Logo-DAV-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie II

Katrin Rödel/Florian Krempl

82467 Garmisch-Partenkirchen

Inhaber

DAV

Bewertungen
(18 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.3
Eindruck zur Hütte
4.0
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.4
Sauberkeit
4.7
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.3
Gemütlichkeit
4.6
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.5

Lob & Tadel

(17 Einträge)
Wildes Frühstück für so ein Restaurant - Bewertet am 01.08.2022 von KR

Die meisten Schweizer Hütten mit Heli-Versorgung sind besser aufgestellt. In Erinnerung bleiben wird das vollkommen lieblose Frühstück, bestehend aus einer Schüssel Haferflocken, Joghurt, bis zur Unkenntnis verdünntem Fanta als Orangensaft, Fertigbrot und Käse. Und das bei der Nähe zum nächsten Supermarkt, wirklich schade, dass es nicht mal n Apfel gibt. Aber ich befürchte, der Laden läuft, egal was man tut oder nicht tut, die paar Übernachtungsgäste braucht kein Ökonom. Und so schauen die Schlafräume leider auch aus. Ah und dann soll man noch extra fürs warme Wasser zahlen. Das ist meiner Meinung nach mehr als unverschämt für eine Hütte, die an die öffentliche Wasserversorgung angeschlossen ist, zusätzlich Geld für die Duschen zu verlangen.

Fast verhungert - Bewertet am 28.07.2022 von ES

Trotz Seilbahn Nähe war die Auswahl beim Frühstück sehr übersichtlich. Obst, Gemüse gab es gar nicht, nur Haferflocken. Für Allergiker oder Veganer sehr schlecht. Am Tag 1 ging sogar der Kaffee und Brot aus. Das Abendessen schmeckt, aber die Portionen sind viel zu klein und Nachschlag gibt es nicht. Wer abnehmen möchte ist hier goldrichtig!
Schlafräume, Sanitäranlagen sind sauber. Das Personal ist nett und die Touren Möglichkeiten gut.
Wenn hier beim Essen mehr auf Qualität und ausreichende Mengen geachtet werden würde eine gute Hütte.

Tolle Hütte - Bewertet am 25.06.2022 von Marie-Christine

Frühstücksbüffet mit leckerem Birchermüsli, nettes Hüttenteam, ursprüngliches Flair

Tolles Team - Haus schon renovierungsbedürftig - Bewertet am 17.03.2022 von Hannes

Wir waren zu zweit da und hatten ein Zweibett-Zimmer mit Waschbecken. Gute Ausstattung für eine Hütte. Aber: Schlafraum, Flure, etc sind doch in die Jahre gekommen und könnten renoviert werden.
Das Team der Mitarbeitenden war richtig klasse. Ein extrem freundlicher, aufmerksamer und fleißiger Kellner, der, trotz des Skifahrer-Trubels immer bester Laune war, und für den alles, was passierte, "no problem" war. Unglaublich! An dieser Stelle nochmals vielen Dank an den "Herrn" und alle anderen.
Ach ja: Dass das Ambiente ringsum mit der Alpspitze und den Waxensteinen gigantisch ist, hat zu dem tollen Aufenthalt natürlich auch beigetragen.

Gemütliche Hütte, leider etwas in die Jahre gekommen - Bewertet am 11.07.2021 von Ben

Das Haus ist gut zu erreichen und trotz der Nähe zum Lift eine gemütliche Hütte, in der man einen netten Abend verbringen kann. Essen und Freundlichkeit waren super, dennoch muss hier gesagt werden, dass das Abendessen chaotisch ablief und der Überblick ein wenig gefehlt hat. Außerdem gab es leider ausschließlich Halbpension, gerade für Kinder stimmt da die Preis/Leistung nicht.
Die Lagerplätze sind in die Jahre gekommen, zumindest aber sauber. Einige der Toiletten sind bereits renoviert, bei den Duschen fehlt das noch. Immerhin ist 3 Minuten (man kann sogar die Zeit 2x stoppen) Duschen für 2€ ein fairer Preis am Berg.
Insgesamt eine gute Erfahrung, für 5 Sterne reicht es aber nicht.

Sehr freundliches und hilfsbereites Team - Bewertet am 02.07.2020 von Hannes

Wir waren drei Tage auf dem Kreuzeckhaus und restlos zufrieden. Sehr schönes Haus, zum Teil renoviert. Gemütliches Zimmerlager, sogar mit fließendem Wasser. Verpflegung top und Hüttenwirtin und Mitarbeiter*innen immer freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.
War klasse! Vielen Dank!

Überraschung / Tolle Hüttn - Bewertet am 26.06.2019 von Markus

Wir waren auf einer Mehrtagestour am zweiten Tag am Kreuzeckhaus. Eigentlich halte ich von Hütten nichts die direkt an einer Seilbahn liegen, weil dort die FlipFlop Touris rumlaufen und meinen Sie haben gerade den Mount Everest bestiegen. :)

Diese Hütten hat mich aber vom Gegenteil überzeugt. Nach dem um 16:30 Uhr die letzte Bahn weg war wurde es auch schön ruhig. Wir hatten hier einen super Aufenthalt mit sehr gutem Service und Essen. Die alten Zimmer sind weder dreckig noch ungemütlich, sondern versprühen einen nostalgischen Charme.

