logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Gottlieb Lorenz
Nr. 27b
6563 Galtür

Inhaber

DAV

Bewertungen
(86 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.4
Eindruck zur Hütte
4.4
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.2
Sauberkeit
4.7
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.4
Gemütlichkeit
4.3
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.6
Mit Kindern auf Hütten
5.0

Lob & Tadel

(74 Einträge)
Hüttenbewertung - Bewertet am 16.09.2021 von M.E

Die Hütte mit ihrem ganzen Team kann man nur weiterempfehlen

Tolle Hütte, tolle Gegend - Bewertet am 19.08.2021 von Dani und Marcus

Wir waren zum ersten Mal im Jamtal für 2 Übernachtungen auf der Jamtalhütte. Was mit Sicherheit nicht das letzte Mal war. Chef, Chefin und das Personal sehr freundlich und aufmerksam. Großes Lob an das Küchenpersonal, das Essen war toll. Wir hatten Halbpension, einmal normal und einmal vegetarisch. Beides lecker und Abwechslungsreich. Zimmer, Toiletten, das ganze Haus super sauber. Die Covit Regeln wurden perfekt befolgt - ohne die drei G's erhielt niemand Zutritt. Weder zur Terrasse noch zur Hütte. Eine separaten Teststation (Zelt) ist vorhanden. Vorbildlich. Wir kommen gerne wieder

Herausragendes Team und tolle Hütte! - Bewertet am 13.08.2021 von Matthias

Wir bedanken uns nochmal ausdrücklich bei Sabine und ihrem tollen, freundlichen und zuvorkommenden Team! Ihr seid die Besten! Wir hatten eine grandiose Zeit mit und bei euch!

Beste Grüße
Matthias und die "lauten Sechs"

Sehr nette und komfortabele Hütte - Bewertet am 10.08.2021 von Markus aud Bad Pyrmont

Wir waren eine Gruppe von 7 Wander*innen und haben uns in den 2 Tagen sehr wohl gefühlt. Besonders hervorzuheben ist Wirtin Sabine und Ihr nettes Servicteam, die humorvoll den Aufenthalt bereichert haben und das Geheimnis gelüftet haben, warum es Bergkäse statt holl. Gouda gibt. Macht weiter so.

Silvrettarunde 2021 - Bewertet am 09.08.2021 von Tina W.

Der Aufenthalt auf der Jamtalhütte hat unsere Tour bereichert!
Die Schlafplätze, sanitären Anlagen und Versorgung auf der Hütte sind spitzenmäßig, das gesamte Hüttenteam ist außerordentlich aufmerksam und kommt allen Wünschen nach. Sabine, die Wirtin, ist sehr herzlich und vermittelt das Gefühl nach Hause zu kommen.
Insbesondere das Einhalten der Coronaregeln gab mir ein gutes Gefühl der Sicherheit und war im Vergleich zu allen anderen Hütten auf unserem Weg einzigartig.
Fazit: Die Hütte ist super und ich freue mich schon auf den nächsten Besuch. Macht weiter so!

Hotel in den Bergen - Bewertet am 09.08.2021 von Hanno

Die Jamtalhütte ist nicht unbedingt die gemütlichst Hütte - einfach sehr groß - aber vom Service waren wir ganz begeistert - bei HP gab es auch noch eine Suppe, wenn wir bis 16Uhr wieder in der Hütte waren - die Seminarräume, die kleine Kletterhalle waren optimal für die Ausbildung und das Umfeld auch bestens geeignet alle alpinen Aspekte auszuüben incl. alpines Klettern in Hüttennähe

Kaiserlich - Bewertet am 04.08.2021 von Silvio

Der Beste Kaiserschmarrn den ich je gegessen habe! Und eine superfreundliche, aufmerksame und lustige Bedienung????

Flüchtigen - Bewertet am 01.08.2021 von Chris

Super Hütte super Team und man fühlt sich sicher dank der strengen 3G Regeln

Tolle Lage - Bewertet am 30.07.2021 von A.S.

Die Lage der Jamtalhütte ist sensationell. Wir waren für eine Übernachtung auf der Jamtalhütte, in einem sehr geräumigen Zimmer. Wir konnten recht früh auf unser Zimmer um die Rucksäcke zu leeren und um weiter zu ziehen.
Abends sehr freundliche Bedienung, der Kaiserschmarrn schmeckt hervorragend.
Waren zum zweiten Mal dort, ein drittes Mal nicht ausgeschlossen.

Schöne Tage auf der Jamtalhütte - Bewertet am 28.07.2021 von Rolf und Ingrid Deiss,Margrit Schwarz

Wir waren mit der Hütte ,mit dem freundlichen und zuvorkommenten Personal sehr
zufrieden.Der Hüttenwirt und sein Team sind Spitze.Frühstück und drei gängemenü
am Abend sehr Reichhaltig.Uns hat auch beeindruckt das die 3G-Regel sehr genau
genommen wurden.Kann nur sagen "WEITER SO"

Alpines Basiswissen - Bewertet am 15.07.2021 von Martin

Die Hütte eignet sich dank ihrer Ausstattung von 2(!!) Seminarräumen inkl. Beamer & Flipcharts hervorragend für Kurse zu Gletschern & Felsklettern.
Die kleine Kletterhalle ermöglicht umfangreiche Übungen zur Spaltenbergung & Sicherungstechniken.

