logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Isabel Steinbrück

6600 Musau

Inhaber

DAV

Bewertungen
(17 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.5
Eindruck zur Hütte
4.4
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.5
Sauberkeit
4.4
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.6
Gemütlichkeit
4.8
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.4

Lob & Tadel

(15 Einträge)
Besser kanns nicht sein - Bewertet am 08.09.2020 von Marco

Obwohl ich nur eine Nacht die Ehre hatte auf der Otto-Mayr-Hütte zu übernachten bleibt ein großartiger Eindruck zurück. Das Pächterpaar kümmert sich mit Liebe und Geduld um die Gäste, das Essen ist fantastisch abwechslungreich und die Hütte und das Schlafhaus sind blitzsauber. Die wunderschöne alte Stube wird super gepflegt und es ist eine Freude den Abend darin zu verbringen. Durch die ganzen alten, aber auch neuen kleinen Details in der Hütte sieht man das hier mit Liebe gearbeitet wird. Immer wieder komme ich gerne hierher.

Empathie - Bewertet am 03.09.2020 von Keller Christiane

Junge Leute, sind nett aber die Herzlichkeit fehlt noch. Kann ja noch werden

Lecker, charmant und bequem - Bewertet am 02.07.2020 von Katja

Gemütliche Hütte mit guten Sanitäranlagen, funktionierendem Trockenraum, leckerem Essen und an sich sehr guter Bewirtung. Das Bettenlager war sehr bequem und einladend. Auf individuelle Wünsche wurde gut eingegangen.

Ein ganz besonderer Hüttenabend ; ))) - Bewertet am 02.07.2020 von Silvana

Vielen Dank an die Crew für die spontane Hüttenparty. Das war wirklich toll.
Euer Essen ist große Klasse. Es war sehr schön bei euch.

Tolle Hütte, komme wieder - Bewertet am 02.07.2020 von Heike P.

Super schöne Hütte mit tollem Blick, vom Speiseraum sieht man das Alpenglühen.

Das Essen und die Unterkunft waren einfach nur spitze, das Personal war super freundlich.

Jederzeit wieder.

Top Hütte - Bewertet am 02.07.2020 von Gerhard

Total nettes und unkompliziertes Personal. Tolle Hütte. Sehr sauber. Essen sehr gut.
Ich komme wieder.

Super schöner Hüttenaufenthalt - Bewertet am 09.09.2019 von Annette Lawin

Die Pächterin Isabel Steinbrück ist sehr freundlich, angenehm entspannt und für die jeweiligen Anliegen der Gäste da. Die Bewirtung, die Sauberkeit und die Stimmung auf der Hütte waren super. Sehr zu empfehlen.

Tolle Hütte mit engagierten Hüttenleuten - Bewertet am 05.09.2019 von Martina

Tolle Hütte, netter kleiner Spielplatz mit Trampolin, gemütliche Liegestühle, nettes Team und sehr leckeres Abendessen (Gulasch mit Nudeln) und eine traumhafte Lage in den Tannheimer Bergen. Wir (Mutter mit 9-jähriger Tocher) haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder.

Sehr gut - Bewertet am 26.08.2019 von Stefan Koch

Wir waren von Freitag bis Sonntag auf der Hütte. Obwohl wir spät ankamen gab es für uns noch warmes Essen. Morgens gibt es großes Frühstücksbuffet, abends drei Gänge. Lecker und reichlich. Unser Zimmer war super, sauber mit tollem Ausblick. Die Hütte ist sehr schön, gemütlich und absolut sauber (auch die sanitären Anlagen). Von Wanzen haben wir nichts gemerkt. Auch kein Gast hat darüber gesprochen. Das Team ist überaus freundlich. Ganz besonders die Hüttenwirtin nimmt sich viel Zeit und sorgt auch für gute Stimmung. Wir kommen wieder!

