logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Thomas Lehner

6108 Scharnitz

Inhaber

DAV

Bewertungen
(14 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.2
Eindruck zur Hütte
4.1
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.4
Sauberkeit
4.8
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
3.7
Gemütlichkeit
4.0
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.6
Mit Kindern auf Hütten
k.A.

Lob & Tadel

(13 Einträge)
Schöne Hütte in traumhaften Klettergebiet - Bewertet am 29.08.2021 von Carsten

Nette neu renovierte Hütte. Das Team ist trotz der teilweise anstrengenden Wünsche der neuen Corona Fernwanderer erstaunlich ruhig und freundlich. Besser geht es nicht.

Super schön und modern - Bewertet am 04.08.2021 von Theresa

Besonders die Hilfsbereitschaft des Teams bleibt mir in Erinnerung. Und der luxuriöse Trockenraum und die tolle warme Dusche <3. Danke!

Tolle Hütte mit Abschlägen - Bewertet am 18.09.2020 von Philipp

Der neu gebaute Teil der Hütte ist sehr schön und komfortabel! Der Sanitärbereich ist großzügig und sauber. Etwas mehr Privatsphäre bei den Duschen wäre nicht schlecht. Preise sind ok.
Bedienung ist sehr freundlich hat aber null Ahnung von Wein.
Essen a la carte ist ok.
Das Essen der Halbpension war einer Tiroler Berghütte äußerst unwürdig. Halbgefrorene Semmelknödel, lauwarmes Sauerkraut direkt aus der Packung und ein trockenes Gselchtes ohne Saft...der junge Kellner traute sich unsere Kritik nicht an den Koch weiter zu geben...!
Beschattung an der Terrasse fehlt...an einem sonnigen Tag ist es unmöglich dort zu sitzen.
Entgegen den Infos kann man sich KEINE Mountainbikes ausleihen!!
Das Präsent am Ende des Karwendel Höhenweg ist ein Witz!
Telefonischer bzw. Email Kontakt mit Hüttenwirt nahezu unmöglich.
...ansonsten eine top Hütte mit viel (Kletter-)Geschichte!

Schöne Hütte, top renoviert - Bewertet am 11.07.2020 von Judith

Die Hütte wirkt von außen sehr ursprünglich, innen ist aber alles sehr schön renoviert worden. Die Ausstattung ist daher natürlich top, besonders gut fand ich den Stauraum im Mehrbettzimmer. Das Essen war gut und viel, ob vegetarisch oder nicht muss man schon bei der Buchung entscheiden. Da wir aber früh dran waren, konnte mein Mann noch spontan wechseln. Für unsere Tochter (14) gab es eine vegane Alternative. Man kann in einem Zeitrahmen entscheiden, wann man essen will. Das ist sicher gut gemeint, hat aber für meinen Geschmack das Abendessen unnötig „verkompliziert“, da die netten Servicekräfte quasi ständig mit neuen Bestellungen unterwegs waren, statt alle Gäste in einem Rutsch zu bedienen. Aber das ist sicher Geschmacksache!

unfriendly staff - Bewertet am 10.10.2019 von Monika

Hutte is very nice and kozy, I can not complain, however... I made really bad expirence with staff. We slept there in Oktober when temperature outside was below 0C. The shelter was almost empty that night and it was raining heavily with snow outsidewas, in whole shalter maybe 8-10 people that night. When we went to the room (privat double room, not very cheap!), we realized that the window in the room was opened, so the temperature inside was very low. I dont have a poroblem with that, I camped in tent in the winter, but if I would have oportunity to avoid it, I would of course do. We ask the working lady (blonde, young lady with glasses) about possiblity to change the room (it was alomst no turist that night!) or possibility to downgrade the reservation to lager (big room with many beds). We were very calm and polite, but she outbursted without any reson. She was extremly unpolite, she wanted us to move to the private geasthouse which was 50m away. Seriously I have never expirence t

ganz neue Hüttenausstattung - Bewertet am 05.08.2019 von Linda

super Sonnenterrasse, neue helle Holz-Ausstattung (2018 neu eröffnet), kleine separate Matratzenlager, neue Sanitärräume, günstige Verpflegung, gute Erreichbarkeit