Auf dem nahegelegenen Jamtalferner, den 2 Klettergärten in Richtung Westliches Gamshorn und dem Klettersteig auf dem Pfannknecht kann alles in der Praxis vertieft werden.

Das Personal war immer freundlich & herzlich.

Der Kaiserschmarren war einer der besten, die ich bisher gegessen habe!!!

Hochtour! - Bewertet am 12.07.2021 von Andreas Nothdurfter

Gottlieb der Hüttenwirt hat eine tolle Umsicht eine lieb Art und die Kompetenz ist ausgezeichnet!

EMPFEHLUNG - Bewertet am 17.09.2020 von Horst Welter

Wir waren mit einer Gruppe von 7 Personen für 3 Tage vor Ort und werden die Hütte sowie den Service und das Essen weiterempfehlen!

Silvretta Durchquerung - Bewertet am 08.09.2020 von Sebastian

Die unfreundlichste Hüttenwirtin, die man sich nur vorstellen kann, die Halbpensuon war eine Frechheit und ein Debakel, Nachschlag gab es auch nicht, gemütlich war nichts und das hatte Hüttenteam unfreundlich, aber Hauptsache es sind dann Freunde der Wirtin gekommen die alle Nachschläge essen und mit Hund in die Hütte durften, Hütte war völlig überfüllt, als veganer wird man dumm angemacht, was man will, würde die Hütte mit der vorhandenen Pächter nicjt empfehlen, ansonsten guter Ausgangspunkt für tolle Skitouren

Beantwortet am 15.09.2020

Sehr geehrter Herr Sebastian,

ich bin schon sehr enttäuscht, welche Unwahrheiten Sie öffentlich und anonym von sich geben.
Die Küche der Jamtalhütte wurde 2020 von Gault&Millau empfoheln und ausgezeichnet. Ich als Hüttenwirt und meine Mitarbeiter versuchen jeden Gast bestens zu versorgen und zu betreuen.
So schlecht kann das Essen doch nicht sein, wenn Sie nach Nachschlag fragen ! Hütte war übervoll ? die größte Gaststube mit fast 100 Sitzplätzen haben wir in diesem Sommer noch gar nie benützt, Hunde haben bei uns nur draußen Platz.
Dinge zu behaupten und alles schlecht zu reden, macht die Dinge auch nicht wahrer.
Trotzdem mit freundlichen Grüßen Gottlieb Lorenz ( Hüttenwirt )

Nur zum Empfehlen - Bewertet am 04.09.2020 von Tobias Huter

Sehr gastfreundlich und gemütlich. Nur zum empfehlen, Christian und Leni haben die Abende richtig FEIN gemacht

Vorzeigehütte? - Bewertet am 17.08.2020 von mountainchris@posteo.de

Da die Jamtalhütte in entsprechenden DAV Heften immer wieder hervorgehoben wird, waren die Erwartungen sehr hoch. Für eine Hütte, die per Auto (genehmigungspflichtig) erreichbar ist, ist m. E. Luft nach oben. Zum Frühstück gibt immer das gleiche. Das wird einem nach ein paar Tagen zu viel. Mit wenig Aufwand kann man hier mehr erreichen, wenn man möchte. Duschen (nur mit Duschmarke - selbst kaltes Wasser) laufen durch ohen die Möglichkeit zwischendrin das Wasser und somit den Timer anzuhalten. Trockenraum nicht beheizt, obwohl das eindeutig an der Türe so angeschlagen ist. Das machen andere Hütten deutlich besser. Freundlichkeit gegenüber der zahlenden Kundschaft m.E. mit Luft nach oben.

Super herzliche Beratung möglicher Kindertouren - Bewertet am 04.08.2020 von Holger

Wir waren 3 Familien mit 6 kleinen Kindern bis 7 Jahre und haben uns total wohl gefühlt. Das Wirtspaar hat und tolle Tipps gegeben und die Umgebung der Hütte hat den Kids total gut gefallen.

Tolle Atmosphäre und sehr nettes Team - Bewertet am 07.03.2020 von S&G

Wir haben uns die 3 Tage sehr wohl gefühlt und das Team war wirklich sehr nett und hilfsbereit! Ein herzliches Danke an alle :-)

Wer eine familiäre Hütte sucht... - Bewertet am 24.02.2020 von Oliver

... der wird hier mehr als fündig. Sabine und Gottlieb begrüßen ihre Gäste wie ihre eigene Familie. Die Zimmer sind sauber, groß und das Essen schmeckt riesig... wir kommen auf jeden Fall wieder und freuen uns jetzt schon drauf :-)

Großes Haus - Bewertet am 08.09.2019 von Paul

Die Hütte versucht perfekt zu sein, was auf Kosten der Gemütlichkeit geht. Automatische Schiebetüren mögen praktisch sein, man kommt sich, wenn man vom Berg herunterkommt allerdings vor, wie auf einem Flughafen. Dazu die vielen Leute auf der Terrasse, Gruppen, die sich an Lautstärke überbieten wollen.
Essen war gut, Service, wie gesagt perfekt aber unpersönlich. Schlafraum und sanitäre Einrichtungen schön und sauber.

