Logo-DAV-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Christoph Erd
Mangoldsweg 6
87545 Burgberg

Inhaber

DAV

Bewertungen
(14 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.4
Eindruck zur Hütte
4.5
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.9
Sauberkeit
4.5
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.4
Gemütlichkeit
4.2
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.0

Lob & Tadel

(13 Einträge)
Erwartungen übertroffen - Bewertet am 17.11.2022 von Georg

Ein Lob dem Hüttenpersonal und dem reibungslosen Ablauf, Service top. Man sollte hier aber keine einsame Berghütte erwarten. Das Basislager für den Hochvogel zieht doch sehr viele Bergsteiger an. Die Hütte ist dafür gut gerüstet, auf der Strecke bleibt etwas die Gemütlichkeit.

Leider nicht sehr gemütlich - Bewertet am 23.09.2022 von Olli

Ich habe mich leider auf einer AV Hütte noch nie so unwohl gefühlt und wie hier, was vor allem an einer ziemlich herrischen und unfreundlichen Mitarbeiterin lag. Außerdem ist das Abendessen extrem überteuert und es gibt leider keine günstige alernative für Wanderer die kein 2-3 Gänge Menü haben wollen sondern auch mit einfacher Kost zufrieden sind.

gemütliche Hütte, bei der man gerne wieder kommt - Bewertet am 31.08.2022 von Petra

Uns hat die Hütte begeistert. Eine Hütte mit einer gemütlichen Atmosphäre, und nettem Team. Hier wurde in letzter Zeit wirklich viel in eine tolle Wohlfühlatmosphäre investiert. Wir können natürlich nur unser Lager beurteilen: ausreichend Platz zum Schlafen und jeder hatte ein Regal, in dem er alles unterbringen konnte. Wir waren im 1. Stock und haben das Knarzen des Lagers über uns gehört, ich empfehle Ohrstöpsel. Super Sauber. Auch beim Essen sehr unkompliziert.4 verschiedene Gerichte zur Auswahl entweder als 3 - Gang - Menü oder nur das Hauptgericht, oder das DAV-Essen - hier findet jeder was. Auch ein Apfelstrudel um 21.00 Uhr - kein Problem. Frühstücksbuffet für 14,50 Euro - absolut i. O. und jeder darf sogar noch zwei Scheiben Brot für unterwegs mitnehmen. Wurst, Bircher Müsli, Marmelade, Kaffee, Tee alles dabei. Und wer das nicht wollte, kann einfach nur so Tee und Kaffee bezahlen. Vielen Dank für einen tollen Abschluss nach einer tollen Tour auf den Hochvogel bei Euch!

Große Hütte mit freundlichem und gut organisiertem Hüttenteam - Bewertet am 02.08.2022 von Bergzwerg

Die Hütte war gut belegt, aber das Hüttenteam hatte die Orga sehr gut im Griff und es gab keine lange Wartezeiten. Team immer freundlich.
Potential: war in einem Zimmer untergebracht mit etwas lauter Tür, ggf als quick-win mit etwas Öl geräuschärmer, die nächsten Übernachtungsgäste würd`s freuen. Vielleicht lässt es sich ja so einfach lösen.

Essenspreise sind Nepp - Bewertet am 16.09.2021 von Manfred

Wir waren vom 10.09. - 12.09. 2021 auf der Hütte.
Das Lager war ok. Nur die Sache mit dem Essen....
Die Preise die aufgerufen werden, sind absoluter Nepp.
Man bezahlt, bis 16.30h, für eine Portion Spagetti, Kichererbsencurry oder Kässpatzen 13€. Was ja schon sehr sportlich ist aber akzeptabel, da es auf der Hütte ist. Ab 18h, wenn die Tagesgäste meistens weg sind und nur noch Übernachtugsgäste da sind, kostet die gleiche Portion, im gleichen Behältnis mit der gleichen Garnitur 18€.
Das Frühstück wird mit 13€ ausgeschrieben. Es ist nicht im geringsten das Wert.
...und alles wird unterm Deckel von BIO angeboten....
Wenn das kein Nepp ist....

