logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Thomas Grollmus
Hütten Sölden 204
6450 Sölden

Inhaber

DAV

Bewertungen
(15 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.1
Eindruck zur Hütte
4.1
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
3.6
Sauberkeit
4.4
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.4
Gemütlichkeit
4.4
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.1

Lob & Tadel

(10 Einträge)
Passt alles! - Bewertet am 01.10.2019 von Stefan P.

Empfang war gut, Hüttenwirt freundlich. Ich hatte vorab reserviert und eine Anzahlung geleistet: die Verrechnung hat problemlos geklappt, war alles vorbereitet.
Essen gut; die Lager sind groß genug und bieten Platz für die ganze Ausrüstung. Waschraum okay.

Gemütlich und blitzsauber - Bewertet am 16.09.2019 von Gabriele

Diese Hütte liegt zauberhaft. Der Blick auf den "Gletscherrest" regt zum Nachdenken über den Klimawandel an.
Die sanitären Anlagen sind neu, die Gaststube ist gemütlich und die ganze Hütte blitzsauber. Wir wurden vom Wirt sehr charmant begrüßt. Ich habe nichts zu meckern.

Richtig schön - Bewertet am 23.08.2019 von Rada

Schade das ein Wirt nicht die Gäste bewerten kann, mir hat es sehr gefallen.

Tolle Hütte - leider unfreundlicher Hüttenwirt - Bewertet am 20.08.2019 von Fischer

Die Hochstubaihütte ist ein toll gelegene Hütte, die trotz ihrer Höhenlage gut ausgestattet und gepflegt ist. Sie hat neue Waschräume und ein Kompostklo, das nicht riecht! Der Gastraum und das Zimmer sind sehr gemütlich.
Leider wurden wir und auch andere Gäste vom Hüttenwirt sehr unfreundlich und ruppig behandelt.

Tolle Hütte trotz unfreundlichem Wirt - Bewertet am 07.08.2019 von Dirk und Peter

Angekommen auf der Hochstubaihütte wurden wir unfreundlich empfangen. Der Wirt zeigte sich nicht interessiert angesichts der neu angekommenen Gäste. Abgesehen davon war die Hütte urig, die Stube gut beheizt und das Essen lecker und reichlich.
Schade um die schöne Hütte, dass der Wirt so unfreundlich war. Vielleicht hatte er einfach einen schlechten Tag... Wir kommen so schnell nicht wieder.

super schön - Bewertet am 26.07.2018 von Elke

Eine wirklich herrliche Hütte auf knapp 3200m! Den ganzen Tag hats geregnet, die Hütte war mollig warm, alles wurde trocken, das Essen war super lecker, großes Lob an den Koch! Lieber Hüttenwirt, mit Jochen hast du eine super Unterstützung! Super nett und aufmerksam! Wir haben die Zeit sehr genossen! wir kommen bestimmt wieder.

Nicht Warm - Bewertet am 13.08.2017 von peter van ruijven ( mit Geert van Oorschot)

Es war unterwegs Kalt und Nass. In die kalte Hutte angekommen bleibt der junge Mann in sein warmes Buro. Kein haertzliche Begrussung. Spater sagt er das die Hutte nicht Bald geheizd wird. Mann es war Kalt. Beim Fruhstuck kaltes Kaffee von den Tag her!!!!!!
Nein es war nicht gemutlich. Und 158 Euro!!!!!

Beantwortet am 30.11.-0001

Servus liebe Holländer! Bitte bleibt doch Zuhause wenn ihr eine Hütte auf Knapp 3200m mit einem Hotel im Tale Verwechselt.Der Preis für die Übernachtung ist 25€für Nichtmitglieder,und Halbpension28€,das waren bei euch 159€für drei Personen.Geheizt war sehr wohl,aber wenn man nur Leitungswasser umsonst trinkt wäre eine voll beheizte Stube wohl etwas zuviel verlangt, da das Brennholz ausschliesslich mit dem Hubschrauber hochkommt.
Mit Grüßen der Hüttenwirt Thomas

Sektionstour Windachtal - Bewertet am 02.08.2017 von Tobi

Von den 3 Hütten die auf unserer Tour war, hat die Hochstubaihütte in allen Kategorien am meisten überzeugt. Von der Qualität des Essens (vegetarisch), sollten sich die anderen Hüttenwirte ein Beispiel nehmen. Sonst kommt keiner mehr

Bewertet am 13.09.2016

Man muss nicht alles haben,tolle Hütte!

Bewertet am 04.08.2016

Ich war nun schon mehrmals in dieser wirklich sehr urigen Hütte. Hoch gelegen ist sie mit toller Aussicht.
Ich habe in diesem jahr dort mit 14 Freunden einen runden Geburtstag gefeiert. Das Hüttenteam hat diesen Tag wirklich sehr perfekt gestaltet. Super Essen, Überraschungen und gute Getränke.
Besonders möchte ich den Schweinebraten hervorheben!
Danke.