Gemütliche und saubere Hütte - Bewertet am 20.07.2019 von Daniela V.

Wir haben hier 2 Nächte im 2 Bettzimmer verbracht und waren sehr angenehm überrascht. Die Hütte ist groß, perfekt und praktisch ausgestattet.
Sanitäre Einrichtungen waren sehr sauber über den ganzen Tag. Generell war es die sauberste Berghütte, die wir bisher besucht haben.
Das Personal, insbesondere Chefin und Kellner Milan überaus freundlich, schnell und zuvorkommend. Die Verpflegung exzellent. Man wird sogar erinnert, sich vom Frühstücksbuffet ein Jausenbrot und 1 Liter Marschtee pro Person zum Wandern mitzunehmen .
Jederzeit gerne wieder.

Wohlfühlfaktor 0 - Bewertet am 15.07.2019 von Torsten

Was darf man hier schreiben, um Regeln nicht zu verletzen, definitiv nicht das was wir vorgefunden haben.
Bausubstanz ist gut. Schöne Zimmer, ausreichend Duschen mit Heißwasser und Toiletten.
Die Verpflegung ist schlecht, die Behandlung wie bei der Bundeswehr, keinerlei Freundlichkeit, Kundenorientierung ist ein Fremdwort.
Mehrfach wurde uns unterstellt nicht bezahlt zu haben (was sich als Fehler der Hüttenwirtin herausstellte). Die Qualität und Menge der Halbpension war den Preisen bei weitem nicht würdig. Wir wollten 19.30 Uhr noch etwas Essen - Aussage des Kellners: Küche ist zu. Später wurde einem anderen Tisch noch eine Käseplatte reserviert. Aussage des Kellners: Freunde vom Chef.
Essen von der Karte war ok.
Als Ausbildungszentrum des DAV war die Hütte bei uns ziemlich voll. Es besteht also kein Mangel an Gästen, die sich das antun müssen.
Sollte mein kritischer Kommentar nicht gewünscht, sondern gelöscht werden, trete ich aus dem DAV aus..

Überragendes Wochenende - Bewertet am 06.07.2019 von Meike & Co

Wir die Ortenberger Wanderfreunde hatten ein geniales Wochenende. Wir waren zwei Nächte hier und wurden wirklich verwöhnt. Echt ne coole Truppe die sich hier um uns gekümmert hat. Es waren alle super freundlich, das Essen ist mit liebe zubereitet und es ist alles tip top sauber. Wir hatten ne schöne Rundtour auf den grenzeckkopf bei genialem Wetter. Die Hütte hat eine gute Lage, der Aufstieg ist einfach und von hier kann man sehr viele verschiedene schöne Touren machen. Wir haben die Tage und Nächte sehr genossen. Danke für alles! #ortenbergerwanderfreunde und ps. Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft, dem Mensch der edle Rebensaft. Drum lieber Mensch, trink edlen Wein, du willst doch wohl kein Ochse sein! #ende

Super Hütte - Bewertet am 03.05.2019 von Joe

Die Abläufe in der Hütte sind super geregelt und die Hütte ist top ausgestattet. Wer hier nicht zufrieden ist, dem kann mans auch sonst nicht gerecht machen. Das Personal ist sehr aufmerksam und nett. Ich habe tolle 5 Tage dort verbracht und werde sicherlich nochmal wiederkommen.

Alles gut! Tolle Woche! - Bewertet am 27.04.2019 von Lutz ACK

Wer genau hinguckt, der wird merken: Freundlichkeit und Service sind echt top! Das wird nur nicht immer gleich zur Schau getragen. Wir hatten eine tolle Ausbildungswoche mit gutem Essen, gepflegten Zimmern, sauberen Sanitäranlagen und Ruhe im Seminarraum. Alle Absprachen wurden genau eingehalten. Das einzig Nervige war, dass andere Gäste die an sich eindeutige Hausschuhregleung nicht verstehen wollten und uns ständig die Schlappen klauten. Sonst: weiter so! Gerne Wieder!

Alpenvereinstour Laakirchen - Bewertet am 26.04.2019 von Christoph Nussbaumer

War eine top Tour ????

Sehr freundliches Personal und Hüttenwirtin - Bewertet am 23.04.2019 von Dr. Christoph Espey

Sehr hilfsbereite und zuvorkommende Bedienung!
Sehr freundlicher Hüttenwirt und -Wirtin.