Achtung: Bettwanzen! - Bewertet am 24.08.2019 von Anne

Eine Hütte auf die wir uns sehr gefreut haben. Der erste Eindruck war sehr positiv - romantische Lage, schöner Biergarten und gemütliche Stube.
Ich habe mir nach der langen Wanderung ein Fleischgericht gewünscht, was auf der Karte nicht gab. Ich musste noch 3 Stunden (bis 18 Uhr) warten, um mir dieses (auch nur) in Verbindung mit Halbpension bestellen zu können. Dies wäre nicht schlimm, wenn der Rest gestimmt hätte.
Leider war es morgens im Zimmer sofort sehr hell, weil es keine Vorhänge am Fenster gab. Die Bettwanzen haben leider die Erfahrung für mich komplett ruiniert - ich bin seit einer Woche mit der Behandlung von Bettwanzenbissen beschäftigt, was alles ausser angenehm ist. (Hüttenschlafsack in die Mikrowelle rein hat leider nicht geholfen).
Dagegen muss wirklich was getan werden.

gemischte Erfahrung - Bewertet am 22.08.2019 von peter

Positiv: Romantisch und idyllisch gelegen, großer Biergarten, gemütlicher Gastraum, gemütliche Betten
negativ: BETTWANZEN. Waren total zerstochen. Hinweisschilder warnen vor ihnen und man muss seine Hüttenschlafsäcke 10 sec in die Mikrowelle legen. Leider bringt das nichts, da wir total zerstochen waren. Bitte, tut was dagegen, das ist echt nicht schön! Der Besitzer fährt täglich ins Tal, es gibt keine Entschuldigung! Auf der Karte gab es leider kein einziges Fleischgericht, aber das Halbpensionsessen war dafür gut und das Bier sehr lecker.

Alles einwandfrei - Bewertet am 20.08.2019 von Tobias

Von der Reservierung bis zum Abschied nach zwei Nächten alles einwandfrei: bequemes und sauberes Lager sowie sehr leckeres Essen.
Gemütliche, absolut empfehlenswerte Hütte!

Gutes Essen - Bewertet am 25.07.2019 von Anette

Wir haben eine Nacht auf der Hütte verbracht, insgesamt waren wir zufrieden. Der Service könnte insgesamt etwas herzlicher und aufmerksamer sein. Es bleibt alles sehr anonym. Das Frühstück ist nicht wie auf der Homepage geschrieben von 7-8Uhr sondern von 08-09 Uhr. Es wäre schön wenn es jemand bei der Ankunft mitteilt. Ansonsten war alles gut und sehr sauber.

Start der Hüttensaison - Bewertet am 03.07.2019 von Ernst

Durch den extrem schneereichen und kalten Mai verzögerte sich die Hütteneröffnung in diesem Jahr. Wir drei Helfer der Sektion Augsburg unterstützten die frisch gebackene Pächterin und ihr Team beim Beseitigen der Schneemassen und wurden durch die gemütliche Hüttenatmosphäre und leckeres Abendessen - Gulasch mit Spätzle – und ein reichliches Frühstücksbüffet für unsere Hilfe entlohnt. Nachts die immer noch schneebedeckten Berge, den Vollmond und den sternenübersäten Himmel zu anzuschauen war dann noch ein ganz besonderes Erlebnis.

Wunderschöne Hütte mit jungem engagiertem Team - Bewertet am 14.06.2019 von Ulrike Orellana

Wir waren zum ersten Mal auf der Otto-Mayr-Hütte und es hat uns sehr gut gefallen. Wir waren dort mit vier Erwachsenen und drei Kindern und haben in einem 7-er Zimmerlager geschlafen. Alles war sehr sauber und ordentlich. Die neuen Pächter sind erst seit drei Wochen auf der Hütte und machen ihre Sache sehr gut. Wir sind schon gut eingespielt und man merkt nicht, dass die Neulinge sind. Besonders begeistert hat uns das Essen. Die Halbpension am Abend mit Suppe Hauptspeise und Nachtisch Spe die neuen Pächter sind erst seit drei Wochen auf der Hütte und machen ihre Sache sehr gut. Wir sind schon gut eingespielt und man merkt nicht, dass die Neulinge sind. Besonders begeistert hat uns das Essen. Die Halbpension am Abend mit Suppe, Hauptspeise und Nachtisch an beiden Abenden sehr lecker. Die Pächterin war 13 Jahre in Venezuela gelebt und wir hoffen, dass sie über die Zeit der Hütte vielleicht einen kleinen südamerikanischen Touch gibt. Ein Besuch ist auf alle Fälle empfehlenswert.