Kompliment an den Hüttenwirt und seinem Team. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr sehr gut.

Grandioses Silvester - Bewertet am 20.01.2019 von Gottlieb

Ich habe dieses Jahr auf dem Kreuzeckhaus die Silvestertage verbracht und blicke auf eine super Hütte zurück. Trotz eines mehr als vollen Haus war das gesamte Personal überaus freundlich und zuvorkommend. Angefangen vom netten Empfang bis zur Abreise. Silvester wurde ein aufwendiges Menü serviert. Tagsüber habe ich von der Tageskarte gegessen. Preis und Leistung waren sehr gut. Die Hütte liegt direkt im Skigebiet und ist ein idealer Startpunkt zum Skifahren. Bei allen Angelegenheiten waren die Hüttenwirtin und ihr Mann mehr als zuvorkommend und hilfsbereit. Ich komme sehr gerne wieder!

Hüttenwirt leider sehr unkooperativ - Bewertet am 04.01.2019 von Bergaster

Ich wollte meiner Mutter das Kreuzeckhaus zeigen und mit ihr dort zu Mittag essen. Solche Ausflüge machen wir nicht häufig, weil teuer und mit Rollstuhl aufwändig… Das Liftpersonal war jedoch sehr freundlich und hilfsbereit. Mit Mühe habe ich es auch geschafft, meine Mutter mit Rollstuhl bis vor das Kreuzeckhaus zu bringen. Die Treppen in den Gastraum war ein großes Problem. Es wäre bei Sonnenschein aber gut möglich gewesen, unten vor der Hütte zu essen. Dies wurde uns leider verwehrt. Wir sollten uns mit einem Snack von der Bar begnügen. Der Hüttenwirt war unfreundlich, unflexibel und diskriminierend. „Essen wird nicht nach unten getragen“. Mit Müh und Not haben wir auch noch die Treppe bewältigt und konnten richtig essen. Ein schöner Ausflug, der mit viel weniger Mühsal verbunden gewesen wäre, wenn wir unten vor der Hütte hätten essen dürfen.

Unfreundlichkeit wäre ein Lob - Bewertet am 03.11.2018 von Nicole

Wir kamen um 15.05 Uhr nach unserer Wanderung an und sahen ein Schild, das ab 15.30 Uhr nur noch Hausgäste bedient würden. Wir dachten uns, da haben wir ja Glück gehabt...
Nachdem wir 20 min ignoriert wurden, hat man uns um 15.25 Uhr mitgeteilt, dass wir nicht mehr bedient werden. Wir haben dann mit unseren 3-jährigen Tochter, die sich auf einen heißen Kakao nach ihrer ersten Bergwanderung gefreut hat, den Gastraum verlassen.

Lovely hut - Bewertet am 23.10.2018 von Zardosht

Lovely warm cozy place. Very nice friendly and fun personel. Good food. Fantastic view. Very recommended :)

Beste Hütte - Bewertet am 23.10.2018 von Stephan Krusche

Wir sind seit mehreren Jahren hier und es ist immer wieder traumhaft.

Great experience - Bewertet am 23.10.2018 von Sajjad

That was a great stay in the heart of Alps. Highly recommend it to everyone

Ein tolles Team - Bewertet am 23.10.2018 von Brügge Bernd

Eine urige Hütte, ein uriger Wirt, ein tolles Team, alles bestens!

Geht besser! - Bewertet am 09.09.2018 von Sascha

Waren letztes Jahr schon mal auf der Hütte. Personal war freundlicher. Dieses Jahr: unfreundlicher Empfang, Service beim Abendessen war nur am Nachbartisch ( grosse Gruppe, die viel Bestellungen aufgab). Keine Möglichkeit Getränke zu bestellen. Kinder unfreundlich aus Nebenraum verwiesen.

Wunderschöne Hütte - Bewertet am 26.08.2018 von Carl

Super Hütte. Ein sehr erholsamer Kurzurlaub mit köstlichem Essen. Dazu super nettes Personal. Komme gerne wieder!

Tolles Team, Tolle Hütte - Bewertet am 20.08.2018 von Maren

Wir waren für ein verlängertes Wochenende dort. Selten haben wir so schnell und so umfassend vom Alltagsstress abgeschaltet.
Wir haben super geschlafen, die Zimmerlager sind geradezu luxuriös für Hüttenverhältnisse; hatten sehr gute Speisen mit Extrawünschen; sehr freundlicher und hilfsbereiter Service, auch bei Fragen der Tourenplanung und nicht zu vergessen die entspannten Stunden auf der aussichtsreichen Sonnenterasse.
Fazit: Sehr empfehlenswert und immer wieder gern!