Top Hütte in einem Top Gebiet - Bewertet am 20.04.2019 von Kanzler66, AV Laakirchen

Das Hüttenteam hat mich bei der Organisation unserer Vereinstour tatkräftig unterstützt und stand für alle Fragen jederzeit zur Verfügung. Danke für die freundlichen Aufnahme.

Immer wieder schön bei euch - Bewertet am 20.04.2019 von K

Waren wieder 4 wunderschöne Tage bei euch hat alles gepasst. Sabine war so freundlich bzw mitn gesamtem Team.
Problemlos Duschmarkerl bekommen.
Wir kommen wieder.

Perfekt! - Bewertet am 19.04.2019 von Christoph Espey

Hüttenwirt und Personal ist sehr hilfsbereit!

Schöne Hütte in toller Lage - Bewertet am 18.04.2019 von Katharina

Wir hatten ein großes 4er Zimmer, wo wir alle genug Platz hatten. Die Betten waren gemütlich. Das Essen der Halbpension war gut und ausreichend. Duschen, Waschräume und WCs waren immer sauber und zum Waschen gab's immer warmes Wasser. Duschmarken waren immer sehr gefragt und rar, hier sollte man entweder schnell sein, oder erst nach dem Abendessen duschen gehen. Das einzige was ich kritisiere, ist die Freundlichkeit des Personals. Die Wirtsleut waren uns gegenüber immer freundlich.

Bewertung - Bewertet am 18.04.2019 von Rudi Reiser

War absolut super....nette Wirtsleute...war mit 19 Personen unterwegs....vom ÖAV Laakirchen...war einfach super....1AA....einer der besten Hütten im Alpenraum...vielen Dank an Sabine und Gottlieb Lorenz

Super hilfsbereit - Bewertet am 17.04.2019 von Christiane

Als wir ein Problem mit der Ausrüstung hatten, hat uns Gottlieb ganz rührend und selbstlos weitergeholfen. Vielen lieben Dank dafür!

Gute Balance zw. klassischer Hütte und "Hüttenhotel" gefunden - Bewertet am 17.04.2019 von Achim

Unsere Familie kommt bereits in der dritten Generation zum Skifahren auf die Jamtalhütte und ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie gut es dem Hüttenwirt Hr. Lorenz und seinem Team gelingt, bei einer 200 Menschen fassenden Hütte - also eigentlich schon ein ausgewachsenes Hotel -, noch eine relativ urige Hüttenstimmung zu schaffen. Hinzu freundliche Mitarbeiter, und zwischen all den Gästen und dem Trubel auf der Hütte bewegt sich ruhig und wie ein weiser Häuptling der Hüttenwirt.
Dieses Jahr einige int. Gäste auf der Hütte kennengelernt, was uns besonders gefreut hat.

Thaler - Bewertet am 16.04.2019 von Bernhard

Personal sehr freundlich, Essen war super und die hütte sehr sauber :-)

Bewertug - Bewertet am 02.04.2019 von Brossmann Andreas

Erstmals herzlichen Dank für die freundliche, liebevolle Aufnhme.
Seit vielen Jahren komme ich auf diese Hütte. Immer würde ich freundlich empfangen. Sonst würde ich sicher nicht so lange bleiben. Nicht nur Freundlichkeit sondern auch Hilfsbereitschaft könnte ich beobachten. In Ischgl verlieh man Tourenski ohne Felle. Gottlieb ging 5 mal in den Keller bis er die passenden fand.
Solche Hilfsbereitschaft habe ich noch nicht erlebt.
Anderes könnte ich von der Belegschaft in dieser Weise aufzählen. Es würde diese Seite sprengen.
Ich kann nur sagen: Ich komme wieder
Ein höheres Lob habe ich nicht
Andreas Brossmann

Strongly recommended - Bewertet am 27.03.2019 von Ignacio Garcia

I liked this place a lot, sleep very well, clean, they are very kind friendly and nice people.
Really strongly recommended.

Der Hüttenwirt hat die Tour gerettet - Bewertet am 06.03.2019 von Klaus Matschl

Auf meiner Tour durch die Silvretta von Scuol (CH) via Kronenjoch zur Jamtalhütte ist mir meine Bindung gebrochen und ich habe im Anschluß auch noch meinen Ski im Tiefschnee verloren. Auf einen Ski zur Jamtalhütte und der Wirt stellt nach kurzer Erläuterung des Problems ein Ersatzpaar mit Fellen kostenfrei zur Verfügung. Ich sollte die Ski nur am 5.3 in Galtür im Hotel seines Bruders abgeben (dort hatte er auch meinen "Einzelski" hingebracht). Besser geht's nicht! So konnte ich meine Tour über die Wiesbadener Hütte zur Silvrettahütte und zurück nach Guada (CH) fortsetzen. In Galtür war alles wie besprochen. So ein Wirt ist ein TRAUM. Kommt noch dazu, dass er super kochen kann und ein sehr angenehmes Team hat. Freu mich auf den nächsten Aufenthalt in der Jamtalhütte.

