logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Antje Böttcher

5672 Fusch a.d.Gstr.

Inhaber

DAV Sektion Tittmoning

Bewertungen
(20 Einzelbewertungen)

Die Einzelbewertungen (Gesamteindruck, Hüttenteam, Sauberkeit, Speisen, Gemütlichkeit und Schlafplatz) fließen erst seit dem Relaunch des Hüttentests 09/2016 in die Gesamtbewertung ein. Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
5.0
Eindruck zur Hütte
5.0
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
5.0
Sauberkeit
5.0
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
5.0
Gemütlichkeit
5.0
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.9

Lob & Tadel

(19 Einträge)
Mit Leidenschaft geführte Hütte - Bewertet am 03.08.2018 von Johannes Kuhn

Toll gelegene nicht überlaufene Hütte.
Wir wurden überaus freundlich und per Handschlag von der Hüttenwirtin Antje und Ihrem ebenso freundlichen Personal begrüßt, bekamen Hütte und Zimmer gezeigt und alle nötigen Informationen erklärt.
Sehr gepflegte und gemütliche Zimmer und Gasträume und der neu angebaute Nassbereich ist top.
Das Essen war inkl. Frühstück (mit herrlichem selbstgebackenem Brot) sensationell. Da merkt man das Talent und die Leidenschaft von Antje.
Eine besonders tolle Geste fande ich das gemeinsame Abendessen mit Chefin und Personal. Die Hütte ist wärmstens weiterzuempfehlen.
Vielen Dank für den tollen, leider zu kurzen, Aufenhalt.
Bis bald mal wieder
Johannes und Jutta

Gemütliche Hütte mit modernem Anbau - Bewertet am 01.08.2018 von Steffen

Die Gleiwitzer Hütte war unsere letzte Station auf der Glocknerrunde und wir waren rundum begeistert. Die Hütte ist sehr gemütlich und hat eine tolle Lage. Wir hatten ein schönes 4er-Zimmerlager zu zweit. Der erst 2015 erfolgte Anbau verfügt über sehr schöne, moderne Sanitäranlagen und einen großen Trockenraum. Die Hüttenwirtinnen Antje und Vicky haben uns bestens versorgt, die 3-Gänge Halbpension und das Frühstück waren hervorragend. Wir würden jederzeit wieder eine Tour auf die Gleiwitzer Hütte machen und können die Hütte sehr empfehlen.

unerwartete Qualität - Bewertet am 11.07.2018 von Robert

Danke für einen wunderbaren Aufenthalt in eurer Hütte! Die Besatzung ist einfach herzlich, freundlich und kompetent. Das gemeinsame Abendessen wie beim table d'hotes Aufenthalt in Frankreich, die Hüttenwirtin eine super Köchin! In den Zimmern ist genug Platz und die Waschräume sind neu und gut ausgestattet. Jederzeit gerne wieder!

eine kleine feine Hütte - Bewertet am 06.07.2018 von Rüdiger Jordan

wir wurden sehr herzlich empfangen und bestens verwöhnt. Die Hüttenwirtin ist gelernte Köchin; weil eine kleine Schulklasse anwesend war, hat sie für diese und die anderen Gäste zum Abendessen ein warmes Buffet zubereitet- superlecker.
Die Sanitärbereiche sind neu gebaut und dementsprechend angenehm.

