logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Leonhard Siller
Schulweg 28
6167 Neustift

Inhaber

DAV Sektion Nürnberg

Bewertungen
(24 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.5
Eindruck zur Hütte
4.4
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.5
Sauberkeit
4.5
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.6
Gemütlichkeit
4.5
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.4
Mit Kindern auf Hütten
k.A.

Lob & Tadel

(22 Einträge)
Super Hüttenteam - Bewertet am 07.09.2021 von Karl Kudlacek Tourenleiter Sektion Rüsselsheim

durch einen tragischen Bergunfall war unser Aufenthalt auf der Hütte leider etwas anders als ursprünglich geplant.
Ein Megakompliment an die Hüttenwirte und das ganze Team für die wirklich beispielhafte Unterstützung. Herzlichen Dank und Gruß Karl Kudlacek

Einfach nur genial .... - Bewertet am 23.08.2021 von Frank

eine sehr tolle Hütte, bei der der urige Hüttencharakter und die Tradition bewart bleibt. Sehr freundlich und hilfsbereit in allen Belangen, ohne großen Schnick-Schnack ! Bleibt hoffentlich noch lage so, wie vor 100 Jahren, so wie sie aus geschichtlicher Notwendigkeit entstanden ist. Sag nur "Danke " für ne tolle Zeit !

Einfach nur - Toll! - Bewertet am 09.07.2021 von Gerald Huber

Ich habe in 40 Jahren Bergsteigerei viele schöne und gut geführte Hütten in allen Alpenländern erlebt - aber die natürliche Freundlichkeit, die Kompetenz und auch die hervorragende Gastro - die Familie Siller hat Alles getoppt. Wir kommen wieder, ganz sicher. Es war 1980 schön dort und auch später immer wieder, im Winter und Sommer - aber jetzt empfand ich es als sensationell und trotzdem im alpinen Geist. Danke!

Tolles Hüttenteam und wunderschöner Aufenthalt - Bewertet am 22.09.2020 von Sara

Dickes Kompliment an das Hüttenteam: wir bekamen spontan ein Schlafplatzupgrade-ein großes Glück für uns:-); das gesamte Team sehr freundlich, überaus bemüht, zuvorkommend, immer ein offenes Ohr für Fragen! Das Essen ist sehr vielfältig, sehr lecker, ausgiebiges Frühstücksbuffet, leckere Kuchen...alles was das Herz eines Bergsteigers begehrt! Vielen herzlichen Dank für all eure Bemühungen und Gastfreundschaft! Ich komme sehr gerne wieder! Bleibt gesund und macht weiter so!

Bio Fleisch und allgemein sehr gutes Essen - Bewertet am 16.09.2020 von Kerstin

Sehr freundliche Mitarbeiter, sehr gutes Essen, renovierte saubere Duschen

Wandern mit Hund - Bewertet am 15.09.2020 von Ulrike Letzel

Ich hatte meinen Hund mit. Wir hatten ihn vorher angemeldet. Das Hüttenteam war sehr freundlich und nett, er durfte mit rein in die Gaststube. ( Lag allerdings auch artig und ko unter dem Tisch)????

Wandern im Stubaital - Bewertet am 21.08.2020 von Matthias

Ich muss sagen es war eine Freude bei euch auf der Hütte sein zu dürfen. Von den Leuten oben, bis hin zum Essen hat einfach alles gepasst & werde diesen Besuch definitiv wiederholen

