logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Claudia Stausberg/Werner Rainer
Kaisern 12
6351 Ellmau

Inhaber

DAV

Bewertungen
(24 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
4.5
Eindruck zur Hütte
4.4
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
4.5
Sauberkeit
4.8
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.1
Gemütlichkeit
4.5
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.6

Lob & Tadel

(21 Einträge)
Gruttenhütte - Bewertet am 23.09.2019 von Rudolf Bonviczini

Superfreundliche Wirtin u. Bedienung,sehr gutes Essen

Top Hüttenerlebnis! - Bewertet am 29.08.2019 von Team Terror mit Adventure Kids ;-)

Wir haben uns sehr wohl auf der Gruttenhütte gefühlt:
Super Umbau * klare, schöne Raumaufteilung * sehr guter Kaiserschmarrn * absolut freundlich und unaufdringlich * Traumlage * top Hygiene (Stichwort: Wanzenbekämpfung)

Dass das Duschen in dieser Höhe etwas kostet, ist absolut in Ordnung unserer Meinung nach und man kann sich auch einfach mal mit Waschlappen und kaltem Wasser waschen. Wer da kritisiert, sollte an seiner Erwartungshaltung bezüglich Hüttenerlebnissen arbeiten oder ein Hotel im Tal buchen.

Sehr schöne Hütte - Bewertet am 25.08.2019 von Gabi

Wir waren zu siebt für eine Nacht auf der wunderschön gelegenen Gruttenhütte und haben absolut nichts zu meckern: alle waren sehr freundlich, das Ein- und Auschecken in die Zimmer / Lager war gut organisiert, das Essen (HP) super lecker und reichlich sowohl die normale als auch die vegetarische Lasagne. Die viel zitierten Bettwanzen scheinen verschwunden, die Lösung, alles, was man mit ins Zimmer nimmt, in einer Kiste nach oben zu transportieren und die Rucksäcke unten zu lassen funktioniert prima und die 30 sec um den Hüttenschlafsack und die Schlafwäsche in der Mikrowelle zu erhitzen sind kein Aufwand.
Die Hütte war voll, aber trotzdem hat alles entspannt und unaufgeregt funktioniert.
Wir kommen sehr gerne wieder.

Ehrlichkeit und Kommerz - Bewertet am 21.08.2019 von Andisch

Leider Nein. hier wird wie so oft der Gewinn vor das Bergerlebnis gestellt.
Einige Vorredner haben das Thema Wanzen ja schon angemerkt.
Nun bei uns wurden angeblich alle Betten von Wanzen befreit, nun schreibt aber das Bergsteiger Magazin davon wie wanzenfrei die Gruttenhütte ist, und welche Vorzeigehütte sie ist im Bezug auf Wanzen Bekämpfung. Siehe PDF
Uns wurde ein Zimmer aufgezwungen weil kein Lager mehr frei war.
Zumindest abends, nachts und auch morgens waren 2 komplette Lagerräume unbenutzt und die Mitte des großen Raumes ebenso.
Ich habe selbst danach morgens noch ganz freundlich gefragt, was denn nun der wahre Grund für unsere Zwangszimmer war, da wir wirklich dass urige Ambiente eines Lagers schätzen.
Dazu wurde uns eine weitere Lüge aufgetischt, welche von den Schreinern gestern Abend Tisch längst wiederlegt worden war.
Schade um das Vertrauen und den Tag auf der doch sehr kalten Hütte.

Unfreundliche Mitarbeiter, mit Wasser gestrecktes Essen, zugesperrte Steckdosen, zerstörter Schlafsack - Bewertet am 15.08.2019 von Natalie

Das Abendessen der Halbpension war unterirdisch. Die Sauce des Hauptgerichts war so mit Wasser gesteckt, dass es nach gar nichts mehr schmeckte, die Spätzle erinnerten eher an Rührei. Die Steckdose im Zimmer war abgeschlossen. 20 Sekunden warme Dusche kosten 1 Euro. Und das bei einer Hütte, die per Fahrstraße erreichbar ist. Als Schutz vor Bettwanzen mussten unsere Schlafsäcke in die Mikrowelle, einer bekam dadurch Löcher und wurde erstmal nicht ersetzt, sodass die nächsten Nächte in einem löchrigen Schlafsack verbracht werden mussten. Die Schuld dazu wurde uns zugeschoben, dabei muss bedacht werden, dass nicht jedes Material mikrowellengeeignet ist.

