logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Sieglinde Rieser
Kolmstraße
5661 Rauris

Inhaber

DAV

Bewertungen
(12 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
3.7
Eindruck zur Hütte
3.6
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
3.5
Sauberkeit
4.4
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
3.1
Gemütlichkeit
3.9
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.1

Lob & Tadel

(10 Einträge)
Halbpension - Bewertet am 13.09.2021 von Tobias Fritz

Eigentlich schöne Hütte, tolle Lage und gut Ausgangspunkt. Leider war das Abendessen der Halbpension ziemlich dürftig, habe noch nie so wenig zu Essen bekommen auf einer Hütte. Eine geviertelte kartoffel und a bissal geschnezeltes. Die Anderen Gäste sahen auch noch hungrig aus. Man hatte auch eher das Gefühl dem Hüttenwirt lästig zu sein als wertgeschätzt zu werden. Das Frühstück war dann i.o.

Beantwortet am 14.09.2021

Hallo Tobias! Bei uns auf der Hütte besteht die möglich einen NACHSCHLAG zu bekommen wenn man noch Hunger hat. Man brauch es einfach nur zu sagen. Es werden leider immer wieder viele Lebensmittel weggeworfen und deshalb ist es besser lieber nachzureichen. Tobias du hättest nur was sagen brauchen und das Problem wäre damit erledigt. Lg Niedersachsenhaus

Preisleistungsverhältnis vom Abend-Essen im Rahmen der HP stimmt nicht - Bewertet am 07.09.2021 von Moser Michael

Abendessen in HP kann geschmacklich viel besser sein, auch wenn man auf einer Hütte übernachtet. 2 Tasse Kaffee beim Frühstück war undefinierbar, konnte nicht getrunken werden. Ein wenig mehr freundlichkeit und Interesse könnte man den Übernachtungsgästen entgegen bringen. Eigentlich Schade, da die Hütte sehr schön gelegen ist, Zimmer sauber sind das Frühstückallgemein im Rahmen ist.

Beantwortet am 14.09.2021

Hallo Michael! Ich finde es sehr schade das du mit dem Essen nicht zufrieden warst. Ich koche mit Leidenschaft und sehr viel Liebe auf der Hütte. Das jeder einen anderen Geschmack hat ist auch ganz natürlich.
Das heut zu Tage die Leute einen echten Filterkaffee nicht mehr gewöhnt sind ist auch bekannt. Wenn du 2 Tassen getrunken hast wird er glaube ich nicht so schlecht gewesen sein. Alternativ gibt es auch einen Tee in der Früh. Das nächste Mal bitte einfach was sagen wenn du unzufrieden bist. Lg Niedersachsenhaus

Gerne wieder - Bewertet am 20.08.2021 von Tobi

Toll gelegene Hütte.
Nettes freundliches Team und super Essen.

Schöne Hütte, beim Service noch Luft nach oben - Bewertet am 01.08.2021 von Simon

Die Hütte bietet an sich nichts zu meckern.

Jedoch ist das Personal eher wenig motiviert gewesen. Als wir berichteten, dass wir uns selbstversorgen wollten sank die Stimmung auf den Tiefpunkt. Auch sind die Wirte nicht so entspannt wie man es gewohnt ist. Es muss alles sofort abgerechnet werden, ein Grundvertrauen besteht nicht, obwohl ja meine Daten hinterlegt sind.

Das Frühstück war okay, die Auswahl jedoch ausgesprochen gering.

Beantwortet am 14.09.2021

Hallo Simon! SCHADE das du dich nicht so wohl bei uns gefühlt hast. Iich kann mich an dich erinnern du bist in der Umbauphase bei uns gewesen wo es stressig und recht turbulent zugegangen ist. Tut uns leid wenn du das Gefühl hattest nicht gut bewirtet zu werden. Eigentlich sind wir gerne und mit Leib und Seele Hüttenwirsleute. Lg Niedersachsenhaus

Mäßig - Bewertet am 07.08.2020 von ToMMy

Leider habe ich den Eindruck gewonnen, dass man auf der Hütte nicht willkommen bzw. als lästig angesehen wird. Zudem gab es falsche oder seltsame Informationen der Hüttenbetreiberin. ZB dürfe auf Hütten wegen Corona nicht geduscht werden xxx (Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln) .
xxx (Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln)
Das Essen war gerade so ok, dass Frühstück entsprach gutem Hüttenstandard.

Gutes Team, gemütlich, aber Essen nur mittelmäßig - Bewertet am 25.08.2019 von Rico

Das Niedersachsenhaus in schön gelegen innerhalb der Goldberggruppe und insgesamt sehr gemütlich. Unser 2er-Zimmer war sauber, hier hatten wir nichts zu bemängeln. Auch das Hüttenteam war freundlich und zuvorkommend. Allerdings beim Essen muss noch eine Schippe draufgelegt werden. Das Essen in der Halbpension war deutlich verbesserungswürdig - sowohl Portionsgrößen, als auch Geschmack auf dem Niveau einer durchschnittlichen Kantine. Das geht für den Preis definitiv besser. Frühstück war OK, Hüttenstandard.

Das geht (leider) besser... - Bewertet am 24.08.2019 von Juwie

Natürlich ist die Hütte in der kurzen Sommersaison als Ausgangspunkt für einen einfachen 3000er begehrt. Umso mehr irritiert die Auskunft an den spät eintreffenden Bergsteiger, dass es nur bis 17 Uhr (!) Tageskarte gäbe und abends nur HP. Nun kann ich mir das leisten und insofern ist mir das egal, aber das ist einfach nicht korrekt und für Bergsteiger mit weniger Geld auch eine Zumutung (es kann sich nun mal nicht jeder die sonst auflaufenden 50 € leisten).
Positiv: Sehr sauber, sehr gute Zimmerlager.

Alles super - Bewertet am 15.08.2019 von Florian

Sehr nettes Hüttenteam, sehr gutes Essen

Alles top - beim Essen noch Luft nach oben - Bewertet am 12.07.2019 von Gerwin Hülsmann

An der Unterkunft und der Belegschaft gibt es nichts zu meckern, alle sehr freundlich und hilfsbereit, die Zimmer gut und alles sehr sauber, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Beim Essen kann man aber noch zulegen, es war einfach nichts besonderes und auch nicht sonderlich schmackhaft. Wir hatten den Eindruck das darauf nicht viel Wert gelegt wird, im Gegensatz zu vielen anderen Hütten die wir besucht haben.

gute hüte - Bewertet am 07.07.2018 von Ondre

alles sehr gut