Sehr schöne Lage, Hütte Top Zustand, super bewirtschaftet - Bewertet am 07.07.2019 von Stefan

Die Hütte ist frisch renoviert. Die Wirtsfamilie super kompetent und freundlich. Zimmer und Sanitäreinrichtungen in top Zustand. Hütte ist sehr gemütlich.
Fazit würde ich immer wieder buchen und auch weiter empfehlen.

Tolle Lage, moderne Hütte, katastrophales Essen - Bewertet am 28.01.2019 von Peter

Die Hütte ist gerade neu renoviert, Schlafplätze & Zimmer in tademlosen Zustand!
Doch das Essen kaum genießbar, Knödel hart, Nudeln kalt, Soße geschmacklos - "So schmecken die Berge nicht"!!! Hoffe des wird besser in der nächsten Saison!
Gruß, Peter

Großartige Terrasse mit viel Abendsonne - Bewertet am 03.10.2018 von Johannes

Sehr angenehme Hütte und freundliches Hüttenteam, wunderbar renovierte Zimmer (LED-Leiste an jedem Bett!) und Sanitärbereiche. Außerordentlich gut gefallen hat mir die schöne Terrasse, die abends lange in der Sonne liegt.

Super moderne Hütte, am Essen haperts - Bewertet am 30.09.2018 von Hans

Hütte ist frisch renoviert, Schlafzimmer super modern und bequem, hoher Anteil an Zimmern und wenige wirkliche Lager,
Leider!! Ein echtes Minus ist das Essen, es wird zwar schnell und freundlich serviert, doch schmeckt einfach nicht, mein Wanderpartner und ich hatten ver. Knödel (Käse, Spint, Speck), Speck war total trocken, der Käse schwarz gebrannt und steinhart und Spinat schmeckte nach nix, Sehr schade, die Hütte ist ausgezeichnet "So schmecken die Berge", da sollte der Anspruch in Tirol an Knödel ein anderer sein!!!

Sehr schön! - Bewertet am 30.08.2018 von Gideon

Schöne, gemütliche, frisch renovierte Hütte mit bequemen Betten. Dient als guter Ausgangspunkt für Tages- und Gipfeltouren im Karwendel, aber auch für Hütte-zu-Hütte-Touren. Freundliches Personal, das auch für Touren gute Ratschläge gibt. Leider gibt es keine Handtuchhaken in der Dusche

So schmecken die Berge? - Bewertet am 12.08.2018 von Brick

Die Zimmer sind prima. Aber Halbpension war nicht gut, Frühstück sehr dürftig. Auch wäre es besser, Haferl statt kleiner Tassen auszugeben. Obwohl viele Leute da waren, wurde die Terrasse nicht voll mit Tischen bestückt. 1h Stunde Zeit zum Frühstück finde ich zu knapp, da es dadurch ein ziemliches Gedränge am Frühstückstresen und an den Tischen gab.

Wunderbar, sehr empfehlenswert - Bewertet am 15.05.2018 von Marie-Luise & Lea

Im Juli ist es schon ein Jahr her, dass ich mit meiner Tochter Lea im Karwendel unterwegs war. Im Hallerangerhaus hat es uns besonders gut gefallen. Die Hüttenwirte Kerstin und Thomas mit ihren drei wunderbaren Kindern haben uns einen unterhaltsamen Aufenthalt beschert. Kerstin ist eine herzliche Frau und hat für meine Tochter schmackhafte vegane Speisen zubereitet. Thomas war jahrelang bei der Bergrettung und kennt sich sehr gut aus mit Wetter und Allem. Wir kommen gerne wieder ????