rauher Umgangston gegenüber dem Gast wird großgeschrieben - Bewertet am 06.03.2019 von Simone

meine wiederholte Erfahrung in dieser Hütte ist, die konstant gleichgebliebene Unfreundlichkeit die einem das Gefühl vermittelt, dass man irgendwie lästig ist. Und dies, obwohl die Hütte erst am Anfang der Saison steht und alle noch motiviert sein sollten ?!
Die Atmosphäre beim Abendessen hat „Kasernenflair“ - wenn man was fragt oder bittet, scheint alles ein Problem darzustellen und man bekommt gerne eine Zurechtweisung oder genervte Blicke als Antwort.
Die Heizung war am 1. Tag erst ab 18 Uhr (nur über Nacht) an und wir waren echt durchgefroren, am nächsten Tag lief sie gar nicht – unsere Klamotten blieben also feucht !
Einem beschleicht das Gefühl, dass die Hütte sehr kommerziell ausgerichtet ist.
Weil wir aber das Gebiet so toll finden, werden wir das nächste Mal auf jeden Fall wieder in die Heidelberger bzw. Wiesbadener Hütte gehen – hier fühlt man sich als Gast willkommen und unglaublich wohl.

Toller Aufenthalt - schon fast ein Berghotel - Bewertet am 06.03.2019 von Karin

Pro:
- freundliches, sehr schnelles Personal
- super Essen
- Suppe am Nachmittag (in HP inbegriffen)
- Luxus pur für eine Berghütte!
- modern, top renoviert
- sauber
- tolle Ausbildungsmöglichkeiten
- kleine Boulder/Kletterhalle

contra:
- Hüttenschuhe müssen gekauft werden
- nachdem alles so toll renoviert ist (durchaus positiv zu werten!), leidet die Gemütlichkeit ein wenig
- ein oder zwei Steckdosen mehr im Zimmer würden nicht schaden

Alles in Allem: TOP!

Sehr gut - Bewertet am 25.02.2019 von Thomas

gepflegte Hütte; geräumiges 4-er Lager mit Waschbecken im Zimmer; beheizter Trockenraum; saubere Duschen; ausgezeichnete Verpflegung mit Marschtee und der Möglichkeit belegte Brote mitzunehmen - da sind die 39 Euro für HP gerechtfertigt.
Besonders hervorheben möchte ich die freundliche Geste des Hüttenwirts, der meinen verlorenen Handschuh gefunden und mir per Post nach Hause geschickt hat.

Es könnte besser sein - Bewertet am 25.02.2019 von Ebert

Das Zimmer war schlecht geheizt .
Das Personal recht unfreundlich . die Servietten waren abgezählt .
Ich bin zwar kein großer Frühstücker,aber die Müsliauswahl war dürftig .

Sehr gut - Bewertet am 14.09.2018 von Thomas & Friends

Waren sehr gut auf einer sauberen Hütte (teils mit Hotelcharakter) untergebracht. Essen und Frühstück sehr gut.

Wir kamen als Gäste und gingen als Freunde - Bewertet am 22.08.2018 von Alois Lämmle und Partnerin

es braucht keinen überflüssigen Kommentar, es war einfach klasse und gemütlich, es passte alles.
wir kommen sicher wieder.

Unkompliziert und gut - Bewertet am 14.08.2018 von Peter

Bei der Reservierung kann man noch mit dem Hüttenwirt persönlich kommunizieren.
2-malige wetterbedingte Absage und kurzfristige Anmeldung einer zusätzlichen Person waren kein Problem. Unkomplizierter geht's für den Tourenleiter nicht????.

Bargeld - Bewertet am 13.08.2018 von Karim und Diego

Wir hatten nicht mehr genügend Bargeld - die Hüttenwirtin half uns über jmd. der abends noch ins Tal und beim Bankautomat vorbeigefahren ist - fanden wir super!

Schöne Lage und nette Leute - Bewertet am 12.08.2018 von Florian Fischer

Die Hütte hat eine schöne Lage unterhalb des jamtalferner. Die Pächter der Hütte war immer sehr freundlich und hatten stets einen lustigen Spruch auf Lager.
Das Zimmer hatte eine gute Größe mit eigenem Waschbecken und wir hatten zudem einen eigenen Zimmerschlüssel.
Zudem muss ich noch zwei Dinge positiv hervorheben:
Die Getränke wurden von einem sehr fleißigen und netten Herrn (Milan) gebracht. Auch er hatte stets einen Spruch auf Lager. Er war uns sehr sympathisch.
Nun möchte ich dem Hüttenteam danken das es 2 mal möglich war eine Freundin mit dem Auto mit ins Tal zu nehmen um dort einen Arzt aufzusuchen.
Diese Hütte kann ich nur weiterempfehlen, wir werden sicher zur Wintersaison noch einmal wiederkommen auch wenn wir schon hörten das die Hütte dann wohl oft nahezu ausgebucht ist.
Eine kleine Anmerkung habe ich doch noch: das Fleisch war bei uns oft etwas zäh und schlecht zu zerkauen.
Nochmal vielen Dank an das hüttenteam für die schönen 4 Tage!