Prozessualer Abauf mit viel Luft nach oben - Bewertet am 04.08.2020 von Susanne

Angekommen bei herrlichem Wetter haben wir die tolle Sonnenterasse genutzt. Leider durch die Regelung Selbstbedienung bei Getränken und direkter Bezahlung (außer man nächtigt mehr als eine Nacht) leidet der Chillfaktor schon. Da sich dieses Prozedere auch am Abend fortsetzt, führt dies dazu, dass beständig eine "Getränkeschlange" quer durch den Gastraum steht und den Ablauf beim Abendessen stört. Man überlegt sich schon, ob man noch was möchte. Hintergrund haben wir nicht verstanden, Bezahlen bei jeder Bestellung bindet auch Kapazitäten beim Personal. Am Abend auch lange die Namen auf den Tischen bezgl. Zuteilung vergeblich gesucht, bis wir irgendwann herausgefunden haben, dass nur für HP Gäste oder Mehrtagesgäste reserviert ist. Schade, wenn es Hüttenregeln gibt, diese aber nicht kommuniziert werden. Die Mädels des Hüttenteams stets freundlich und offen, aber den Nervfaktor durch das ständige direkte Bezahlen konnte das nicht kompensieren.

Etwas wuselig. - Bewertet am 10.07.2020 von Andreas & Ines

Nach einer für uns anstrengenden und fordernden Tour von der Bremer zur Nürnberger Hütte hatten wir uns auf einen entspannten und ruhigen Ausklang des Tages gefreut.
Aber irgendwie war alles sehr wuselig und unruhig, was an der Menge an Gästen an diesem Tag, aber auch an der Struktur und den Abläufen auf der Hütte gelegen haben mag.
Anmeldung, Getränkebestellung, Essensausgabe... alles durch eine kleine enge Tür vom Gastraum zur Küche?- Irgendwie hatte man das Gefühl immer im Wege zu stehen, oder den anderen Gästen in Zeiten von Corona zu dicht zu kommen.
Vielleicht könnte dieser Punkt (alles durch eine Tür) etwas entzerrt werden?
Das Essen wurde am Tisch serviert, aber auch hier ging es drunter und drüber bei der Zuteilung.
Allerdings, das Essen war lecker, reichhaltig und vielfältig. Ein Lob an die Küche!!!
Die Zimmer waren sauber und zweckmäßig eingerichtet - was möchte man mehr?
Im Rauschen des nahen Wasserlaufes sind wir dann zufrieden eingeschlafen.

Gemütliche und gastliche Hütte - Bewertet am 10.09.2019 von Bri

Die Hütte ist gemütlich mit mehreren nicht zu großen Gaststuben und angenehmen Zimmern. Das Team wird auch mit dem Andrang der Fernwanderer gut fertig und bietet leckeres Essen und guten Service (Getränke-Selbstbedienung, Essen wird serviert).
Und dazu gibt es noch einen Hütten-Klettersteig, der mit sehr guter Routenführung gut zu klettern ist - die Abstände der Zwischensicherungen/Drahtseilverankerungen sind jedoch stellenweise zu groß - schließlich hat man kein dynamisches Seil wie beim Sportklettern und möchte bei einem Sturz kein Fall für die Materialforschung werden (KS-Set-Bremse wie weit aufgerissen? 1 oder beide Karabiner gebrochen?).

Gemütlichkeit dank top Hüttenteam - Bewertet am 17.08.2019 von Christoph

Haben sehr gut beide Tage auf der Hütte verbringen können.
Neben äußerst freundlichem Personal war die Verpflegung spitze. Die regionale Kost war ein Genuss.
Die Nächtigung war sehr angenehm da auch die Hütte bereits eine gewisse Gemütlichkeit ausstrahlt.

... wäre gerne länger dort geblieben - Bewertet am 10.08.2019 von Hans Dieter

Super Hütte, super Team, super Verpflegung

Logistik lässt sehr zu wünschen übrig - Bewertet am 06.08.2019 von Tobi B.

Leider war der Aufenthalt nicht wirklich so gut. Die logistik war sehr fraglich, die Hütte eher leicht schmuddelig und das Personal wirkte leicht an seiner leistungsgrenze zu sein. Das Seewasser reichte nicht, das wc Papier war leer und aufgrund des fehlenden abfalleimers lag der Abfall der Besucher schön im Waschraum umher. Ganz klar die Hütte Besuch ich nicht mehr und werde meinen Bekannten raten sie nicht zu besuchen.

