Logo-DAV-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Reinhard Frühholz

6675 Tannheim

Inhaber

DAV

Bewertungen
(13 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.5
Eindruck zur Hütte
4.6
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.5
Sauberkeit
4.7
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.5
Gemütlichkeit
4.4
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.5

Lob & Tadel

(10 Einträge)
Einfach Klasse - Bewertet am 26.08.2021 von Sven

Supernettes Team. Vor allem Melissa: Freundlich. Locker. Schnell. Das Essen ist (nicht nur für eine Schutzhütte) wirklich aussergewöhnlich. Großes Lob!!

Gerne wieder - Bewertet am 15.08.2020 von Vier Bergfreunde

Nettes und freundliches Personal hat uns auf der Hütte mit gutem Essen bewirtet. Besonderer Service: Explizite Schuhreparatur vom "Hüttenschuster" vorgenommen, erlaubte uns die Fortsetzung unserer Tour wie geplant. Nochmals vielen Dank. Kommen gerne wieder auf die gastfreundliche Hütte.

Es hat uns an nichts gefehlt - Bewertet am 21.06.2020 von Meier Marion

Die Hütte liegt nicht nur an einem sehr schönem Fleckchen unserer Alpen,
sie ist darüber hinaus ein Stück Glück.
Wir als Familie wurden herzlichst aufgenommen, gut bewirtet und sauber untergebracht.
Das Personal war überaus freundlich, aufmerksam und kompetent.
Gute Touren Tipps inclusive.
So geht Wohlfühlen, auch wenn das Wetter nicht mitspielt.
Danke schön ans Team

früher war's schöner - Bewertet am 30.08.2019 von Frank

Bin seit 30 Jahren im DAV, aber die Hütten haben schon lange nicht mehr die Atmosphäre, die sie früher einmal hatten. Bestes Beispiel die Landsberger Hütte. Sobald eine Seilbahn oder ein anderer Zugang zur Hütte vorhanden ist, verwandelt sich bei schönem Wetter die Hütte zu einem Restaurant/Cafe, als ob man in der Kölner Altstadt wäre. Die Hütte hat natürlich eine schöne Lage, ist aber total überlaufen, die Bedienung kommt gefühlt alle zwei Minuten und will eine neue Bestellung aufnehmen, die Hütte ist drinnen nicht gerade urig eingerichtet und man hat das Gefühl, bei der Übernachtung gilt das Ziel: Wie viele Personen bekommt man maximal in einen Matrazenlager. Da wir schnell unterwegs waren, wollten wir am nächsten Tag mittags die Übernachtung am Abend stornieren und absteigen. Wir haben dafür 20,00 Euro Stornogebühren bezahlt, das mag zwar in Ordnung sein, hat das Gefühl aber bestätigt, dass es nur noch ums Geschäft geht. Es scheint nur noch um mehr mehr mehr zu gehen.

Harald Hauke - Bewertet am 29.08.2019 von Harald Hauke

Eine gut organisierte und saubere Hütte, die zu weiteren Besuchen einlädt.

schöner Aufenthalt - Bewertet am 20.06.2019 von DB

Die Hütte liegt wunderschön, das Personal ist sehr freundlich, wir haben Informationen zu Wegen und Schneeverhältnissen bekommen. Lager hell und sauber, zu viert in der Sechserkoje sehr angenehm, sonst schon recht eng...
Gutes Essen (Spinatknödel, Gulasch...), wir haben auch nach Küchenschluss noch warmes Essen bekommen.
Einziges Manko: Kein Kaiserschmarrn!

Auch am Saisonende noch freundlichen - Bewertet am 05.10.2018 von Bettina

Eine Hütte auf der ich mit allem zufrieden war. Alle waren 2 Wochen vor Saisonende immer noch sehr freundlich. Ansonsten ist alles vorhanden, was ein Bergfreund braucht. Sehr zu empfehlen!

Gerne wieder! - Bewertet am 22.07.2018 von Michael

Sehr schöne und urige Hütte,freundliches Personal, saubere und warme Duschen, Onlinereservierung funktionierte, Hütte war nicht ausgebucht, im Mai gab es wohl einen Pächterwechsel, wir waren zu dritt und sehr zufrieden

Hüttenbewertung - Bewertet am 21.07.2018 von Andrea fritsche-schmidt

Traumhaft gelegene Hütte mit exzellenten Essen und sehr nettem Personal.
Frühstück ab 6.00 Uhr wäre wünschenswert .
Ebenso die Möglichkeit ein kleines Frühstück zu nehmen

Schöne Lage, unfreundlicher Hüttenwirt - Bewertet am 21.07.2018 von Kausmuc

Wir waren auf einer Hüttenwanderung für einen Abend und eine Nacht auf der Landsberger Hütte. Zwar ist sie sehr schön gelegen, der Zustieg ist dank Bahn ab Tannheim auch leicht zu bewältigen, die Mitarbeiter sind freundlich - aber leider hat uns der Hüttenwirt sehr unfreundlich behandelt - xxx (Anm. d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln). Absolutes No-Go