Sehr freundliche und saubere Hütte - Bewertet am 12.08.2018 von Kai Eggarter

Sehr nette und freundliche Bewirtung kompetente Auskünfte über Wanderrouten. Haben uns sehr wohl gefühlt

Vielen Dank - Bewertet am 10.08.2018 von Herbert Lins

Liebes Jamtal-Hüttenteam! Meine vier Kollegen und ich haben unsere heurige gemeinsame Wanderung auf die Jamspitze geplant. Nächtigung in der Jamtalhütte. Heurige Besonderheit: Einer unserer Wanderfreunde feierte seinen 50igsten Geburtstag. Wir wurden ganz freundlich aufgenommen, hervorragend verköstigt und bedient. incl. Geburtstagstorte. Nochmals vielen Dank und ganz großes Lob mit den besten Grüße aus dem "Ländle." Herbert

überzeugend positiver Gesamteindruck - Bewertet am 07.08.2018 von Manfred Sommer

Als langjähriger Gast dieses Hauses habe ich sowohl in privat als auch in beruflicher Hinsicht beste Erfahrungen gemacht. Immer wieder empfehlenswert.

nicht willkommen gefühlt - Bewertet am 06.08.2018 von Bergzwerg

Am Abend war auf der Hütte ein Geburtstag - die "übrigen Übernachtungsgäste" haben scheinbar "gestört". Zumindest kam es uns so vor. Sollte dem so sein, dann Tipp an den Wirt, die Hütte an dem Tag zu schließen. Waren zu zweit unterwegs, Gemütlichkeit wird auch erzeugt durch einen großen Tisch mit viel Vielfalt durch dazu setzen. In der Jamtalhütte gelöst durch 2er Sitznischen "a la Mc Donalds". Hat uns nicht gefallen.

Quasi erzwungene Halbpension xxx (Anm. d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln) - Bewertet am 26.07.2018 von Uwe

Ab 17:00 keine Bestellung von der Karte mehr möglich, es gibt es nur noch Halbpension!
In einer Gruppe kann nicht zwichen Bestellung nach Karte und Halbpension gemischt werden!
Das Abendessen der Halbpension (3 Gänge, Preis 39 EUR):
1. Gang: Gemüsesuppe, war ganz OK (in Erwartung eines guten Hauptganges)
Hauptgang: 2 Scheiben Fleisch, eine Tomaten/Paprika-Sauce aus der Dose lauwarm gemacht und Reis. Das gibt es in einer schlechten Kantine für 3 EUR.
Nachspeise: irgendwas mit Sahne, kann ich gerne drauf verzichten

Frühstück: das übliche, aber kein Obst

Am nächsten Tag auf HP verzichtet und nach Karte gegessen: Sowohl Menge, Qualität und Preis absolut OK! Habe 2x gegessen und einschl. 2 Weißbier weniger als für die HP bezahlt!
FAZIT: xxx (Anm. d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln)
Ansonsten ist die Hütte durchaus zu empfehlen. Ist zwar nicht urig, aber komfortabel und sauber. Aber keine HP nehmen!!!

Service - was ist das? - Bewertet am 13.07.2018 von Heidi

Die Hütte ist Top ausgestattet und bestimmt toll für Ausbildungen.
Es 7st die eine Sache Gäste nicht gut zu behandeln- was schon ärgerlich ist. Wenn ich dann aber als Gast mitbekomme, dass das Personal angeschrien wird dann tut mir das so leid für die Mitarbeiter, die in Bezug auf Service der Hüttenwirtin weit überlegen sind. Ich habe noch auf keiner Hütte so viel Unfreundlichkeit erlebt - dazu bekommt man mit wie die Chefin bei Anfragen die Augen verdreht. Das geht echt gar nicht.
Die Hütte (Gastraum) hat leider wenig Hüttenflair. Ich werde dirt lieber nicht mehr übernachten.

Unerfreulicher Aufenthalt! - Bewertet am 10.07.2018 von Andrea

Im Rahmen einer mehrtägigen Hüttentour verbrachten wir am 6.7.18 eine Nacht in der Jamtalhütte. Bei kaltem u. regnerischen Wetter (es lag noch Schnee) trafen wir dort durchgefroren ein. Der Trockenraum der Hütte war ebenso ungeheizt wie die klammen Zimmer. Bis auf den Gastraum war das Haus unterkühlt. Auf die Frage, ob die Heizung nicht in Betrieb sei antwortete der Hüttenbetreiber dass die Heizung nur nachts angestellt würde. Leider konnten wir nicht feststellen ob das geschah, die Kleidung und die Schuhe im Trockenkeller fanden wir am nächsten morgen jedoch noch nass vor. Diverse Gäste beschwerten sich, aber in nicht sehr freundlichem Ton wurde man belehrt, dass man ein verwöhnter Tourist sei. Auch die persönlichen Handtücher hätte man nicht im Zimmer, sonder im Trockenkeller zu trocknen. Die Hütte erschien uns leider sehr gewinnorientiert ausgerichtet zu sein. Warmes Wasser - 2€ für 1/2 Liter, sehr karges Frühstück. Bei einem Übernachtungspreis von 72€ HP hätten wir mehr erwartet.