Unbeschreiblich gut - Bewertet am 05.07.2018 von Wolfgang

Super feine, sehr gute Küche, schöne Zimmer bzw Lager,
und ein Team das eine Wohlfühlatmosphäre schafft wie ich es selten erlebt hab.
Ihr seid einfach Spitze

Ein Juwel in jeder Hinsicht! - Bewertet am 03.07.2018 von Stefan

Hier stimmt einfach alles. Die Hüttenwirtin (Antje) begrüßt jeden Gast per Handschlag und kocht/backt so hervorragend, dass einem das Weitergehen schon schwerfällt. Wetterbedingt mussten bzw. durften wir etwas länger als geplant in der Hütte bleiben, so dass wir einen Großteil der Speisekarte testen konnten. Von den vielen leckeren Gerichten sind der Topfenstrudel und das Kartoffelgrösti besonders zu erwähnen - ein Traum! Als besonderes Schmankerl gab es beim (hier tatsächlich) reichhaltigen Frühstück einen frisch gebackenen Hefezopf. Dazu saubere Zimmer, modernste Sanitäranlagen, tolle Lage und ein jederzeit freundliches Hüttenteam. Ich bin jeden Sommer auf zahlreichen Hütten in den Alpen- die Gleiwitzer Hütte kannte ich bisher nicht, sie wird mich aber definitiv wiedersehen. Absolut empfehlenswert.

Aufstieg über Fusch (knapp 1.400 Höhenmeter) über die malerische Hirzbachalm in 2,5-3,5 Stunden machbar und nicht besonders schwierig/steil.

Tolle, kleine Hütte in traumhafter Lage - Bewertet am 16.12.2017 von Reist

So stellt man sich eine AV-Hütte vor: klein, kein Massenbetrieb, gutes Essen, tolle lage und Liegestühle in denen man den Sonnenuntergang geniessen kann. Zum drüberstreuen gibt es noch "den schönsten Höhenweg der Ostalpen" (R. Messner) vor der Tür: den Gleiwitzer Höhenweg. Kurzum: da stimmt alles!

Sehr gut - Bewertet am 30.09.2017 von Daniel

Sehr angenehmes Hüttenteam und tolle Hütte.Top

Beste Hütte ever - Bewertet am 24.09.2017 von Hanno Dietrich

Ich mache im Jahr 15 Hüttenübernachtungen, das war die beste die ich gemacht habe !! Die Küche war exzellent , in der Früh gab es einen frisch selbst gebackenen Hefezopf, Abends Schweinekarre mit Käse überbacken dazu Bacon und Kartoffel und als Nachtisch Topfenstrudel, der wie der beste Käsekuchen geschmeckt hat .
Die sanitären Anlagen waren picobello sauber so möchte ich gerne mal im Hotel übernachten. Sehr gemütliches Ambiente und herzliche Freundlichkeit . Sehr zu empfehlen. Keine Mängel .

Eine Hütte, wie ich sie mag - Bewertet am 13.08.2017 von Thomas

Trotz vieler Besucher eine stressfreie Atmosphäre, sehr sauber, tolles reichhaltiges Essen, unaufdringliche Bedienung, auf Nachfrage exakte Beschreibung der weg- und wetterbezogenen Verhältnisse für den nächsten Tag ("Spätestens halb sieben musst du los zum Schwaiger-Haus"). Fazit: äußerst empfehlenswert

Besser geht´s nicht - Bewertet am 10.08.2017 von Peter und Beate

Team, Hütte, Lage, Essen, Zimmer - alles vom feinsten.
Und für eine Heli-versorgte Hütte sind die Preise mehr wie fair.
Wir kommen gerne wieder

Saugut - Bewertet am 09.08.2017 von Walter Wohlrab

Das Team Antje, Katja und Schorsch waren super. Wir haben uns sofort unter Freunden gefühlt und wurden offen, nett, freundlich und liebevoll bewirtet.
Antje hatte - trotz aller Hände voll zu tun - immer etwas Zeit für ein Gespräch. Sie freude sich mit uns über unsere schöne Tour. Katja ist auch ein ganz liebes "Wesen". Schorsch die helfende Hand steht auch immer mit Rat und Tat zur Verfügung. Man hat das Gefühl die drei schon ewig zu kennen. Einfach toll. Die Hütte liegt traumhaft schön. Alles in Allem waren es drei Tage die ich bestimmt nicht so schnell vergessen werde. Und daran ist auch das Hütten-Team "schuld".