Mehr Schein als Sein - Bewertet am 14.08.2019 von Hüttentourcrew

Die Hütte scheint neu renoviert zu sein und wirkt auf den ersten Blick zwar groß, aber schön. Steckdosen sind in den Zimmern und auch größtenteils im Flur abgeschlossen. Die Idee, für das Laden der Akkus, Rad zu fahren, fanden wir super. Leider funktionierte es nicht. Die Hüttenwirtin war recht unfreundlich, bei der Abrechnung vergaß sie, bei 2 von 4 Zahlenden die Anzahlung abzuziehen, obwohl es gesagt wurde. 20 Sekunden Duschen kosten 1€ - völlig überteuert. Das Abendessen war leider nicht gut: Die Soße war sehr wässrig (vllt musste sie zu sehr gestreckt werden?), die Spätzle waren keine Spätzle. Der Kuchen war immerhin lecker.
Das Bettwanzen-Problem wurde unzureichend erklärt und die Idee, Hüttenschlafsäcke in die Mikrowelle zu stecken, um die Verbreitung der Bettwanzen zu verhindern, ist nicht ausgereift. Je nach Material haben die Schlafsäcke hinterher Löcher oder die Mikrowelle geht kaputt. Hier wären eine genauere Info und Alternativen wünschenswert.

Ich komme wieder ! - Bewertet am 07.07.2019 von Angela

Super-Hütte
Tolles Hüttenteam, sehr nett + sehr gut organisiert
Prima Essen - bei Halbpension ist auch Jausenbrot + Marschtee dabei
Neuer Anbau an alten Hüttenteil - ist sehr schön geworden
Kurzer Zustieg mit vielen Möglichkeiten auch für mehrere Tage Aufenthalt, toller Ausblick

Freundlichkeit - Bewertet am 06.07.2019 von Gerd Blobner

Absolut hervorragendes Personal, super freundlich, schneller Service.
Ein Hüttenbesuch ist nur zu empfehlen.

tolles Hüttenteam - Bewertet am 25.06.2019 von uli

mein Rucksack wurde entwendet (vertauscht) - dafür war eine anderer noch da(mit handy, Geldbörse u. Autoschlüssel).
Die Wirtin hat sich beinahe selbstaufopfernd darum gekümmert, den Übeltäter ausfindig zu machen (min. ein halbe Stunde Telefonate in alle Richtungen).
Bis sich dann der Dieb(?) selbst meldete. Auf der Wochenbrunner Alm konnten die Gepäckstücke zurückgetauscht werden.

Sehr schöner Aufenthalt für die ganze Familie - Bewertet am 21.06.2019 von Claudia und Uwe

Wir waren mit unseren zwei Kindern 6 und 8 Jahre für zwei Nächte auf der Hütte.
Das 4-Bett Zimmer war super und sauber. Die Mitarbeiter und die Hüttenwirtin waren sehr freundlich und zuvorkommend. Das Essen war sehr gut und das Wetter hat beim Aufenthalt auch mitgespielt.
Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Gerne wieder! - Bewertet am 16.06.2019 von Mädelstour

Vielen Dank für die vier tollen Tage - obwohl die Klettersteige wegen Schnee noch geschlossen waren. Ihr ward immer ansprechbar und habt uns mit den entscheidenden Infos versorgt. Wir kommen wieder. Hüttenschuhe wären noch schön.

Der Aufstieg lohnt! - Bewertet am 15.06.2019 von Christian S.

Liebes Hüttenteam, kurz nach der Öffnung `19 habt ihr uns wieder freundlichst bedient und mit Tipps versorgt. Herzlichen Dank! Die Hütte selbst hat uns bereits letztes Jahr - nach dem Umbau - als Unterkunft gedient und ist TOP! Weiter so! Daumen hoch: für alle die aufsteigen wollen.