Enttäuschend - Bewertet am 05.07.2018 von Besucher aus Landeck

Leider sind wir sehr unfreundlich empfangen worden der Kellner spricht kaum deutsch und unsere Hunde waren nicht willkommen alles in allem nicht weiterzuempfehlen .....xxx (Anm. d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln) ....schade.

Unfreundlichkeit überlagert das gute Essen - Bewertet am 03.05.2018 von Christian Nußbickel

Es ist leider bei jedem Besuch das Gleiche: die Unfreundlichkeit und Lustlosigkeit des Personals gegenüber dem Gast nimmt Ausmaße an, die nur noch Kopfschütteln hervorrufen. Und dabei wäre es doch so einfach, den nach einer schönen Skitour eh schon positiv gestimmten Gast, mit ein paar freundlichen Worten zu begrüßen und ihm auch am Saisonende das Gefühl zu geben, dass man sich über ihn freut. Stattdessen wird man an jeder Ecke (Rezeption, Service, Bar auf der Terrasse) in einem Ton angepflaumt, dass man sich irgendwann gar nichts mehr bestellen oder gar fragen getraut hat. Sie sollten sich daran erinnern, dass Sie immer noch im Gastgewerbe tätig sind!
Kuchen und Strudel gab es nicht mehr. Begründung des extrem unfreundlichen xxx (Anm. d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln) Kellners: wir machen in 3 Tagen zu. Der Kuchen ist sonst älter als 3 Tage??
Explizit ausnehmen von dieser Kritik möchte ich das sehr nette und lustige Küchenteam und das wirklich hervorragende Essen!

Ganz feines Wochenende - Bewertet am 01.05.2018 von Petra Praxmarer

Bei unserem Wochenende auf der Jamtalhuette hat wirklich alles gepasst

Sehr unfreundliches Leitungs- und Service-team - Bewertet am 19.04.2018 von Tobias Ott

Hütte an und für sich sehr schön. Auch gute Küche. Aber sehr unfreundliche Bedienung und Leitung.

Top geführte Hütte - Bewertet am 16.04.2018 von DominikT

Der Hüttenwirt Gottlieb hat Uns bei der Anreise gleich herzlich begrüßt und unser Essen sofort serviert. Großes Lob an das gesamte Team der Jamtalhütte. Werde nächste Wintersaison garantiert wiederkommen.

Unflexibel bei Unverträglichkeiten - Bewertet am 09.04.2018 von Veronika

Leider ist das Hüttenteam bei Glutamat-Unverträglichkeit nicht wirklich flexibel, nach hartnäckiger Nachfrage, erhielt ich einen kleinen Blattsalat und Omlett mit Kartoffeln, die sehr fein waren. Eine alternative für Suppe und Dessert gab es innerhalb der Halbpension leider nicht - auch keine andere Wahlmöglichkeit beim Nachmittagssnack. Generell ist der Ton auf der Hütte nicht sehr herzlich und man fühlt sich als Gast eher lästig als willkommen.

Herausragende Freundlichkeit und Kompetenz - Bewertet am 09.04.2018

In dieser Hütte möchte man länger bleiben oder sicherlich wieder kommen. Durch die große Sauberkeit, sehr gute Organisation, Gemütlichkeit, ausgezeichnete Küche und hohe Kompetenz von Gottlieb Lorenz, fühlt man sich einfach wohl. Er hat für alle bergsteigerischen Fragen eine verlässliche Antwort - er kennt sich einfach aus.

Höchstes Lob! - Bewertet am 09.04.2018 von Heinz Zak

mit fünf Freunden und später mit anderen Freunden verbrachte ich mehrere Tage auf der Hütte. Ganz ehrlich gesagt kenne ich kaum eine andere Hütte, wo wir uns so wohl gefühlt haben: durch Herzlichkeit und Freundlichkeit, bestes Service, bestes und liebevoll zubereitetes Essen, ein wunderbares Frühstücksbuffet und absolute Sauberkeit in allen Räumen. Die Abwicklung aller organisatorischen Dinge hat perfekt funktioniert - hier spürt man einfach, dass ein Profi wie Gottlieb Lorenz auf die wirklichen Bedürfnisse der Bergsteiger eingeht. Zu allem kann ich nur gratulieren!