Kulinarisch Top und sehr gastfreundlich - Bewertet am 01.08.2017 von Annette

Eine wunderschöne Hütte mit einer herzlichen und sehr freundlichen hüttenwirtin,die uns kulinarisch verwöhnte! Wir haben uns superwohl gefühlt und Antjes Gastfreundschaft genossen! Die Buchteln in vanillesosse; der Topfenstrudel und schliesslich das Bergsteigeressen (ein traumhaftes steinpilzrisotto mit knusprigem Speck) haben uns ein tolles Erlebnis beschert ! Vielen Dank an Antje und Katja!

Was fürs Auge und den Gaumen - Bewertet am 26.07.2017 von Benno und 6 Freunde

Die Hütte war der Abschluss unserer 6 Tages Tour: Kapruner Höhenweg. Ein wundervoller Abschluss...die tolle Lage mit den saftigen, mit Blumen gespickten Wiesen und dem sehr gut gelaunten Personal. Tolle Küche...alle drei Gänge ein Gedicht. Auch wenn der Weg zur Hütte nicht gerade kurz ist... Das Essen ist es allemal wert....

Als wäre man einziger Gast - Bewertet am 23.07.2017 von Daniel

Äußerst liebevoll geführt Hütte. Neue Sanitäranlagen und beheizte Stube.

Renovierte Hütte, urgemütlich - Bewertet am 16.07.2017 von Ole

Die Hütte ist traumhaft gelegen, der gesamte Sanitärbereich tip top renoviert und modern. Hervorzuheben ist der Trockenraum, so dass die wegen Regen durchnässten Klamotten und Schuhe am nächsten Morgen wieder komplett trocken und einsatzbereit waren.
Hüttenwirtin Antje sorgt sich sehr um das Wohl der Gäste, vermittelt eine familiäre Atmosphäre und sorgt mit leckerer Hüttenkost für Wohlbefinden.
Die sehr gemütliche Gaststube mit Ofen sorgte auch bei schlechtem Wetter für einen gemütlichen Aufenthalt.
Sehr empfehlenswert, ich komme gern wieder.

Superschön!! - Bewertet am 15.07.2017 von Jens

Die Hütte ist herrlich gelegen und sehr gut von Fusch in gut 3-3,5 Std. erreichbar.
Die Hütte ist toll renoviert worden.
Insbesondere der Sanitäbereich ist super.
Der Gastraum ist mit dem Kaminofen richtig urig und gemütlich.
Antje, die Hüttenwirtin, ist stets um das Wohl aller bemüht, unglaublich freundlich und kann geschmackvoll kochen.
Ich komme gerne wieder und kann die Hütte bedenkenlos weiterempfehlen!
Danke Antje!

Ein Kleinod in den Bergen um den Großglockner - Bewertet am 04.07.2017 von Sonja & Frederic

Wir haben von Kaprun aus eine Herrliche Wanderung nach Fusch unternommen und in der Gleiwitzer Hütte übernachtet, wo wir uns sehr wohl gefühlt haben. Die Hütte ist gemütlich und es gibt sehr gutes Essen. Wir waren die einzigen Übernachtungsgäste und so hat uns die Hüttenwirten zum Frühstück ein Plätzchen draußen in der Morgensonne gedeckt. Die Hütte ist gemütlich und liegt auf einem netten Fleckchen Erde. Wer also in Fusch oder Kaprun wandern gehen möchte, sollte unbedingt einen Abstecher zu dieser netten Hütte unternehmen. Auch eine Tagestour - hin und zurück - von Fusch aus ist möglich.

Sehr schöne Hütte zum Wohlfühlen! - Bewertet am 03.07.2017 von Sonja & Frederic

Es war von Kaprun aus eine super Wanderung, tolle Hütte mit köstlicher Verpflegung und einer sehr netten Hüttenwirtin!!! :-)
Wir haben uns sehr wohlgefühlt!