Lage ideal, Hütte teilw. optimierungsfähig - Bewertet am 11.01.2019 von Simon

Wir waren zu 4 für 1 Nacht da und hatten telefonisch Halbpension "reserviert". Die Lage der Hütte ist wunderschön! Natürlich war im August jede Menge los, da kamen die Essensräume/ Frühstücksbuffet und vor allem die Waschräume an ihre Grenzen. Leider litt auch die Ruhe der Wirtsleute darunter und wir empfanden sie als sehr gestresst und eher unfreundlich (auch zueinander) obwohl dafür in unserem Empfinden kein Anlass war. Ein paar Sachen (wie Essensbestellung, Bezahlung, Zimmerzuweisung) wurden dadurch leider unnötig kompliziert und unangenehm.
Mein Tipp: Ein bisschen Spaß und Witz sowie Gelassenheit würde bestimmt guttun :-) insbesondere da auf der Gruttenhütte öfter mal viel los ist.

Sehr gut gelegene Hütte im Wilden Kaiser - Bewertet am 16.10.2018 von Philipp B.

Die Gutenhütte liegt wunderbar im Kaisergebirge, Touren sind um und zur Hütte in jeder beliebigen Schwierigkeit möglich. Ob der gemütliche Aufstieg von der Wochenbrunneralm über den Wanderwege gewählt wird oder gar der anspruchsvollere Zustieg über den Klamml Klettersteig, jeder kommt hier auf seine Kosten.
Die Mehrbettzimmer sind geräumig, sanitäre Anlage auf aktuellen Stand. Wer Halbpension wählt bekommt ein 3 gänge Menü und ein super Frühstück mit Marschtee.

Flexibel - Bewertet am 11.10.2018 von JDK

Wir hatten einen schönen Aufenthalt mit zwei tollen Touren bei Euch. Lobend zu erwähnen ist die Flexibilität: wir sind recht spontan einen Tag früher aufgestiegen, haben dann auch für die erste Nacht das Mehrbettzimmer ganz für uns gehabt (das machen andere Hütten z.B. nicht), und mein Partner konnte spontan auch noch auf Halbpension umstellen. Einziger Wehrmutstropfen: die vegetarische Auswahl ist jetzt nicht berauschend. Aber ich habe was gefunden. :) Aufgrund der tollen Gegend komme ich sicher mal wieder! Und schön ist die Hütte durch den Anbau auch geworden!

Kommentar - Bewertet am 23.09.2018 von Schlumberger

Trotz Neubau sind die Waschräume und WCs sehr eng geraten! Lagerplätze mit knappem Stauraum.

Wunderbar - Bewertet am 21.09.2018 von Thomas

wir waren zu 6 unterwegs. Es war ein rundum gelungener Aufenthalt. Super freundliches Hüttenteam, gutes Abendessen und ein sehr gutes Frühstücksangebot + Jause für die nächste Tour. 100% Weiterempfehlung

Perfektes Wochenende - Bewertet am 19.09.2018 von Günter Mayer DAV Sektion Schwäbisch Gmünd

Von der Buchung bis zur Abreise ein sehr engagiertes und komptentes Hüttenteam. Verpflegung Top!

Neu renoviert, sehr gelungen, unglaublich liebes Hüttenteam - Bewertet am 25.08.2018 von B.

Die Renovierung ist sehr schön geworden, viel helles Holz. Herausragend: Das neue Hütten-Team. Man gehört schon fast zur Familie vom ersten Moment an. Hoffentlich bleibt das so, bitte lasst nicht nach!

Super - Bewertet am 06.08.2018 von Rick und Brenda

Alles einfach super! Vom Essen bis zum Schnaps! Grusse aus die Niederlanden.

Positiv außergewöhnliche Hütte - Bewertet am 27.07.2018 von Claus

Waren für zwei Nächte zu fünft in der Gruttenhütte zu Gast und waren begeistert über die Freundlichkeit des Personals, die unkomplizierte Art und die sehr gut gelungene Neugestaltung der Hütte.
Führt bitte die Hütte weiterhin auf diese Art und Weise - dann kommen wir mit Sicherheit wieder!