logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Thomas Lehner

6108 Scharnitz

Inhaber

DAV

Bewertungen
(25 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.5
Eindruck zur Hütte
4.3
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.7
Sauberkeit
4.7
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
3.7
Gemütlichkeit
4.1
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.8

Lob & Tadel

(17 Einträge)
Sehr schöne Lage, Hütte Top Zustand, super bewirtschaftet - Bewertet am 07.07.2019 von Stefan

Die Hütte ist frisch renoviert. Die Wirtsfamilie super kompetent und freundlich. Zimmer und Sanitäreinrichtungen in top Zustand. Hütte ist sehr gemütlich.
Fazit würde ich immer wieder buchen und auch weiter empfehlen.

Tolle Lage, moderne Hütte, katastrophales Essen - Bewertet am 28.01.2019 von Peter

Die Hütte ist gerade neu renoviert, Schlafplätze & Zimmer in tademlosen Zustand!
Doch das Essen kaum genießbar, Knödel hart, Nudeln kalt, Soße geschmacklos - "So schmecken die Berge nicht"!!! Hoffe des wird besser in der nächsten Saison!
Gruß, Peter

Großartige Terrasse mit viel Abendsonne - Bewertet am 03.10.2018 von Johannes

Sehr angenehme Hütte und freundliches Hüttenteam, wunderbar renovierte Zimmer (LED-Leiste an jedem Bett!) und Sanitärbereiche. Außerordentlich gut gefallen hat mir die schöne Terrasse, die abends lange in der Sonne liegt.

Super moderne Hütte, am Essen haperts - Bewertet am 30.09.2018 von Hans

Hütte ist frisch renoviert, Schlafzimmer super modern und bequem, hoher Anteil an Zimmern und wenige wirkliche Lager,
Leider!! Ein echtes Minus ist das Essen, es wird zwar schnell und freundlich serviert, doch schmeckt einfach nicht, mein Wanderpartner und ich hatten ver. Knödel (Käse, Spint, Speck), Speck war total trocken, der Käse schwarz gebrannt und steinhart und Spinat schmeckte nach nix, Sehr schade, die Hütte ist ausgezeichnet "So schmecken die Berge", da sollte der Anspruch in Tirol an Knödel ein anderer sein!!!

Sehr schön! - Bewertet am 30.08.2018 von Gideon

Schöne, gemütliche, frisch renovierte Hütte mit bequemen Betten. Dient als guter Ausgangspunkt für Tages- und Gipfeltouren im Karwendel, aber auch für Hütte-zu-Hütte-Touren. Freundliches Personal, das auch für Touren gute Ratschläge gibt. Leider gibt es keine Handtuchhaken in der Dusche

So schmecken die Berge? - Bewertet am 12.08.2018 von Brick

Die Zimmer sind prima. Aber Halbpension war nicht gut, Frühstück sehr dürftig. Auch wäre es besser, Haferl statt kleiner Tassen auszugeben. Obwohl viele Leute da waren, wurde die Terrasse nicht voll mit Tischen bestückt. 1h Stunde Zeit zum Frühstück finde ich zu knapp, da es dadurch ein ziemliches Gedränge am Frühstückstresen und an den Tischen gab.

Wunderbar, sehr empfehlenswert - Bewertet am 15.05.2018 von Marie-Luise & Lea

Im Juli ist es schon ein Jahr her, dass ich mit meiner Tochter Lea im Karwendel unterwegs war. Im Hallerangerhaus hat es uns besonders gut gefallen. Die Hüttenwirte Kerstin und Thomas mit ihren drei wunderbaren Kindern haben uns einen unterhaltsamen Aufenthalt beschert. Kerstin ist eine herzliche Frau und hat für meine Tochter schmackhafte vegane Speisen zubereitet. Thomas war jahrelang bei der Bergrettung und kennt sich sehr gut aus mit Wetter und Allem. Wir kommen gerne wieder ????

gute stimmung trotz Einschränkungen durch Umbau - Bewertet am 30.07.2017 von Katja S.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Thomas der Hüttenwirt konnte trotz fast Daueregens für jede der Gruppen mit Rat bei der weiteren Tourenplanung unterstützen und die passende Alternative finden. Thomas, mach weiter so, wir wünschen viel Erfolg bei den weiteren Bauarbeiten, und kommen gerne nächstes wieder und schauen uns die "neue" Hütte an.

Beste Hütte! - Bewertet am 24.07.2017 von Elena

Thomas ist ein einzigartiger Wirt. Am Abend nimmt er sich Zeit, gibt Tipps zur Tour und ist superfreundlich. Das Essen ist gut und reichlich. Die Hütte liegt traumhaft und hat einen urigen flair. Ich komme wieder!

Bewertet am 20.09.2016

Gemütliche Hütte mit freundlichem Personal. Aber sehr enttäuscht vom Abendessen der Halbpension, (Anm.d. Red.: Verstoß gegen die Bewertungsregeln), sowohl die vegetarischen Käsespätzle als auch Gulasch mit Spätzle und Fertigsalatsauce. Lediglich der Nachtisch-Kuchen war gut. Am Frühstücksbuffet dagegen gute und ausreichende Auswahl.

Bewertet am 04.09.2016

kann die Hütte und das Team jedem zukünftigen Besucher nur
empfehlen. Waren mit einer Gruppe und fanden es dort sehr ansprechend.

Bewertet am 30.08.2016

ein sehr empfehlenswertes Haus. Das Ehepaar ist ausgesprochen nett und zuvorkommend. Die Lage ist traumhaft. Das Essen echt lecker und ein "Dableiben wollen" kommt in den Gedanken auf. Kein Wunsch bleibt offen.

Bewertet am 29.08.2016

Sehr kompetenter netter Hüttenwirt.

Bewertet am 29.08.2016

Wir waren 3 Tage zum Klettern auf der Hütte und haben uns rundum wohl und willkommen gefühlt. Die Wirtsleut und die ganze Crew machen einen prima Job und sind immer für einen guten Spruch zu haben.
Wir kommen wieder, einer muß dem Heinz seine Routen ja mal klettern! :-)

Bewertet am 25.12.2015

Es ist immer wieder schön bei Kerstin und Thomas zu sein, war schon öfters auf dem Hallerangerhaus und es ist immer wieder schön dort oben zu sein.

Bewertet am 30.08.2015

Tolles Huettenteam. Der Huettenwirt Thomas hat eine bestimmende aber sehr nette Art. Man fuehlt sich willkommen. Die Mitarbeiterin Laura ist auch sehr nett. Besteht hauptsaechlich aus Lagern, keine Zimmer.

Beantwortet am 01.09.2015

Vielen Dank für die lobenden Worte zu unserer Hütte!
Allerdings ist das mit den Zimmern nicht richtig.
Das Hallerangerhaus verfügt sehr wohl über Zimmerplätze.
Wir haben Doppel-, Vierbett_, und Sechsbettzimmer.
Schöne Grüße aus dem Karwendel.

Bewertet am 08.08.2015

Ein Highlight unserer München-Venedig Wanderung! Die Mitarbeiterin Laura schmiss (nur mit dem Koch) sämtliche Tätigkeiten alleine. Und das mit gerade Mal 19 Jahren souverän, bestimmt, aber immer freundlich. Der Hüttenwirt darf sich freuen so eine Mitarbeiterin gefunden zu haben!! Und die Gäste erst recht.