Logistik lässt sehr zu wünschen übrig - Bewertet am 06.08.2019 von Tobi B.

Leider war der Aufenthalt nicht wirklich so gut. Die logistik war sehr fraglich, die Hütte eher leicht schmuddelig und das Personal wirkte leicht an seiner leistungsgrenze zu sein. Das Seewasser reichte nicht, das wc Papier war leer und aufgrund des fehlenden abfalleimers lag der Abfall der Besucher schön im Waschraum umher. Ganz klar die Hütte Besuch ich nicht mehr und werde meinen Bekannten raten sie nicht zu besuchen.

super entspannt - Bewertet am 09.07.2019 von Berggemse

Super nettes und selbst unter Stress entspanntes Hüttenteam, extrem freundlich, ein Hüttenwirt wie man ihn sich wünscht, der auch Auskunft über Routenwahl gibt. Und vor allem mal kein elendig schlaflose Nächte bescherender Halbpensionszwang!!! Ein Riesen-Lob!

Essen wie Gott in Österreich - Bewertet am 02.07.2019 von Peter

Auf dieser Berghütte gibt es nicht nur tolle Kuchen und Torten, sondern auch ein super Abendessen und ein Frühstück, das viele Gasthäuser im Tal zum Erblassen bringt! Ganz großes Lob für die Verpflegung!

Guter Service trotz volelr Hütte - Bewertet am 21.11.2018 von El Pressidente

Die Nürnberger Hütte liegt am beliebten Stubaier Höhenweg und ist daher demenstrepchend stark frequentiert. Trotzdem die Hütte bis zum letzten Schlafplazt voll war, bemühte sich das Hüttenteam alle Wünsche zu erfüllen, so war abends neben HP auch Essen a la carte möglich!
Fazit schöne Hütte mit Charakter in super Lage, tolles und leckeres Essen und hervorragende Duschkapazitäten auch bei vielen Übernachtungsgästen!!!!
Kleines Manko: im Lager ging's schon recht eng zu...

Empfehlenswert - Bewertet am 04.09.2018 von Thomas

Schön gelegen mit idealem Aufstieg für Kinder, am nächsten Tag über Scharte zu Sulzenauhütte ins Tal

tolle Hütte - Bewertet am 27.08.2018 von Renate

besonders schöne Hütte mit sehr sympathischem und kompetenten Hüttenteam, sehr gutes Essen (HP)

Beste Hütte im Stubaital - Bewertet am 09.08.2018 von Michael Jennewein

Kurz und bündig: Wer im Stubaital ist, sollte unbedingt mal auf die Nürnberger Hütte schauen. Der teils recht steile Aufstieg lohnt sich absolut, sei es wegen dem sehr guten Essen, das einen erwartet oder nur wegen der wunderbaren Aussicht. Wer auf eine weiterführende Wanderung im Freiger-Gebiet aus ist oder einfach nur den Höhenweg fortsetzen will, hat hier eine super Basis. Man kann sich sicher sein, dass das sehr kompetente Team sich rundum um das Wohl seiner Gäste sorgt. Frei nach dem im Speiseraum entdeckten Motto: "Wir haben alles, was Sie brauchen. Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht". Wahre Worte.

Hütte mir Flair - Bewertet am 05.08.2018 von Markus

Sehr schöne Hütte mit guter Ausstattung. Wir hatten 4er Zimmerlager mit Waschbecken und Warmwasser auf dem Zimmer. Ebenso gibt es auf der Hütte großen Waschraum mit Duschen.
Das Essen war gut und reichlich.
Einziger Kritikpunkt: Das große Frühstück ist inklusive ein Liter heißes Wasser für Marschtee. Das war mit ein Grund warum ich das große (und teurere) Frühstück nahm. Um so enttäuschter war ich, dass ich für den Teebeutel 2,50€ extra bezahlen musste.

Hütte und Wetter perfekt - Bewertet am 02.07.2018 von Thomas

Sehr schön gelegen mit tollem Hüttenteam