logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Franz Schanzl

8993 Grundlsee

Bewertungen
(7 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.1
Eindruck zur Hütte
5.0
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
5.0
Sauberkeit
5.0
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.8
Gemütlichkeit
4.8
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.8

Lob & Tadel

(6 Einträge)
Toller Ort in alten Traditionen - Bewertet am 15.09.2019 von Yevgenia

Sehr gemütliche Hütte. Sehr freundliche Atmosphäre. Franz ist ein gastfreundlicher Gastgeber. Franz kann viele nützliche Informationen liefern.
Tolle Aussicht, gutes Abendessen.
Wir haben uns wie zu Hause gefühlt.
Wir werden auf jeden Fall wiederkommen!

Bemerksenwert schöne Hütte durch die Menschen, die dort arbeiten, die Freude die herrscht - Bewertet am 29.08.2018 von Barbara Annet Hensel

Super Koch / Eier mit Speck zum Frühstück /frischer Salat, der alle paar Tage zu Fuß vom Tal hochgebracht wird / sehr freundliches Team / Badesee mit frischem kühlem Wasser nebenan / Team mit viel Spaß bei der Arbeit / Was für eine bemerkenswert schöne Hütte, durch die Menschen, die dort arbeiten

Empfehlenswert - Bewertet am 21.08.2018 von Manuel

Wur hatten eine gute Zeit, extrem freundliches Personal, teils ( a la cart ) Super Frühstück. Etwas kleine Portionen beim Essen am Abend (...).

Beste Hütte - Bewertet am 04.10.2017 von Ivo

Da wir ( 4 Personen ) wegen Regen und Nebel nicht unbedingt weiter gehen wollten, entschlossen wir uns von Freitag bis Montag auf der Pühringerhütte zu bleiben und wir wurden nicht enttäuscht. Das Essen und die Bewirtung waren ein Traum, alles war sehr sauber und alle waren total aufmerksam. Fragen die die Umgebung betrafen wurden uns alle mit sehr vielen Infos beantwortet. Die Hütte war gut beheizt und die Portionen waren ausreichend, ein besonderes Lob auch dem Bergsteigeressen. Wir werden im nächsten Jahr wieder kommen.

Bewertet am 13.09.2016

Küche ist unflexibel, die in AV-Hütten üblichen Bergsteigeressen oder kleine Menüs bzw. Halbpensions-Angebote sucht man vergebens. Supernette Bedienung gleicht einiges aus.

Bewertet am 16.08.2016

Obwohl die Kleidung aller Gäste klatschnass war, wurde der Trockenraum nicht geheizt. Völlig überzogene Preise für die angebotene Menge. Ich führe für den DAV regelmäßig Touren, aber das war seit langer Zeit die schlechteste Hütte