Habt Euch wohl

Beantwortet am 12.11.2021

Halo Manfred,
vielen Dank für Deine 4 Sterne Bewertung.
Was Deine Schilderung zu unserem Essen angeht muss ich Dich etwas korregieren. Es ist nicht so das die Gerichte Tagsüber und Abend absolut identisch sind. Am Abend servieren wir einen Beilagensalat zum Hauptgericht was Tagsüber nicht so ist. Da kann dieser seperat bestellt werden und man würde somit auf den gleiche Preis kommen.
Was die BIO Qualität angeht ist das kein "Deckname" sondern wir sind die erste zertifizierte BIO Hütte des DAV und kaufen nachvollziehbar ausschließlich BIO Produkte ein. Diese haben natürlich einen Mehrwert und das ist absolut kein Nepp......
Christoph Erd Hüttenwirt

Super Hütte, sehr freundlich - Bewertet am 08.08.2021 von Julius

Ich war 5 Nächte in der Hütte und fand alles echt super! Es gab jeden Tag eine große Auswahl aus verschiedenen (5) Gerichten. Die Menschen, die dort arbeiten, waren alle super freundlich. Das Lager war auch echt super, nur vielleicht hätte es etwas mehr Stauraum geben können, aber natürlich ist das schwierig in einem großen Lager. Also insgesamt alles super.

Gastfreundlich und bemüht - Bewertet am 03.09.2020 von Jan

Wir waren aufgrund einer Notlage nur zwei statt ursprünglich drei reservierten Nächte da. Trotzdem wurden uns nicht die vollen Storno Gebühren berechnet. Auf der Hütte hatte man zur jeder Zeit das Gefühl, das sich das Personal um einen bemüht. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Es war sehr familiär und man konnte mit dem Personal auch das ein oder andere Gespräch führen. Wir kommen gerne wieder.

Angenehme Atmosphäre - Bewertet am 16.08.2020 von Vier Bergfreunde

Nettes, freundliches und aufmerksames Hüttenteam. Gutes und umfangreiches Frühstück, insbesondere das Birchermüsli ist zu empfehlen. Hervorzuheben ist auch der tolle und zweckmässige Trockenraum.

Tolle Hütte in beeindruckender Lage und trotzdem bequem zu erreichen - Bewertet am 13.07.2020 von Wolf

Eine sehr schöne Hütte in toller Lage, super freundliches und aufmerksames Personal und die Auswahl des Essens für HP war umwerfend. Ich komme bestimmt nochmal

Große Hütte, tolles Team, tolles Essen - Bewertet am 22.09.2019 von Lukas

Ich war für 2 Übernachtungen zum Klettern auf dem Prinz-Luitpold-Haus. Das Team von ca. 9 Leuten war immer super freundlich und sehr gut organisiert. So musste man auf das Essen trotz komplett ausgebuchter Hütte selten lange warten. Die Auswahl zum Abendessen war relativ klein aber alles was ich gegessen habe war frisch und lecker (u.a. veganes Kichererbsen Curry, Kaiserschmarrn und Spinat Knödel). Beim Frühstück fand ich insbesondere das Bircher Müsli sehr lecker. Mir hat beim Halbpension Frühstück lediglich etwas Obst oder Gemüse gefehlt (Äpfel kosten 1 €).
Die Kletterei (Schwarze Wand) ist übrigens durchaus alpin bei nicht immer festem Fels aber sehr lohnenswert.
Danke an das Team für die nette Bewirtung, falls möglich komme ich wieder :)

Trotz der Größe gemütliche Hütte - Bewertet am 20.09.2019 von Eva H.

Auch hier war es nicht sehr voll als wir ankamen, darum blieb der erwartete Troubel aus. Zimmer gemütlich, Betreiber/Personal alle sehr nett, ggf. bei Essen einen Abzug für die Fertigröstzwiebeln auf Kässpatzerl, sonst sehr lecker.
Wir kommen wieder!

Team vs. Lager - Bewertet am 26.08.2019 von JDK

Vorweg: das Team der Hütte ist sehr nett und zuvorkommend. Das Essen ist soweit gut und ausreichend und der Gastraum ist weitestgehend einladend. Der Waschraum verfügt über genug Waschbecken. Jetzt kommt das aber: das Lager ist katastrophal. 29 Leute und kaum Haken, geschweige denn anderen Stauraum. Das Chaos war da wirklich vorprogrammiert. Wirklich schade, denn abgesehen davon ist die Hütte wirklich schön und super gelegen!

Großes Lob an das Hüttenteam - Bewertet am 16.08.2019 von Oliver W

Bei der Ankunft wurden wir freundlich begrüßt und erhielten alle relevanten Informationen zur Nächtigung und Verpflegung. Wir haben sehr gut gegessen und an der Sauberkeit in den von uns benutzten Bereichen gab es absolut nichts auszusetzen. Gerne wieder!