Empfang - Bewertet am 07.04.2018 von Christoph Espey

Tolle Gastfreundschaft!
Herzlicher Empfang am 1. Abend und daß wir auch noch Abendessen bekommen haben (obwohl wir (zu) spät kamen)!

außergewöhnliches AV Essen - Bewertet am 04.04.2018 von Evi und Elmar

Wir hatten noch in keiner AV Hütte so gutes und liebevoll hergerichtetes AV-Essen bekommen. Ein ganz großes Lob. Auch der Sevice war perfekt.
Einzig der Hütten - Rucksacktransport ist nicht unbedingt gesichert, gehört in der homepage so geschrieben.

Dank an die Fam. Lorenz - Bewertet am 02.04.2018 von Sepp Schleich

Seit vielen Jahren (Sommer oder Winter) komme ich mit Gruppen auf die Jamtalhütte. Mit voller Zufriedenheit wurden wir immer auf der Hütte untergebracht und bestens versorgt und beraten. Größtes Lob an den Hüttenwirt mit seiner Familie und sein Personal. Höchste Anerkennung an Gottlieb Lorenz und einen seiner Mitarbeiter, die erst kürzlich zwei Lawinenverschüttete unweit der Hütte geortet, aus 1 1/2 m Tiefe ausgegraben und ihnen das Leben gerettet haben!!!

Zwang zum Doppelzimmer bei Lagerreservierung - Bewertet am 26.03.2018 von Carla und Alex

Leider bei unserem Aufenthalt eine schlechte Erfahrung gemacht. Wir hatten 2 Tage zuvor für 2 Personen einen Lagerplatz reserviert. Sind dann am Anreisetag Staubedingt recht spät (16:45 Uhr) auf der Hütte angekommen. Dort wurde uns dann mitgeteilt, dass nur noch ein Doppelzimmer frei wäre. Auch nach expliziter Nachfrage, dass wir doch ein Lagerplatz reserviert hätten, wurde uns mit einem "Ist nur noch ein Doppezimmer frei" die Rechnung präsentiert. Alles musste natürlich ganz schnell gehen (da das Abendessen bald raus müsse) und der Übernachtungspreis gleich gezahlt werden müsse.
Nach dem Abendessen sind wir noch einmal zu einem klärenden Gespräch zum Hüttenwirt gekommen, da aus unserer Sicht eine Reservierung 2 Tage vor dem Aufenthalt mit expliziter Bestätigung eines Lagerplatzes doch eigentlich einen selbigen Platz sichern sollte. Hier wurden wir mit dem Kommentar (wörtliches Zitat): "Wenn Ihr so kurzfristig reservierts, müsst's halt nehmen was no frei ist" abgewimmelt. Schade.

Gruppe Winistörfer - Bewertet am 19.03.2018 von Susanne

Supernettes Hüttewart-Ehepaar, ebenfalls alle Angestellten, fühlte mich sehr wohl und willkommen.
Ein paar Kleiderhaken mehr in ZI 129 wäre von Vorteil.

Rundum gut :) - Bewertet am 16.03.2018 von Tobi

- Super Essen
- Super Ausstattung für Tourengeher zum Trocknen von Ausrüstung
- Sehr kompetente Auskünfte zu möglichen Touren bei aktuellen Verhältnissen

Tolles Skitourenwochenende - Bewertet am 12.03.2018 von Manuel

Super Ausstattung, tolles und reichliches Essen, nette Bedienungen. Toller Stützpunkt für Skitouren.

Küche - Bewertet am 11.03.2018 von Martin karabec

Küche ist fantastisch!
Gesmat team sehr nett.

Gesamteindruck - Bewertet am 09.03.2018 von Gutmann Gerda

Freundlich, sauber und das Essen sehr gut. Wir waren rundum zufrieden.

Pro&Contra - Bewertet am 03.03.2018 von Markus

Pro
Wie oben beschrieben, Personal hilfreich und freundlich. Essen war klasse. Zimmer sauber und geräumig. Bei einer Berghütte hatte ich definitiv weniger erwartet.
Touren im Gebiet sind auch toll. Aber auch an Nebeltagen hat man sich wohl gefühlt.

Contra
Viel gibt es nicht. Bei der Größe "leidet" die Gemütlichkeit, daher ein Punkt weniger.
Die Zimmer (nicht lager) könnten so viele Steckdosen wie Betten haben.
Meine Hüttenschuhe waren an einem Tag weg, weil ein hast nicht wusste, dass sie nicht Allgemeinheit sind.

Fazit
Die Kritikpunkte sind marginal und nicht nötig für ein paar schöne Tage auf einer Hütte. Ich kann die jamtalhütte empfehlen.

Perfekter Urlaub - Bewertet am 03.03.2018 von Susanne

Top Lage für Skitouren,
Für eine Hütte auf dieser Höhe sehr komfortabel,
Super freundliches Personal,
Schneller Service
Sehr sehr leckeres Essen mit Liebe zum Detail

Gesamteindruck - Bewertet am 01.03.2018 von Otto

Skiraum und Skischuhraum beheizt, Schlafraum auch mit Heizung, dadurch immer trockene Sachen am Morgen,
Sehr freundlicher Empfang durch Rudi mit Vorstellung Servicepersonal u. Zuweisung Essensplatz