logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Heinz Bodner

9941 Kartitsch

Bewertungen
(9 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
3.4
Eindruck zur Hütte
2.6
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
2.9
Sauberkeit
4.0
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
2.7
Gemütlichkeit
3.3
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
2.5

Lob & Tadel

(9 Einträge)
Ok, mit etwas Luft nach Oben - Bewertet am 21.08.2019 von Sonja

Positiv: Das Hüttenteam war professionell bis sympathisch. Ein unfreundliches Wort habe ich von niemandem gehört. Unserem Wunsch, zum Frühstück nicht das Buffet, sondern nur ein Müesli zu bekommen, wurde problemlos entsprochen. Wir hätten auch ein Lunchpaket bestellen können. Es gab alles, was man so braucht, inklusive einer warmen Dusche gegen Gebühr. Super fand ich, dass das Zeitlimit für die Dusche sich strecken ließ, indem man beim Einseifen das Wasser abdreht - dann lief die Zeit nicht weiter. Auf diese Weise reichen 2 Minuten knapp.

Da es ein Regentag war, hätte ich mir einen vernüftigen Trockenraum gewünscht. Das hat eindeutig gefehlt.
Außerdem wären ein paar Abtrennungen im Lager schlaffördernd :-)

Schlechteste Hütte bisher - Bewertet am 30.08.2018 von Sascha

An dem Tag überfüllte Hütte. Die Wirte kamen damit überhaupt nicht zurecht und haben das durch Unfreundlichkeit und Unhöflichkeit gezeigt. Das Abendessen war eher sparsam und nicht ausreichend. Das Frühstück wurde nicht nach Ankunft verteilt sondern nach "wer am nächsten zur Küche sitzt". xxx (Anm. d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln).

Wunderbar um neue Kraft zu gewinnen - Bewertet am 27.08.2018 von Jördis

Wir haben nur eine Pause gemacht und etwas gegessen. Flotter, netter Service. Alles gemütlich und sauber. Preise im oberen Bereich, Grund steht in der Speisekarte (Belieferung mit dem Hubschrauber ).
Traumhafte Lage!

xxx(Anm. d. Red: Verstoß gegen die Bewertungsregeln) - Bewertet am 24.11.2017 von Michsel Weichsel

Personal extrem unfreundlich, als ob man stört, man hat schon fast angst das personal anzusprechen, nicht nochmal auf dieser Hütte!!!

Schöne und gut organisierte Hütte - Bewertet am 10.09.2017 von Felix

Aufgrund der Lage am sehr populären Karnischen Höhenweg und des guten Wetters war die Hütte komplett ausgebucht. Das Hüttenteam hat die vielen Personen jedoch bestens versorgt. Leckeres Essen, faire Preise und schöne Schlafräume - wir waren vollkommen zufrieden!

Unfreundliches Hüttenpersonal, sehr teuer, enger Schlafraum - Bewertet am 06.09.2017 von Heike

Wir hatten ein 6er Lager zu viert, was schon sehr eng war. Es wurde uns gesagt, dass noch 2 dazukommen könnten. Bis 22 Uhr hatte noch niemand das Lager belegt. Wir schliefen schon alle, als eine Angestellte mit zwei Männern hereinkam und sagte, wir sollten Platz machen. Das war sehr unverschämt, da die Männer schon längst ihre Schlafsäcke hätten auslegen können. Wir hatten alle eine sehr unruhige Nacht, da der eine Mann schnarchte und ständig Hustenanfälle bekam. Der andere Mann hat netterweise Im Flur geschlafen, da alles sehr eng war.
Am nächsten Morgen tuschelte direkt die Angestellte mit einer Kollegin und hat sich über uns beschwert, obwohl der Mann sich für sein unruhiges Verhalten entschuldigt hat. Und dafür haben wir dann noch 30€ pro Person bezahlt. Das war kein guter Start auf dem Karnischen Höhenweg, aber die Hütten wurden danach immer besser und das Preis-Leistungs-Verhältnis auch.

Essen lässt sehr zu wünschen übrig - Bewertet am 22.08.2017 von Holger

- der Schweinebraten war unterirdisch (von der Dicke der Scheiben her eher Wurst als Braten und fettdurchsetzt) - für 13,50 EUR eine Frechheit
- Bier wurde teilweise lauwarm serviert
- insgesamt sehr teuer; beim Frühstück wird bspw. pro Tasse Kaffee (ca. 150 ml) 2,80 EUR abgerechnet

Bewertet am 24.07.2016

Noch ein Top Familienbetrieb am KHW.Die Mädels sind an Freundlichkeit wohl nimmer zu überbieten.Immer ein natürliches lächeln und top motiviert,als hätte das ganze nichts mit harter Arbeit zu tun sondern wäre ihr lieblings Hobby.Sehr sehr gute Küche! Dank der Familie Bodner ein Juvel am See.DANKE

Bewertet am 11.11.2015

Wir möchten uns bei allen Bergsteigern für den Besuch auf unserer Hütte bedanken und uns ebenso bei den wenigen unzufriedenen Gästen entschuldigen,wenn es nicht so geklappt hat wie gewünscht. Wir sind auch nur Menschen und haben lange Tage(5.30-23.00)und das 100 Tage durch.Wir wünschen einen schönen Herbst bzw. Winter, bis nächstes Jahr Fam. Bodner u. Team