werde gerne nochmal wiederkommen und diese tolle ehrenamtlich bewirtschaftete Hütte weiterempfehlen! Gudrun

Bewertet am 31.07.2016

sehr persönlich geführte Hütte, intensive Betreuung der Gäste und individuelle Wünsche berücksichtigt.

Bewertet am 08.09.2015

In der Zeit haben Anja und Steffi die Hütte bewirtschaftet. Und das haben sie super gemacht! Wir möchten uns noch mal auf diesem Weg bedanken! Die Dortmunder

Bewertet am 01.09.2015

Rainer und Günther, die bei unserem Besuch Dienst hatten, zauberten mit den (beschränkt) vorhandenen Mitteln tolles Essen und insgesamt eine urige, kaum mehr vorfindbare Atmosphäre. Einfach toll und "danke!"

Bewertet am 16.07.2015

Sehr gemütliche, einfache Hütte in genialer Umgebung. Die Hütte wir ehrenamtlich von Mitgliedern der Sektion Frankfurt bewirtschaftet. Da nur ein Versorgungsflug pro Saison stattfindet, ist der Angebot einfach aber gleichzeitig gut von vollkommen ausreichend. Neue Toiletten.

Bewertet am 03.02.2015

Erneut ein toller Aufenthalt; die Hütte wurde saniert und die Sanitäranlagen erneuert. Die Gemütlichkeit und der herzliche (wechselnde ehrenamtl.) Hüttendienst ist unverändert gut. Solche Hütten sind die Seele des DAV!

Bewertet am 25.08.2014

Die Rauhekoppfhütte ist eine liebevoll von freiwilligen geführte Hütte. Man fühlt sich direkt wohl und heimisch. In dieser Hütte ist es gemütlich und urig. Es ist eine Hütte, wie man sie als Bergsteiger liebt. Wer aber die neuartigen, hotelähnlichen Hütten gewohnt ist, "mit Einzelzimmer, Fernseher und Dusche auf dem Zimmer" wird hier nicht glücklich.

Bewertet am 25.08.2014

Großes Lob an Sektion Frankfurt: Huette ist absolut top; freiwillige Bewirtung sehr gut und der Weg ist TIP TOP

Bewertet am 29.07.2014

Waschtrog, Dusche draussen

Bewertet am 14.07.2014

Liebe hüttenbesitzende Sektion, liebes ehrenamtliches Hüttenteam! im Rahmen einer DAV-Fortbildung war ich am letzten Juni-Wochenende auf Eurer Rauhekopfhütte. Ich glaube nicht nur mir, sondern der ganzen Gruppe, hat es sehr gut bei Euch gefallen. Wir wurden perfekt und vorbildlichst verpflegt und hatten die komplette (für diese Lage und den Hüttencharakter bestens ausgestattete) Hütte für uns allein. Vielen Dank dafür! Allergrößten Respekt für die Erhaltung und Bewartung dieser wunderbaren Hochgebirgshütte. Bitte machts weiter so!