logo-dav-116x55px
Bewirtschaftete Hütte / Kategorie I

Barbara Gratz

6295 Ginzling

Inhaber

DAV

Bewertungen
(14 Einzelbewertungen)

Informationen zum Bewertungssystem finden Sie hier.
  • Ergebnis einschränken

    Geschlecht:
    Alter:
    Unterwegs als:
Bewerteter Bereich Ergebnis
Gesamtbewertung
3.9
Eindruck zur Hütte
3.9
Hüttenteam (Freundlichkeit und Service)
3.9
Sauberkeit
4.5
Speisen (Qualität und Preis/Leistung)
4.0
Gemütlichkeit
4.3
Schlafplatz (Ausstattung und Stauraum)
4.2

Lob & Tadel

(11 Einträge)
empfehlenswertes Haus - Bewertet am 20.08.2019 von Dirk Nestler

gut besuchte Hütte (am Berliner Höhenweg), aber das Hüttenteam ist trotzdem sehr flexibel. Großartige Umgebung.

Unfreundliche Pächter - Bewertet am 18.08.2019 von Stefan

Die Hütte ist ein guter Ausgangsort für eine Tour zum Großen Möseler. Leider waren die Pächter sehr unfreundlich und man wurde bei jeder Frage angeblafft. Anscheinend ist die Hütte so gut besucht, dass die Pächter es nicht nötig haben, guten Service anzubieten.

Gerne wieder!!! - Bewertet am 23.09.2018 von Filouson

Gemütliche Hütte, sehr freundlicher Hüttenwirt/Wirtin. Superleckere Spinatknödel.

unmotiviert - Bewertet am 07.09.2017 von markus

als wir eintrafen wurden wir von dem herren in jogginghose weder begrüßt noch freundlich empfangen. das auftreten war eher tranig und lustlos. wir 3 hatten dann versucht in ein zimmer einzuchecken. das ginge nicht das wäre zu viel aufwand. die anderen zwei hatten halbpension gebucht ich dagegen nicht. die HP-Gäste wurden von den a'la carte gästen getrennt. ein zusammensitzen wäre nicht möglich -> zu viel aufwand. So saß ich allein in dem anderen Raum während die HP-Gäste bereits auf den nachtisch warteten. Mit mir warteten ca. 40 weitere NON-HP darauf bestellen zu können. gegen 18:20 wurde dann die Bestellung der NON-HP mit einem Klemmbrett aufgenommen. Meine Freunde waren da schon kurz dafor Ihr Abendmahl zu beenden. draussenwarteten die Gäste noch sehr viel länger auf Ihr Essen und froren. Zum Frühstücks-Run sah man den herrn erst mal vor der Tür rauchen und Kaffeetrinken. sehr schlechte Orga, unmotiviertes Team und einen lustlosen Hüttenwirt. essen ebenfalls eher lust u geschmacklos

Hütte zum Wohlfühlen - Bewertet am 28.08.2017 von T. Adelhardt

Wir (2 Freunde) wurden freundlich aufgenommen und bewirtet. Die Speisen waren schmackhaft und reichlich, die Preise fürs Essen fand ich eher günstig, für die Getränke normal. Die Hütte ist - einschließlich Sanitärbereich rundum sauber, der Trockenraum groß, geheizt und mit ausreichend Kleiderbügeln versehen. Die Reservierung (Zimmer) hat funktioniert, die Zimmervergabe erfolgte bei Ankunft, was sehr angenehm ist, wenn man sich gleich noch etwas ausruhen will. So stellt man sich eine DAV-Hütte vor!

nicht nur für HP-Gäste empfehlenswert - Bewertet am 24.08.2017 von Toni

Wer mit HP logiert, der darf in dem sehr schönen und rundum verglasten Gästeraum sein Abendessen und Frühstück konsumieren, der sonst für andere Gäste gesperrt ist. Das ist schon etwas merkwürdig, hat aber kaum Nachteile, weil der andere Gastraum fürs "normale Fußvolk" auch sehr gemütlich ist. HP-Gäste haben darüber hinaus auch noch andere Vorteile ...

Verbesserungswürdig - Bewertet am 03.08.2017 von Michael

Vorerst muss man sagen, dass es Hochsaison ist und die Hütte natürlich die gesamten Kapazitäten ausnutzt um möglich vielen Personen eine Übernachtung zu ermöglichen. Soweit in Ordnung...Dass man aber als einzige Gruppe dann um Punkt 18.30 Uhr, als man das Besteck weglegt, aufgefordert wird, die Plätze für à-la-carte Gäste zu räumen, obwohl man 4 Monate vorher die Hütte gebucht hat, ist ned in Ordnung. Eine pampige Antwort, nachdem man 2 Stunden vor der Tür wartet, passt noch weniger. Bemühungen seitens der Hütte uns später wieder a Platzerl zu verschaffen -> vergebens...Nach Nachfrage gab´s wenigstens a Runde Stamperl für die Gruppe. A bisserl mehr Engagement hätten wir uns erwartet, aber a schlechten Tag kann ja jeder mal haben...

War schön bei euch - Bewertet am 22.07.2017 von Jenny

Netter Wirt
Superteam
Toller ausblick

Hüttenbesuch / Nacht - Bewertet am 20.06.2017 von Weiler F.J.

Aufenthalt. Sehr freundliches Hüttenteam.Kompetente Hüttenwirte. Nach Ankunft und Anmeldung konnten wir sofort auf das Zimmer 2
Hier ist seit mehr als 20 JJ nichts verändert worden, in der Nacht wars recht kühl.
Die Hütten Wirtin machte ein recht gutes Abendessen, die Preise für Getränke sind hoch>> es besteht eine Materialbahn !! Der Gastraum ist recht gemüdlich und warm. Das Frühstück ist Sehr GUT . Leider nur schlechte Handyverbindung und kein Wlan was ich inder heutigen Zeit nicht verstehen kann.

Bewertet am 08.08.2016

Buntes Hüttenteam zwischen sehr konventionell (der Vater) und hypermodern (die eine Töchter) ist eine nette Abwechslung. Punk statt Dirndl gefällt mir.
Toller Wintergartenanbau, da sitzt man schön. Dusche super!
Zu viele Verbotsschilder im Kommandoton.

Bewertet am 07.07.2016

2 Klassen Gesellschaft. HP Gäste bekommen extra Raum und 1 Stunde(18 Uhr) vorher Ihr Essen! "Normale" Gäste dürfen erst ab 18.30 Essen bestellen und ausgegeben wird es dann um 19 Uhr. Somit werden Gruppen getrennt. Das habe ich noch nie erlebt.